Samstag, 23. September 2017

Nagellacksammlung Teil 2 - Rot

Es geht weiter mit meinen Nagellacken in Rot und Weinrot.

trend IT UP 070, Essie 244 Snap Happy, essence 03 Applause Applause (Circus Circus LE), p2 Color Victim 650 fever
Der Lack von trend IT UP und Snap Happy von Essie sind sich wirklich sehr ähnlich, weshalb ich den Lack von trend IT UP aussortiert habe.

Essie 246 Leading Lady, p2 Color Victim 996 before sunrise , Dior 987 Mystic Violine, Artdeco 26 Vanitas (Dita Von Teese Fall Favorites),  ANNY 065 dark night
Hier habe ich beschlossen den Lack von Dior und ANNY auszusortieren, bei Leading Lady schwanke ich noch. Eigentlich wollte ich ihn aussortieren, aber wenn ich den Post von damals anschaue mit einem Überlack, gefällt er mir doch sehr gut. 

Rot war nie eine Farbe, die ich mochte, aber mittlerweile finde ich Rot auf den Nägeln ziemlich gern, weil ich finde, dass es eine sehr edle Farbe ist.
Drei Lacke werden gehen, vielleicht sogar ein vierter - das ist doch ein ganz guter Schnitt, oder?

Findet ihr Rot auf den Nägeln oder Lippen auch so edel?

Mittwoch, 20. September 2017

Aufgegessen #3

Ich habe natürlich auch die letzten Wochen wieder gegessen und 4 Produkte rausgepickt, die ich hier zeigen möchte.

Bei Lidl gibt es neuerdings Produkte von Like Meat. Das sind vegane Ersatzprodukte, die ich natürlich ausprobiert habe. 

Like Meat Bratwurst

Die Bratwürste (3 pro Packung) habe ich fürs Grillen gekauft. Sie haben auf dem Grill eine sehr feste knusprige Kruste gebildet, die schon etwas schwerer zu kauen war. Da ich beim Grillen nur eine gegessen habe, habe ich die anderen beiden in der Pfanne gebraten. Das ging sehr gut und die Kruste war angenehmer. Geschmacklich war es jetzt nicht so mein Favorit, aber mit Ketchup haben sie mir gut geschmeckt. Ich würde sie vielleicht nochmal kaufen, wenn ich großen Appetit auf Bratwurst habe. Sie haben 2,79€ für 180g gekostet.

Vitakrone Hummus Pikant

Das Hummus habe ich ebenfalls bei Lidl gekauft für 0,99€ für 200g. Es hat eine angenehme Konsistenz und ich esse es als Aufstrich zum Wochenend-Frühstück. Es schmeckt etwas säuerlich, aber ich habe es mittlerweile schon mehrmals gekauft.

Like Meat Filetstücke Hähnchen-Art

Die Filetstücken habe ich als Curry-Geschnetzeltes gegessen. Sie haben mir nicht so gut geschmeckt, wie das Geschnetzelte, was ich sonst esse. Ich finde dieses Produkt hat einen relativ starken Eigengeschmack. Ich finde aber gut, dass es vegan ist und die Inhaltsstoffe gut, weshalb ich mir vorstellen kann, es wieder zu kaufen. Die 180g kosten 2,79€.

Noa Brotaufstrich Bohne-Paprika

Ich bin kein Fan von roten Bohnen, dennoch war ich neugierig auf diesen Brotaufstrich. Er hat mir gut geschmeckt und ich würde ihn vielleicht auch nochmal kaufen. Die 175g haben 1,99€ gekostet.

Zusammenfassung

Dieses Mal waren alle Produkte vegan. Ich finde es toll, dass Lidl ihr Sortiment um die veganen Produkte von Like Meat erweitert hat. Ich bin noch weit entfernt vom veganen Lebensstil, weiche aber auch sehr gern auf vegane Produkte aus.

Kennt ihr schon die Produkte von Like Meat?

Sonntag, 17. September 2017

[Preview] trend IT UP Terra Attitude Limited Edition

Natürlich bringt auch trend IT UP eine Limited Edition im Spätsommer/Herbst in die Drogerie. Terra Attitude gibt es seit Anfang September bis Ende Oktober.

