Dienstag, 14. Juni 2016

NIVEA Seidenmousse Creme Care

Duschschäume scheinen sehr beliebt zu sein, denn immer mehr Marken bringen ihre eigenen auf den Markt. Auch ich finde den Schaum faszinierend und mag das weiche Gefühl auf der Haut.

Seit Mai hat NIVEA ein Seidenmousse in 3 Duftrichtungen auf dem Markt und ich durfte das Mousse testen.
Die Dose mit 200ml Inhalt kostet 2,49€.
Es gibt drei Sorten
  • creme care mit Inhaltsstoffen und Duft der NIVEA Creme
  • creme soft enthält pflegendes Mandelöl mit dem Duft von Maiglöckchen
  • creme smooth mit reichhaltigem Seidenprotein und dem Duft von Pfingstrose und Kirschblüte
Den Duft kann man im Geschäft auch austesten, indem man an dem Aufkleber auf dem Deckel reibt. Ich finde das eine tolle Möglichkeit auszuprobieren, ob einem der Duft gefallen könnte.

Der typische NIVEA Duft setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:
Kopfnote: Zitrus und Bergamotte für einen frischen, pflegenden Akzent
Herznote: Jasmin und Rose 
Basisnote: Moschus und Sandelholz

Für die Anwendung genügt es die Flasche kurz zu schütteln und dann das Mousse in die Hand zu geben.  

Man erhält einen ganz tollen weichen und sehr feinporigen Schaum. Er zerfällt auch relativ langsam in der Hand, das habe ich beim Fotografieren ausprobiert, denn es hat ein bisschen gedauert, bis ich mit einer Hand ein Foto hinbekommen habe ;) 

Der Duft ist tatsächlich der NIVEA Creme sehr ähnlich, auch wenn ich ihn beim Duschen nicht so stark wahrnehme. Wenn ich dann jedoch nach dem Duschen nochmal ins Bad gehe, dann riecht es dort recht intensiv.

Mein Fazit

Ich finde den Schaum wirklich schön weich und fest. Das Gefühl damit den Körper einzuseifen ist sehr angenehm. Der Duft ist ok und den Preis finde ich im Vergleich zu den anderen Duschschäumen, die ich so kenne, richtig gut.
Pflegend kam mir das Mousse jedoch nicht vor, aber das habe ich selten bei Duschprodukten.

Was haltet ihr davon, dass NIVEA einen weiteren Duschschaum auf den Markt gebracht hat?
Habt ihr das Mousse vielleicht schon getestet?

2 Kommentare

14. Juni 2016 um 09:49

All die Mouses habe ich bisher noch nie getestet; weil mich einfach diese Aludose total abschreckt xD Mag sich blöd anhören aber grad sowas versuche ich zu vermeiden, abgesehen vom Rasierschaum. Sonst müsste ich mir den auch selbst zusammenmixen...

Liebe Grüße,
Kaji ♥ Rain Birds

16. Juni 2016 um 20:01

@Kajime Geht es dir rein ums Aluminium? Ich glaube der balea nature Rasierschaum ist in einer Plastikverpackung, so wie der Duschschaum von Rossmann :)

Mixt du dir deine Kosmetikprodukte selbst?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...