Montag, 21. Mai 2012

Zeig deine Nagellacke #13

Hallo ihr lieben,

es ist wieder Zeit für "Zeig deine Nagellacke" mit Caro und mir. 
Ich bin schon gespannt, welchen Lack es wohl bei Caro zu sehen gibt.

Ich habe einen Nagellack von Kleancolor getragen und das etwa eine Stunde?! Dann hatte ich schon keine Lust mehr, da ich mir Macken reingehauen habe. Das Lackieren ging schon nicht so toll, ich habe ständig übergemalt und dann das - das Ablackieren war aber leider eine Qual. Nicht nur, dass der Glitzer kaum abging, ich habe auch neonpinke Nagellhaut davon bekommen, die etwa 2 Tage anhielt. Ich war ehrlich nicht erfreut. 
Wenn ich daran denke, dass ich einen weiteren sehr sehr ähnlichen Lack von Kleancolor habe, der sich mit Sicherheit ähnlich verhält....

Nun aber endlich mal zum Lack, denn hübsch ist er eigentlich.
Es handelt sich hierbei um die Farbe 158 Metallic Pink. Das Fläschchen finde ich vom Design ganz hübsch.

Das obere Bild gefällt mir sehr, leider kommen die anderen Bilder der Realität näher, denn so schön ist er in Wirklichkeit leider nicht ganz.


Was sagt ihr zu dem Lack? Habt ihr schon Erfahrungen mit Kleancolor sammeln können? Oder habt ihr andere Lacke, die die Nagelhaut so schrecklich Verfärben beim Ablackieren?

8 Kommentare

21. Mai 2012 um 20:02

Als ich die Flasche gesehen habe, dachte ich: BOAH! Das sieht ja mal schön aus, also sowohl das Flaschendesign als auch die Farbe... aber verfärbte Nagelhaut für mehrere Tage und so blöde Produkteigenschaften? Mööp. Ist das schade, dass er so zickig ist.

Was das Verfärben angeht: Sowas hatte ich lange nicht mehr, ich weiß sogar schon gar nicht mehr, wann. Ein Montagsprodukt :D kann's nicht sein, oder?

Liebe Grüße
Caro

21. Mai 2012 um 20:06

@Wombattante
ich werde ja den anderen (ich glaube metallic red) noch ausprobieren, dann werde ich es erleben, aber ich vermute, dass die Lacke so sind. Die riechen auch ziemlich streng.

21. Mai 2012 um 20:22

@Caro LolcatTatsächlich? Anders als "normaler" Nagellack?

21. Mai 2012 um 20:28

@Wombattante
ja, die riechen irgendwie chemischer und wirklich stark... ich glaub irgendwann müssen wir uns mal in "privaten Gefilden" treffen und Kosmetik gucken und riechen ^_^

21. Mai 2012 um 22:03

Auf dem ersten Bild sieht er echt schön aus. Aber blöd, wenn der so blöd ist ;)
Vielleicht liegt das mit der Nagelhautverfärbung am Nagellackentferner bzw. dem Ablackieren selbst?
Ich streife nur noch in Wuchsrichtung über den Nagel statt nach links und rechts zu wischen. Versuch es mal, ich hoffe, du weißt, was ich meine :)
Alles Liebe!

22. Mai 2012 um 17:37

@Silva
es könnte am Nagellackentferner liegen und auch ein bisschen an der art des Entfernens. Normalerweise versuche ich es so, wie du beschreibst, aber bei dem Glitzer ginge es kaum so. Und den Nagellackentferner benutze ich nicht so häufig. Es schmierte halt alles voll...

28. Mai 2012 um 21:46

Also ich hab bisher einem türkisen Kiko-Lack und dem Passion von p2 gehabt mit dem Verfärben beim Ablackieren... ansonsten finde ich den Lack hier aber echt toll :) LG Anna

29. Mai 2012 um 16:43

@*Anna*
ja, vom Aussehen her ist er ja schon echt hübsch

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...