Auch wenn wir noch nicht ganz mit dem Sommer abgeschlossen haben – so rückt der Herbst immer näher. Die neuen Produkte der Limited Edition von trend IT UP, lassen unsere Vorfreude auf die kommende Jahreszeit steigen, denn im Mittelpunkt der Produktserie stehen elegante Herbsttöne. 
Die neue Limited Edition findest du vom 01.09. bis zum 31.10.2017 in deinem dm-Markt.

Nail Polish

Stilsicher bis in die Fingerspitzen! Auf den Nägeln aufgetragen lässt der cremige und besonders hochdeckende Nagellack alle Herzen schneller schlagen. Ob in eleganten Herbstfarben Weinrot, Braun und Schlammgrün oder in zartem Rose, für jeden Look ist etwas brilliant glänzendes dabei.
11 ml: 2,25 €

Lipstick

Sinnlich verführerische Lippen wie von Zauberhand. Der farbintensive Lipstick verleiht den Lippen ein hochdeckendes und ultra mattes Finish. Der konturenscharfe Lippenstift ist eine elegante Art, seinen persönlichen Look perfekt zu unterstreichen. Ein angenehm zartes Vanille-Cocos-Karamell Aroma rundet das Lippenprodukt hervorragend ab. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
4,2 g: 2,95 €

Lipliner


Für ein außergewöhnliches Lippen Make-up ist ein farblich passender Lippenkonturenstift unverzichtbar. Der Lipliner ist wasserfest, langhaftend und perfektioniert das Make-up indem er die Lippen präzise akzentuiert, ein Auslaufen des Lippenstiftes verhindert und die Lippen dadurch optisch voller und voluminöser wirken lässt. Die geschmeidige Textur gleitet sanft über die Lippen. Der integrierte Spitzer garantiert immer die richtige Präzision. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
0,3 g: 1,95 €

Brow Palette

Brauen verleihen dem Gesicht das gewisse Etwas und spielen für das perfekte Make-up eine wichtige Rolle. Die Brow Palette zaubert im Nu perfekt definierte Brauen mit ausdrucksstarker Farbe! Die Brauen werden mit einem Brow Powder nachgezeichnet und mit einem Wachs wird das Finish fixiert. Der zart schimmernde Highlighter setzt zarte Akzente und rundet die Brauendefinition perfekt ab. Die Brow Palette gibt es in zwei Farbnuancen und ist bestens geeignet für ein gekonntes Modellieren und das natürliche Konturieren. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
2,4 g: 3,95 €

Oil Control Powder

Wir suchen ein Puder, das nahezu unsichtbar ist und dennoch alles, was nach einem langen Tag ungewollt glänzt, perfekt abdeckt. Der Oil Control Powder mit unvergleichlichem Tragekomfort überzeugt und verleiht ein natürliches Finish. Kleine Unebenheiten werden optisch kaschiert. Das Ergebnis ist ein natürlicher, matter Teint. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
9 g: 3,95 €

Illuminating Palette

Die Illuminating Palette mit 4 leicht verblendbaren Texturen sorgt für zauberhafte Effekte zu jedem Anlass. Die matte Textur mit feinen Puderpartikeln zum optischen Kaschieren und Korrigieren. Die schimmernde Textur mit hohem Pearl-Anteil zum Setzen von Akzenten und strahlenden Highlights. Die ideale Palette um das Gesicht perfekt in Szene zu setzen! Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
12 g: 5,95 €

Meine Meinung

Die Limited Edition Terra Attitude ist schon sehr herbstlich angehaucht und besticht durch herbstliche Farben.
Der weinrote Nagellack spricht mich am meisten an, sowie die Lipliner, wenn sie Kajalstifte wären 😉
Ansonsten glaube ich, dass das Brauenpuder und Brauenwachs in der Verpackung zusammen ziemlich unpraktisch sein könnte, da die Krümel sich dann im Wachs sammeln.

Was sagt ihr zu der Limited Edition?

Samstag, 16. September 2017

Claire Contreras - Mit jedem Wort von dir

Mit jedem Wort von dir von Claire Contreras ist Anfang August bei Harper Collins erschienen und umfasst 400 Seiten. Ich erhielt das eBook als Rezensionsexemplar. Vielen Dank an dieser Stelle.

