Montag, 7. Mai 2012

Zeig deine Nagellacke #11 - unknown

Hallo ihr lieben,

wer ist auch schon gespannt, welches Schätzchen die liebe Caro heute rauskramt? Klickt doch auch bei ihr vorbei und schaut, welchen Nagellack sie als #11 von "Zeig deine Nagellacke" vorstellt.

Ich habe heute einen ziemlich alten Nagellack von p2, der jedoch keine Farbbezeichnung hat, einen triple power nailpolish.



Der Lack ist sehr sheer und somit schaut das weiß die Nagelspitzen durch. Der Schimmer ist sehr schön und reicht von rosé zu gold. Die Konsistenz ist sehr flüssig. Durch die Farbe sind Patzer aber kaum sichtbar und das erleichtert den Auftrag für mich immer.

Die Farbe ist sehr schön und der Lack ist einer meiner ältesten, was man an der Menge des verbliebenen Inhalts etwas erkennen kann.

Was sagt ihr zu der Farbe? Habt ihr auch solche alten Lacke von p2, die keine Farbbezeichnung haben? Hat von euch schonmal jemand einen Farb-Lack aufgebraucht?

4 Kommentare

7. Mai 2012 um 19:29

wow, der ist richtig schön :o)

7. Mai 2012 um 19:38

@MoMa
:) der Schimmer hat was, oder?

7. Mai 2012 um 21:27

Oh, wie schöne Schimmerfolie! Gefällt mir sehr gut. Wir bleiben unserer Masche treu: Jeder stellt ein anderes Finish vor ;)

Ich hab, ehrlich gesagt, lange Zeit gar keine Lacke gehabt und hab dementsprechend keine Ahnung, von wann dein Prachtexemplar hier stammt. Es gab bei mir zwischen 20 und 25 kaum Lack auf den Nägeln, nur mal für eine Hochzeit ein fliederfarbener, und für die Fussnägel, weil ich die so hässlich finde, in Nude. Bloß hab ich das damals noch nicht nude genannt ;) Und jetzt platzt mein Lackregalfach aus allen Nähten...

Liebe Grüße
Caro

7. Mai 2012 um 21:31

@Wombattante
lackiert habe ich lange auch gar nicht oder sehr sehr selten, das hat mich aber nicht daran gehindert trotzdem Lacke zu kaufen >_>

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...