Donnerstag, 6. Oktober 2016

essence Highlights für den Herbst

Ich habe von Rossmann wieder Produkte erhalten, um sie euch vorzustellen. Diesmal sind es die Highlights von essence für den Herbst. Vielen Dank an Rossmann und Essence für das Zusenden.

Ich habe 6 Produkte für Gesicht und Auge erhalten. Diesmal teile ich den Beitrag nicht auf und beginne trotzdem wieder mit den Produkten für Teint oder Lippen.

Teint & Lippen 



essence light up your face luminizer palette 
Leichter Pearl, intensiver Schimmer oder goldener Glow: Die drei Highlighter-Nuancen können einzeln oder kombiniert aufgetragen werden und heben Partien wie Wangenknochen oder Nasenrücken hervor. 14 g für 3,99€ 
Ich habe die Farbe 10 ready, set, glow! erhalten.
Die linke Nuance ist fast wie ein normales Puder mit minimalem Glow, was einen dezenten Look ermöglicht und sich auch für einen großflächigen Auftrag eignet.
Die mittlere Nuance ist ein etwas kühleres Rosa, welche etwas größere Schimmerpartikel enthält und mir im ersten Eindruck am wenigsten gefällt.
Der letzte Highlighter ist eher so goldig-peachig und gefällt mir sehr. Hier ist der Schimmer sehr schön und nicht grob.
Alle drei Farben sind relativ bröselig, aber nicht so pudrig-trocken wie das Trio von Catrice. Mir gefällt dieses Trio wirklich gut und besser als das von Catrice.

essence camouflage 2in1 make-up & concealer
Make-up und Concealer in einem Produkt: Die hochdeckende, langanhaltende Textur kaschiert Hautunebenheiten und verleiht ein mattes, ebenmäßiges Finish ohne Maskeneffekt. 30ml für 3,79€
Hier habe ich die Nuance 10 ivory beige erhalten.
Das Makeup hat eine cremige Konsistenz und ist ziemlich hell. Es fällt mir schwer einzuschätzen, ob die Farbe für sehr helle Haut geeignet ist, da ich momentan doch ziemlich gebräunt bin. Mir passte sie im Gesicht und am Unterarm aber sehr gut. Man erkennt die Foundation (hier links vom Lippenstift-Swatch) kaum. Die Deckkraft würde ich aber eher als mittel einschätzen, wobei sie sich vielleicht aufbauen lässt. Im Gesicht hat sie sich angenehm angefühlt und sah gut aus, wenn ich nicht so viel Produkt verwendet habe. 
Als Concealer unter den Augen hat es gut funktioniert, aber ich denke da gibt es bessere mit einer besseren Deckkraft.
Links mit dem Makeup als Concealer | Rechts ohne
matt matt matt lipstick
Matt matters! Die leichte, cremige Textur lässt sich nicht nur total angenehm auftragen, sondern überzeugt auch mit einer hohen Farbabgabe. Das matte Finish sorgt für einen besonderen Effekt. 3,8g für 2,29€
Ich habe die Nuance 08 it's a statement erhalten, welche wirklich sehr dunkel ist daher gut in den Herbst passt.
Der Lippenstift ist tatsächlich ziemlich matt, auch wenn es durch das Licht auf den Fotos nicht so aussieht. Er fühlt sich auf den Lippen angenehm an, da er sehr cremig ist und ich fand ihn auch nicht austrocknend, wobei ich ihn nicht lang getragen hatte. Wie man auf den Fotos etwas sehen kann, hatte ich so meine Probleme mit einem sauberen Auftrag und es sieht sehr unregelmäßig aus.


Augen 



essence the false lashes mascara dramatic volume unlimited
Die Kombination aus konisch geformter Faserbürste und tiefschwarzer Farbe sorgt für dramatisches Volumen und einen falsche-Wimpern-Effekt. UVP: 2,79 € 
Das Bürstchen der Mascara gefällt mir nicht so gut, da ich das Gefühl habe, dass sie die Wimpern nicht so gut greift. Dadurch gelangt entweder zu wenig an die Wimpern oder zu viel, zumindest war das mein erster Eindruck. Dennoch schafft die Mascara ein ganz gutes Ergebnis, auch wenn ich das nicht als dramatisches Volumen oder falsche-Wimpern-Effekt bezeichnen würde.
1 Schicht | ohne Mascara
2 Schichten | 1 Schicht
essence contouring eyeshadow set  
Die aufeinander abgestimmten Farben des Lidschatten-Duos sind ideal zum Konturieren der Augen. Dank der Schminkanleitung gelingt garantiert jedes Augen-Make-up. 5g für 2,49€
Ich habe das Duo in der Farbe 01 mauve meets marshmallows erhalten, welches ich sehr hübsch finde.
Die "Schminkanleitung" besagt man soll den hellen Ton auf dem gesamtem Lid und unter der Augenbraue verwenden und dann den dunklen Lidschatten in der Lidfalte auftragen. Der helle Ton ist in meinen Augen etwas zu hell und kalkig im Auftrag. Das Mauve hingegen gefällt mir sehr gut und es lies sich auch angenehm verblenden, ist allerdings keine intensive Farbe. Das ist mir bei einem Lidschatten für die Lidfalte aber ganz recht.

essence extreme lasting eye pencil 
Der Eye Pencil ist wasserfest und dadurch extrem lananhaltend ohne zu verwischen. Dank der seidig-weichen Textur lässt er sich ganz einfach auftragen und überzeugt mit intensiver Farbabgabe. UVP: 1,99 €
Die Farbe 04 nighttime in the jungle ist ein Khaki mit goldenen Schimmerpartikeln.
Der Kajal hat wirklich eine sehr weiche Textur ähnlich den Stiften von Zoeva und eine gute Deckkraft. Dadurch, dass er so weich ist, ist ein sehr dünner und präziser Lidstrich jedoch nicht so einfach. Die Haltbarkeit ist sehr gut, denn der Swatch auf der Hand lies sich auch mit grobem Rubbeln nicht abwischen. Die Farbe passt meiner Meinung nach sehr gut in den Herbst.


Mein Fazit

Mir gefallen vor allem das Lidschatten-Duo und der Kajal sehr gut. Auch das Highlighter-Trio mag ich sehr und finde es besser als das von Catrice. Bei der Mascara muss ich noch ein bisschen ausprobieren, meist verändert sich die Textur mit den Wochen der Benutzung noch sehr stark.
Das Makeup macht einen guten ersten Eindruck, jedoch trage ich einfach keins. Ich werde da noch ein bisschen ausprobieren, ob ich es als Concealer verwende, sonst verschenke ich es.
Der Lippenstift ist leider nicht so meins, da er sich auf meinen Lippen unschön abgesetzt hat.

Ich hoffe ich konnte euch einen guten Eindruck der Produkte vermitteln
Mich interessiert nun eure Meinung und ob ihr etwas davon kaufen werdet oder schon gekauft habt.

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...