Inhalt

Er hatte sie verloren. Nein, wenn er ehrlich war, war das nicht ganz richtig. Er hatte sie weggeworfen. Mia war Jensens beste Freundin gewesen und er hatte ihr das Herz gebrochen, weil er zu feige gewesen war. Jetzt ist Mia wieder in sein Leben getreten. Gemeinsam müssen sie an einem Projekt arbeiten und all seine Gefühle von damals sind zurück. Doch dieses Mal will er alles anders machen. Dieses Mal wird er sie nicht einfach wieder gehen lassen …


Meine Meinung

Mia zieht für einen Job nach New York. Sie wird als Fotografin an einem Projekt arbeiten und dabei könnte es passieren, dass sie Jensen wieder sieht. Er war ihr Freund, ihr bester Freund, bis er sie schwer enttäuschte. Seitdem versucht sie ihn zu vergessen, doch als sie ihn wieder sieht kommt es, wie es kommen musste.
Das Buch beginnt also damit, dass Mia nach New York zieht und sich auf ihren ersten Arbeitstag freut, aber auch etwas davor fürchtet, dass sie Jensen wieder sehen könnte. Als sie sich dann wieder sehen, stellt sie fest, dass zum einen ihre Gefühle doch nicht so einfach verschwunden sind, wie sie dachte und zum anderen, dass auch er scheinbar noch immer Interesse an ihr hat.
Mit der Zeit erfährt man, was damals passiert ist und wie die Gefühle von Mia in ein Chaos verwandelt werden.
Ich fand den Schreibstil sehr angenehm zu lesen. Obwohl die Inhaltsangabe aus Sicht von Jensen ist, ist das Buch aus der Sicht von Mia geschrieben. Sie ist mir sympathisch und obwohl sie und ihre Gefühlswelt manchmal etwas chaotisch ist, mochte ich sie. Ihr stehen eine tolle Familie und Freunde zur Seite, die sie immer unterstützen und auf den Boden zurück holen. Auch Jensen ist ein cooler Typ, der deutlich macht, was er möchte. Ich empfand die Stimmung im Buch angenehm und oft spürt man das Knistern richtig. Ich habe das Buch richtig gern gelesen.

Donnerstag, 14. September 2017

R.A. Salvatore - Star Wars™ - Episode II - Angriff der Klonkrieger (Hörbuch)

Nachdem wir, mein Freund und ich, euch schon den ersten Teil vorgestellt haben, geht es heute um das Hörbuch Star Wars™ - Episode II - Angriff der Klonkrieger. Es ist ein Roman nach dem Drehbuch von George Lucas und Jonathan Hales und der Geschichte von George Lucas.
Das Hörbuch ist im Randomhouse Audio Verlag erschienen und umfasst 2 mp3-CDs mit einer Gesamtlaufzeit von fast 11 Stunden. Gelesen wird es von Philipp Moog, der Synchronstimme von Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi).
Die Rezension stammt wieder von meinem Freund.

Inhalt

10 Jahre sind vergangen, seit Anakin Skywalker in den Orden der Jedi aufgenommen wurde. Er ist erwachsen geworden und die Macht in ihm wird immer stärker. Seine Fähigkeiten werden auf die Probe gestellt, als Anakin und sein Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi nach Coruscant gerufen werden, um Prinzessin Padmé Amidala nach einem Mordanschlag zu beschützen. Doch der Anschlag ist erst der Anfang, die dunkle Seite wird immer mächtiger und verschleiert den Blick der Jedi auf die Zukunft. Sie erkennen die Pläne und das doppelte Spiel des düsteren Darth Sidious nicht …

