Dienstag, 5. September 2017

[Preview] Catrice Art Couleur Eyeshadows

Ab Mitte September gibt es auch bei Catrice die Möglichkeit sich eigene Lidschattenpaletten zusammenzustellen.
Die neuen Art Couleurs Eyeshadows von CATRICE bieten ein professionelles System, das eine individualisierte
Eyeshadow Palette in Sekundenschnelle ermöglicht.
Achtzehn Click-In-Eyeshadows, drei davon Highlighting Eyeshadows, lassen sich mit nur einem Klick schnell austauschen – ideal „on the go“.

ART COULEURS COLLECTION PALETTE  

Die hochwertige leere Palette mit integriertem Spiegel auf der Innenseite bietet Platz für vier individuell wählbare Art Couleurs Eyeshadows.
Mit dem innovativen Click-in/Click-out-Mechanismus können die Lidschatten jederzeit ausgetauscht und neu zusammengestellt werden. Um 2,79 €

ART COULEURS EYESHADOW

060 Gold Is What You Came For | 070 Ashton Copper | 080 Mademoiselle Chic | 090 Life On High Heels | 110 Chocolate Cake By The Ocean
120 Like And Subscribe | 130 Mr Grey And Me | 140 Secrets Of Le Chrome | 150 Captain Black Sparrow

010 Look Like You | 020 MATT’ tastic Beige | 030 Please Tell Rosie | 040 Wild Ginger | 050 Taupe Addict | 100 Parisiens’ Lifestyle
Die 18 Click-in-Eyeshadows überzeugen mit matten und metallischen Effekten sowie lang anhaltender, hochpigmentierter Puder-Textur. Die Lidschatten lassen sich in der zugehörigen Palette individuell zusammenstellen und schnell austauschen. Um 2,79 €

HIGHLIGHTING EYESHADOW 

010 Highlight To Hell | 020 Ray Of Lights | 030 Metallic Lights
Drei Highlighting Eyeshadows schenken strahlende Akzente. Um 2,79 €

Meine Meinung

Ich finde es toll, wie Catrice das gelöst hat, da man die Lidschatten als Monolidschatten kauft und in die Palette umziehen kann, aber nicht muss. Der Boden der Palette ist so offen, dass man die Beschriftung der Lidschatten sieht. Und der Preis der Palette selbst ist in meinen Augen auch in Ordnung. Die Farben der Lidschatten finde ich auch ansprechend, denn da sind ein paar hübsche dabei.

Was haltet ihr von dem neuen System?

2 Kommentare

9. September 2017 um 12:06

Oh ja, auf diese Möglichkeit freue ich mich auch schon sehr und bin gespannt =)

12. September 2017 um 20:45

@kunterdunkle am Ende werde ich es selbst gar nicht nutzen - hab doch zu viel Kram. Aber toll finde ich es natürlich trotzdem.
Vielleicht erlebe ich ja durch dich und deinen Blog wie toll das ist :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...