Sonntag, 13. November 2016

eos Visibly Soft: Vanilla Mint & Coconut Milk

Vor etwa zwei Wochen erreichte mich ein recht großes, aber leichtes Paket. Nachdem ich mich durch die Luftpäckchen gewühlt hatte kamen zwei kleine eos zum Vorschein.
Ich erhielt die neue eos Lippenpflege-Linie Visibly Soft von Rossmann zugeschickt. Vielen Dank an dieser Stelle! 

Ich hatte schon mehrfach gehört, dass die organic smooth sphere Lip Balms von eos richtig gut sein sollen, da sie gute Inhaltsstoffe haben und pflegend seien. In der Vergangenheit war ich schon gelegentlich versucht mir selbst einen kleinen eos zu kaufen, blieb aber in Anbetracht meiner Vorräte vernünftig. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich sie nun testen darf.

Die Marke eos und ihre Produkte

Die Trendmarke aus den USA ist bekannt für ihre Smooth Spheres, aufgrund der interessanten Form der Verpackung und dem dazu passenden Aussehen des Inneren. 
eos steht für evolution of smooth.
Die organic smooth sphere Lip Balms bestehen aus natürlichen Inhaltsstoffen und kommen in verschiedenen Duft-/Geschmacksrichtungen daher. 
Mittlerweile vertreibt eos auch Hand- und Körperlotionen.

Visibly Soft 

Ich zitiere mal an dieser Stelle aus dem Informationsblatt, welches ich erhielt:
Die neue Kollektion steht nicht nur für effektive und stylische Pflege, sondern auch für sichtbar schönere Lippen! Antioxidative Vitamine C & E verstärken die natürliche Farbe der Lippen und unterstreichen somit den individuellen Look. Reich an natürlichen Ölen sowie Shea Butter sorgt der eos Visibly Soft Lip Balm für ein unvergessliches samtweiches Hautgefühl und für optimal versorgte Lippen.
Die natürliche Linie ist frei von Mineralölen, Parabenen und Gluten. 

Ich erhielt die Sorten Vanilla Mint und Coconut Milk, es gibt aber auch noch eine dritte Variante: Blackberry Nectar.
Die unverbindliche Preisempfehlung liegt jeweils bei 5,99€ für 7g.

Inhaltsstoffe 

Vanilla Mint:
Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Beeswax/Cera Alba (Cire d’abeille), Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Natural Flavor, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Sodium Hyaluronate, Stevia Rebaudiana Leaf/Stem Extract, Water, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Sodium Isostearoyl Lactylate, Limonene*.
*Component of Natural Flavor
Coconut Milk:
Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Beeswax/Cera Alba (Cire D’Abeille), Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Natural Flavor (Aroma), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Sodium Hyaluronate, Stevia Rebaudiana Leaf/Stem Extract, Water, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Sodium Isostearoyl Lactylate
Die Inhaltsstoffe erscheinen mir als Laie ganz gut, denn es sind wirklich viele Öle und Bienenwachs enthalten. Erst gegen Ende tauchen Bezeichnungen auf, mit denen ich nichts anfangen kann. Codecheck sieht nur Palmöl als bedenklichen Inhaltsstoff.


Meine Meinung

Ich finde die Optik wirklich süß. Sie sind allerdings schon recht groß im Vergleich zu den üblichen Lippenbalsam-Stiften und dadurch nicht so einfach in schmale Eckchen zu verstauen.
Das Gefühl auf den Lippen gefällt mir sehr gut. Es fühlt sich cremig, aber nicht flutschig an und hält auch mehr als nur die ersten 10 Minuten an. Einen optischen Effekt, wie ihn eos anpreist, konnte ich nicht feststellen.
Der Auftrag geht auch mit der Kugelform sehr einfach. Allerdings bin ich skeptisch wie sich das entwickelt, wenn die Kuppel mit der Zeit flacher wird.
Ich habe die beiden die letzten 2 Wochen regelmäßig verwendet und hatte das Gefühl, dass sie gut gepflegt, auf jeden Fall meine Lippen nicht ausgetrocknet haben.
Vanilla Mint ist mein Favorit, da er nach Tic Tac riecht und schmeckt.
Coconut Milk riecht relativ intensiv nach Kokos, aber irgendwie stimmig und "erträglich". Ich bin nicht so der Fan von Kokos und hatte dennoch kein Problem bei der Verwendung.
Insgesamt finde ich sie durch die Optik und Inhaltsstoffe sehr ansprechend. Der Preis ist für mich auf den ersten Blick etwas abschreckend, aber für die Inhaltsstoffe auch wiederum ok. Mal abgesehen davon, dass mir so ein Lippenbalsam ewig hält.

Wie sind eure Erfahrungen mit den eos smooth sphere Lip Balms?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...