Meinung meines Freundes

Ähnlich wie schon in Episode 1 beginnt das Hörbuch mit zusätzlichem Material, welches in den bekannten Filmen nicht vorkommt, aber dennoch hilft die weitere Geschichte vorzubereiten und weiter abzurunden. Im Gegensatz zum ersten Buch ist dieser Teil gefühlt wesentlich länger und geht auch auf mehr Charaktere und Orte ein. Für mich als Kenner der Filme und des Settings an sich, bildete dies einen guten Prolog, den ich mir schon öfter ausgemalt hatte.
Der Übergang zum bekannten Teil der Geschichte ist fließend. Ab da geht es wieder mehr oder weniger den gewohnten Gang. Die Handlung an sich ändert sich nicht, was sich aber ändert, ist auch diesmal die Wortwahl und Betonung. Nicht übermäßig, aber dennoch anders. Speziell bei Personen wie Palpatine oder Jar Jar Binks gibt es damit ein paar deutlichere Züge und Kanten für die Charaktere, die sie glaubwürdiger machen als die Filme. Zusätzliche Bemerkungen über die Mimik der Beteiligten oder Einblicke in die im Film nicht vermittelbaren inneren Gedanken, geben den Dingen ein teilweise neues oder wesentlich klareres Bild.
Auch der zweite Teil der Reihe wird von Philipp Moog gelesen, der im Film den Obi-Wan Kenobi synchronisiert. Die in Teil 1 für mich teilweise noch ablenkenden Fragen, was Herr Moog selbst zu dieser Version sagen würde, kamen mir beim zweiten Teil nicht mehr. Noch immer ist die Stimme sehr angenehm und das Buch sehr klar vorgetragen. Die Audio-Qualität fand ich sehr ansprechend.
Was mir erst bei diesem zweiten Teil aufgefallen ist, ist die Unterteilung der Audio-Dateien in Kapitel und nicht nur eine stur durchnummerierte Abfolge. Da ich Hörbücher selten länger als 2 Stunden am Stück höre und mir notiere, wo ich jeweils war, finde ich diese Kapitel-Unterteilung zwar nicht unbedingt notwendig, aber doch irgendwie sehr nett.
Nachdem ich nach dem ersten Teil unbedingt auch den zweiten hören wollte, bin ich kein Stück enttäuscht worden und wenn es nach mir geht, werde ich die Reihe wohl fortsetzen.

Dienstag, 12. September 2017

[Preview] essence coast’n’ chill Trend Edition

essence bringt im September und Oktober noch eine weitere Trend Edition in die Drogeriemärkte, die ihrer Aussage nach perfekt in den Spätsommer passt. Mich erinnert sie schon eher an Herbst, aber soweit auseinander ist das nun auch nicht. Wie auch immer, die Produkte der coast'n' chill Trend Edition möchte ich euch heute vorstellen.
Sea you soon! Von September bis Oktober 2017 entführt die neue essence trend edition „coast’n’ chill“ an die Küste. Make-up-Produkte in Blau-, Sandund warmen Rosenholz-Tönen erinnern an das Küstenleben und sind perfekt für entspannte und lauschige Spätsommerabende 

velvet matt liquid lipstick

Die lang anhaltende, samtigmatte Textur kann mit jedem Auftrag intensiviert werden. Rosenholz und dunkles Mauve passen perfekt zu lauen Spätsommerabenden am Strand. Um 2,49 €

caring lip balm

Der feuchtigkeitsspendende Balm sorgt für weiche Lippen und hinterlässt einen Hauch Rosenholz oder Pink-Grapefruit, die besonders im Spätsommer dem Teint schmeicheln. Um 1,49 € 

eyeshadow & eyebrow palette

Mit der seidig-matten Pudertextur mit Farbverlauf – von dunkles über helles Braun bis hin zu einer Highlighter-Nuance – kann ein trendiges Augen und Augenbrauen-Make-up kreiert werden. Um 3,99 €

eyeshadow & eyebrow duo brush

Doppelseitiger Pinsel: Die abgeschrägten Pinselhaare eignen sich zum Betonen der Augenbrauen. Mit der abgerundeten Pinselseite lässt sich der Lidschatten ideal auftragen und verblenden. Um 1,99 €

strobing palette

Die drei harmonisch aufeinander abgestimmten Shades verleihen einen sommerlichen Glow – und verlängern so die warme Jahreszeit noch ein wenig. Um 3,99 €

blush pebbles

Verschiedenfarbige Rouge Perlen in Rosé- und Gold-Tönen schenken den Wangen frische Farbakzente mit Bronzing-Effekt. Um 3,29 € 

liquid highlighter

Flüssiger Highlighter für einen frischen Glow, der partiell auf einzelne Gesichtspartien aufgetragen wird. Um 2,99 €

make-up lightening drops make-up darkening drops

Individuell dosierbar kann mit ein paar Tropfen jedes flüssige Make-up aufgehellt oder dunkler gemacht werden. Perfekt gerade im Übergang der Jahreszeiten, wenn die Haut unterschiedliche Nuancen hat – gebräunt ist und wieder heller wird. Um 2,99 €

nail polish

01 keep shining | 02 relax rosy | 03 listen to the sound of the waves | 04 chill lilly
Deckende Nagellacke in soften Farben – wie Bronze oder rauchigem Blau – mit metallischem Finish oder Sand-Effekt bieten die passende Maniküre zum dezent schönen Make-up. Um 1,99 €

nail sticker

Für echtes Küsten-Feeling sorgen die selbstklebenden Nagelsticker mit coolen Motiven, die mit den Nagellacken kombiniert oder alleine getragen werden können. Um 1,29 €

