Sonntag, 8. Januar 2017

Jahresrückblick 2016 und Vorsätze 2017

Wieder ist ein Jahr um und ich möchte heute gemeinsam mit euch auf mein Jahr 2016 und meine (erfüllten?) Ziele des letzten Jahres zurückblicken und auch neue Vorsätze für 2017 definieren.

Ziele 2016

Ich bin sehr zufrieden mit der Erfüllung meiner Vorsätze. Die Ziele waren realistisch gesetzt und die Erfüllung motiviert mich nun für 2017.

Rückblick

Ich habe letztes Jahr viel Sport getrieben, vor allem zu Beginn des Jahres durch das BodyShape-Programm. Dadurch, dass ich bis Mai vier Mal wöchentlich trainiert habe und danach der Sommer kam, habe ich das Inlinern sehr vernachlässigt -erst im Oktober war ich wieder.
Ich habe auch regelmäßig auf dem Blog zusammengefasst, wie viel Sport ich getrieben habe. Laut meiner Statistiken habe ich knapp 35800 Kalorien in ca 3900 Minuten (65 Stunden) verbrannt. WOW

Was ich ebenfalls sehr viel gemacht habe, war lesen. 61 Bücher habe ich gelesen. Zum einen hatte ich viele von meinen Eltern ausgeliehen, zum anderen auch sehr viele durch Blogg dein Buch oder Feelings kostenlos lesen dürfen. Auch mein SUB gibt genug Material her. Einen Rückblick auf mein Bücherjahr gab es letzte Woche schon.

Außerdem habe ich viel gebloggt und fühle mich so strukturiert und motiviert wie lange nicht. Ich habe seit einigen Monaten wieder mehr Vergnügen am Bloggen. Dass ich viele Rezensionsexemplare und Produkte für Reviews erhielt, hat sehr dazu beigetragen und ich bin sehr glücklich darüber.
Ich dachte ich zeige euch vielleicht demnächst, wie ich mich neuerdings organisiere. Würde euch das interessieren?
Ich habe mir nun auch ein öffentliches Instagram-Profil für den Blog zugelegt, damit ich neue Posts ankündigen und etwas Werbung für meinen Blog machen kann.


Ich ernähre mich weiterhin vegetarisch und fahre sehr gut damit. Auch wenn ich leider immer wieder feststellen muss, dass man wirklich bei jedem Produkt auf die Zutaten schauen muss. Wieso check ich zu spät, dass in der Kartoffel-Tassensuppe Speck enthalten ist? Was hat eigentlich Gelatine in Frischkäse und Kaubonbons zu suchen? Und warum ist Gouda, der nur mit mikrobiellem Lab war, plötzlich doch auch mit tierischem Lab? Ich hab erst dieses Jahr begonnen mich mit der Lab-Problematik näher auseinander zu setzen, vorher war mir das einfach nicht bewusst.
Esse ich außer Haus (Restaurant, Familie, Freunde,..) achte ich nicht weiter darauf, aber ich möchte solche Produkte nicht mehr kaufen und ärgere mich, wenn ich arglos einkaufe und dann feststelle, dass das vermeintlich vegetarische Produkt gar nicht vegetarisch ist.

2016 habe ich auch Barfußschuhe für mich entdeckt. Ich habe mir im Mai Leguano aktiv in Schwarz gekauft und im Sommer Sandalen selbst gebastelt. Ich überlege mir auch Winter-Barfußschuhe zu kaufen, weiß allerdings noch nicht welche.

Wie oben schon erwähnt waren wir im Urlaub.
Im Mai waren wir in London. Ich wollte so gern mal mit meinen Freund hin, obwohl ich schon 2 Mal dort war. Es war ein sehr Sehenswürdigkeiten-lastiger Urlaub. Wir sind extrem viel gelaufen, aber ich fand es trotzdem sehr schön alles mit meinem Freund zu erleben.


Im September waren wir dann auf der griechischen Insel Kos. Auch das war ein schöner Urlaub und um einiges entspannter als der in London 😏

In Summe würde ich sagen, war 2016 ein gutes Jahr für mich.

Vorsätze 2017

Auch für 2017 möchte ich mir wieder ein paar Ziele stecken.

  • Ich möchte weiterhin regelmäßig Sport machen und nehme mir mindestens 2 Mal pro Woche vor
  • 10 Mal möchte ich dieses Jahr mit den Inlinern fahren
  • Ich möchte das Projekt Nagellacke abschließen
  • 2 Reisen sollten auch dieses Jahr drin sein
  • Ich möchte dieses Jahr mindestens 50 Bücher lesen und 10 rezensieren
  • Das Ausmisten nehme ich mir auch wieder vor - sowohl bei Kosmetik, als auch Kleidung und sonstigen Schrabbel in der Wohnung
  • Ich möchte das erste Mal ausprobieren meine Haare mit Roggenmehl und Natron zu waschen
  • Außerdem nehme ich mir wieder vor mindestens 10 Reviews auf dem Blog zu veröffentlichen
  • Es soll dieses Jahr mindestens 3 Sleek-Wochen auf dem Blog geben

Das sind erstmal alle Vorsätze, die ich gefasst habe. Ich denke die Ziele sind zum Teil herausfordernd, aber realistisch.

Wie war euer Jahr 2016? Habt ihr Vorsätze für das neue Jahr?

4 Kommentare

9. Januar 2017 um 12:21

Wow, 50 Bücher, das ist echt eine Menge Zeug!
Ich wäre froh ich bekäme 5 gelesen. Irgendwie reicht die Zeit nicht...

Liebst, Colli
vom Beautyblog tobeyoutiful

9. Januar 2017 um 19:58

@Colli Ich habe letztes Jahr sogar 61 geschafft ;) Ich nehme mir die Zeit zum Lesen und lese auch sehr viel abends statt Film/Fernsehen zu schauen

9. Januar 2017 um 21:49

Einen Blogbeitrag zur Organisation? Oh ja, her damit! Ich liebe sowas! :D

10. Januar 2017 um 20:10

@Tama Ok, ich setz es auf die Liste :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...