Meine Meinung

Diese Edition erweckt direkt Assoziationen zu kühlen, windigen Abenden, die man im Kuschelpulli auf dem Sofa oder bei einem Spaziergang durch herbstlich gefärbte Wälder verbringt.
Am interessantesten finde ich die "eyeshadow & eyebrow palette", da sie sehr universell einsetzbar scheint.

Was sagt ihr zur coast’n’ chill Trend Edition? Seid ihr bereit für Herbst?

Sonntag, 10. September 2017

Caroline Brinkmann - Die Perfekten

Die Perfekten von Caroline Brinkmann ist am 25.08.2017 beim One Verlag, einem Mitglied der Bastei Lübbe-Familie, erschienen. Das eBook umfasst 600 Seiten und ich erhielt es Rezensionsexemplar. Vielen Dank an dieser Stelle.

Inhalt

„Sie ist Rain. Der Regen. Der Neuanfang.“

Rain ist ein Ghost. Sie lebt außerhalb des Systems. Seit ihrer Geburt ist sie auf der Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die mit eiserner Hand regieren und das Volk unterdrücken. Rain weigert sich jedoch, sich ein Leben lang zu verstecken, und begeht einen fatalen Fehler. Sie bricht die wichtigste Regel der Ghosts: Vertraue niemandem!

Meine Meinung

Es war zur Abwechslung mal wieder schön ein Buch zu lesen, was durch seine Länge mehr auf die Charakter und Entwicklung eingehen konnte.
Die Welt, in der Rain lebt, hat mich stark an die Welt aus Tribute von Panem erinnert. Es gibt so etwas ähnliches wie Distrikte, wobei der Führungsdistrikt im Luxus versinkt, während andere ums Überleben kämpfen. Auch bestimmte Charakter hatten in meinen Augen Ähnlichkeiten. Ich finde das auch nicht weiter schlimm, schließlich kann das Rad nicht immer wieder neu erfunden werden. Die Dystopie hatte doch auch genug eigene Geschichte, in der es darum geht, dass die Menschen nach ihren Genen eingeteilt werden. Mit einer Tätowierung auf dem Arm ist jeder identifizierbar und erkennbar zu welcher Genklasse er gehört. Rain hat keine solche Tätowierung und gilt als Ghost. Sie ist seit jeher mit ihrer Mutter auf der Flucht. Als sie jedoch Lark und seine Schwester Rose kennenlernt vertraut sie zum ersten Mal jemandem und alles gerät aus den Fugen.
Etwa ab der Mitte wurde das Buch etwas langatmig und Rain veränderte sich, begann nicht mehr so oft zu hinterfragen. Das Ende kam dann etwas plötzlich und lässt einen ein bisschen im kalten Regen stehen. Ich weiß nicht, ob es vielleicht einen weiteren Teil geben wird?
Abwechselnd wird man in die Geschehnisse von Lark oder Rain gezogen, was ich mochte. Am Anfang war mir Lark sympathisch, doch mit der Zeit war ich mir immer mehr uneins, ob ich seine Taten verstehen kann. Rain gefiel mir am Anfang und Ende am besten.
Ich fand das Buch gut, aber leider hat es mich nicht begeistert.

Donnerstag, 7. September 2017

Aufgebraucht #63

Im August wurden bei mir ein paar Produkte leer, die ich schon sehr lange versuche aufzubrauchen, daher ist das für mich ein guter Monat gewesen.

  • Lush Big Con​ditio​ner Den festen Conditioner hatte ich auf Wunsch zu Weihnachten geschenkt bekommen und etwa Anfang Februar angefangen zu verwenden und es hat ewig gehalten. Es gab Phasen, in denen ich ihn bei jeder Haarwäsche verwendete und Phasen, in denen ich ihn nur gelegentlich nutzte. Er ist auf jeden Fall super ergiebig und hat meinen Haaren auch gut getan. Die Anwendung war ok (ich habe ihn immer über die Haare gestrichen), allerdings wurde es gegen Ende immer schwieriger und schmieriger. Ich würde mir den festen Conditioner eventuell nachkaufen.
  • alverde Pflegedusche Klostergarten Die Dusche hat mir geruchlich und von der Konsistenz gut gefallen. Würde ich auch nochmal kaufen.
  • by nature Body Lotion Die Lotion stand mal bei uns im Hausflur und da habe ich sie mitgenommen. Ich mochte sie gern, da sie angenehm gerochen hat und sich sehr angenehm verteilen lies und schnell einzog.
  • Alterra Pflanzenölseife Orange Die Seife roch angenehm und gefiel mir gut. Allerdings nehme ich den Geruch leider irgendwann nicht mehr wahr. Entweder verlieren die Seifen mit der Zeit den Duft oder meine Nase blendet das irgendwann aus. Ich würde sie aber nochmal kaufen.
  • alverde Pflanzenölseife Verveine Dieses Seifenstück enthielt Pflanzenstückchen, die ich nicht unbedingt gebraucht hätte. Der Geruch gefiel mir zu Anfang sehr, aber auch hier habe ich ihn irgendwann nicht mehr wahrgenommen. Ich würde sie aufgrund der enthaltenen Stückchen nicht unbedingt nachkaufen.

  • Sante Zahncreme Vitamin B12 Ich mochte leider den Geschmack nicht so gern, habe mich aber mit der Zeit daran gewöhnt. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Haut davon am Kinn wieder schlechter wurde. Als ich sie sehr regelmäßig verwendet habe, hatte ich viele fiese Unterlagerungen, die auch nicht weggehen wollten. Als ich die Zahnpasta (sie ist nicht ganz leer) abgesetzt habe, wurde es viel besser. Werde ich nicht nachkaufen
  • Balea Reinigungsschaum Schon mehrfach nachgekauft.
  • Speick Deo Stick Der Deo-Stick reicht mir ewig und funktioniert ziemlich gut. Nachdem ich ihn nachgekauft habe, bin ich einer Empfehlung gefolgt und habe einen anderen Deostick gekauft, den ich besser finde.
  • Kylie Minogue Couture Das Parfum habe ich gern verwendet, empfand es aber nicht als etwas besonderes und würde es mir nicht selbst nochmal kaufen.

  • TonyMoly Petite Bunny Gloss Bar Der Gloss hat ziemlich intensiv gefärbt und nicht lang auf den Lippen gehalten, aber das Gefühl auf den Lippen war angenehm. Ich habe eh zu viele Lippenprodukte, daher wird es so bald keinen Nachkauf geben.
  • Rival de Loop Young Eyeshadow Base Ebenfalls ein Dauernachkaufprodukt.
  • L'Occitane Augencreme (Sachet) Hat mich nicht geflasht und mehr gibt es nicht zu sagen 😉
  • Everyday Minerals true beige (Sachet) Ich habe das Pröbchen gepresst und als Lidschatten in der Lidfalte verwendet.
Wie ich schon eingangs schrieb, bin ich sehr zufrieden mit den aufgebrauchten Produkten vergangenen Monats. Gloss Bar, Puderpröbchen, die Seifen und Bodylotion versuche ich schon sehr lange zu leeren.

Wie lief es bei euch im August?

Dienstag, 5. September 2017

[Preview] Catrice Art Couleur Eyeshadows

Ab Mitte September gibt es auch bei Catrice die Möglichkeit sich eigene Lidschattenpaletten zusammenzustellen.
Die neuen Art Couleurs Eyeshadows von CATRICE bieten ein professionelles System, das eine individualisierte
Eyeshadow Palette in Sekundenschnelle ermöglicht.
Achtzehn Click-In-Eyeshadows, drei davon Highlighting Eyeshadows, lassen sich mit nur einem Klick schnell austauschen – ideal „on the go“.

ART COULEURS COLLECTION PALETTE  

Die hochwertige leere Palette mit integriertem Spiegel auf der Innenseite bietet Platz für vier individuell wählbare Art Couleurs Eyeshadows.
Mit dem innovativen Click-in/Click-out-Mechanismus können die Lidschatten jederzeit ausgetauscht und neu zusammengestellt werden. Um 2,79 €

ART COULEURS EYESHADOW

060 Gold Is What You Came For | 070 Ashton Copper | 080 Mademoiselle Chic | 090 Life On High Heels | 110 Chocolate Cake By The Ocean
120 Like And Subscribe | 130 Mr Grey And Me | 140 Secrets Of Le Chrome | 150 Captain Black Sparrow

010 Look Like You | 020 MATT’ tastic Beige | 030 Please Tell Rosie | 040 Wild Ginger | 050 Taupe Addict | 100 Parisiens’ Lifestyle
Die 18 Click-in-Eyeshadows überzeugen mit matten und metallischen Effekten sowie lang anhaltender, hochpigmentierter Puder-Textur. Die Lidschatten lassen sich in der zugehörigen Palette individuell zusammenstellen und schnell austauschen. Um 2,79 €

HIGHLIGHTING EYESHADOW 

010 Highlight To Hell | 020 Ray Of Lights | 030 Metallic Lights
Drei Highlighting Eyeshadows schenken strahlende Akzente. Um 2,79 €

Meine Meinung

Ich finde es toll, wie Catrice das gelöst hat, da man die Lidschatten als Monolidschatten kauft und in die Palette umziehen kann, aber nicht muss. Der Boden der Palette ist so offen, dass man die Beschriftung der Lidschatten sieht. Und der Preis der Palette selbst ist in meinen Augen auch in Ordnung. Die Farben der Lidschatten finde ich auch ansprechend, denn da sind ein paar hübsche dabei.

Was haltet ihr von dem neuen System?

Sonntag, 3. September 2017

Katy Evans - Mr. President - Macht ist sexy

Mr. President - Macht ist sexy von Katy Evans erschien Anfang August bei LYX und ist der erste Teil der White-House-Reihe. Ich habe das eBook, welches 348 Seiten umfasst, als Rezensionsexemplar erhalten. Vielen Dank an dieser Stelle.

Inhalt

Noch nie war Macht so sexy!
Als Tochter eines Senators verbrachte Charlotte Wells ihre Kindheit am Tisch mit den mächtigsten Männern der USA. Damals hatte sie sich geschworen, niemals selbst in die Politik zu gehen. Doch als sie nach ihrem Studium das Angebot erhält, im Wahlkampfteam von Matthew Hamilton zu arbeiten, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Charlotte kennt Matthew, seit sie Kinder waren, und sie weiß, dass er nicht nur fokussiert und skrupellos ist, sondern als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika auch tatsächlich etwas bewegen könnte. Sie hat allerdings nicht damit gerechnet, wie schwer es sein würde, rund um die Uhr in Matthews Nähe zu sein. Und obwohl sie weiß, dass es seine Karriere zerstören könnte, wenn sie der Anziehungskraft zwischen ihnen nachgeben, fällt es ihr mit jedem Tag schwerer, sich von ihm fernzuhalten ...

Meine Meinung

Das Buch beginnt mit einem Ausschnitt aus dem Jetzt und geht dann zurück zu einem Zeitpunkt 11 Monate zuvor. Charlotte schließt sich dem Wahlkampfteam von Matt an. Er war zusammen mit seinen Eltern und dem damaligen Präsidenten bei ihr und ihren Eltern zu Besuch, als sie noch ein Mädchen war. Doch seit damals schwärmt sie für ihn. Als sie sich Jahre später wieder treffen und er sie bittet seinem Wahlkampfteam beizutreten stimmt sie zu. Doch beide ahnen nicht, welche Folgen das haben wird und welcher Versuchung sie sich damit aussetzen.
Das Buch ist die meiste Zeit aus Sicht von Charlotte geschrieben, es gibt jedoch auch einzelne Kapitel aus Sicht von Matt. Ich mochte die Protagonisten und fand ihre Anziehungskraft deutlich spürbar. Die Überschriften der Kapitel dagegen fand ich seltsam emotionslos. Da sie aber nicht weiter wichtig sind, haben sie mich nicht gestört und waren nur etwas, was mir am Rande seltsam aufgefallen ist.
Man hat die 11 Monate Wahlkampf und die Gefühle der beiden sehr intensiv miterlebt und das hat mir gut gefallen. Das Buch hat ein offenes Ende und man möchte direkt Teil 2 lesen, der jedoch erst Anfang nächsten Jahres erscheint.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...