Samstag, 3. März 2012

[Review] Rival de Loop Young Eyeshadow Base

Hallo ihr lieben,

ich benutze seit langem eine Eyeshadow Base von essence. Sie ließ sich gut verteilen, der Preis war ok und anfangs war ich auch zufrieden, denn der Lidschatten wurde etwas intensiviert.

Mit der Zeit und der Tatsache, dass ich mich auch jeden Tag auf Arbeit schminke, sind meine Ansprüche gestiegen. Ich schminke mich morgens gegen 7Uhr. Wenn ich dann auf Arbeit gegen 14/15Uhr in den Spiegel schaue und feststelle, dass mein Lidschatten nur noch im Innenwinkel des Lides vorhanden ist, dann hat mich das schon enttäuscht. Ich glaube nicht, dass es meinen Kollegen (vorwiegend männlich :P ) aufgefallen ist. Aber spätestens auf dem Heimweg, in der Straßenbahn, habe ich schon manches mal überlegt, ob nicht anderen Mädels oder Frauen mein mittlerweile unschönes AMU auffällt.

Ich habe schon oft gelesen, dass die Base von Rival de Loop gut sein soll und ich habe schon kurz nach Weihnachten bei Rossmann gestanden und keine mitgenommen. Seit dem stand ich bestimmt noch 5 mal vor dem Aufsteller und habe sie nicht mitgenommen, weil ich dachte, dass ich ja noch Base von essence habe, die ich aufbrauchen sollte und die von Rival den Loop am Ende vielleicht auch nicht besser ist.

Ich wurde aber immer unzufriedener und habe die Base vor etwa zwei Wochen doch gekauft. Und da ich wirklich begeistert bin, möchte ich sie heute vorstellen.

Die Rival de Loop Young Eyeshadow Base kommt in einem kleinen Tiegelchen daher, welches vielleicht im Laufe des Aufbrauchens unpraktisch sein kann, mich jetzt aber nicht stört. Eine Mengenangabe habe ich keine gefunden und gekostet hat sie meines Wissens 1,99€
Schon etwas angedatscht sieht sie so aus: 

Ich möchte einen kleinen Vergleich starten:  
Die essence Base aus der You Rock LE, die I ♥ Stage Eyeshadow Base von essence und die Base von Rival de Loop Young.
Aufgetragen sehen sie dann so aus. Von links nach rechts beziehungsweise unten nach oben:
essence Base aus der You Rock LE, die I ♥ Stage Eyeshadow Base von essence und die Base von Rival de Loop Young

Auftrag:
Noch einmal verwischt: Es sind nun 4 "Sektoren", da die Base von essence aus der You Rock LE schon angetrocknet war und sich nicht mehr wirklich verwischen ließ.
Gleiche Reihenfolge wie oben, wobei der erste und zweite Sektor zur Base aus der You Rock LE gehören.
Einarbeiten lässt sich meiner Meinung nach die Base von Rival de Loop sehr gut. Man sieht nur auf dem Lid kaum, wo man die Base schon aufgetragen hat. Bis auf einen minimalen Schimmer (den ich auf dem Lid morgens meist gar nicht wahrnehme) ist die Base durchsichtig bzw. hautfarben, was mir gut gefällt. 
Die I ♥ Stage Base hat eine zu starke Eigenfarbe und die You Rock Base schimmert ziemlich stark. 

Farbintensität:
Aufgetragen habe ich oben ein helles rosa aus der 120er Palette von BH Cosmetics. Darunter das lila/rosa aus einem Alterra Duo und ganz unten einen hellen Lidschatten von Catrice (ich glaube Oops, nude did it again)  
Ich finde, dass man ganz rechts auf der Rival de Loop Base die Farbe am intensivsten erkennt. Wobei der Lidschatten von Catrice ganz allgemein nicht so die Wucht ist. Trotzdem ist der Unterschied zu den anderen Bases nicht sooo groß.
Verblenden lassen sich die Lidschatten noch recht normal, wobei ich das meist eh nur an den Rändern mache, an denen die Grenze zwischen Base und keiner Base liegt. Direkt auf der Base könnte ich mir vorstellen, dass das Ausblenden etwas schwieriger ist, weil sie den Lidschatten "zu gut" hält.


Nun aber zum Wichtigsten, der Haltbarkeit, und die hat mich wirklich wirklich überzeugt!
Wo die Base von essence spätestens gegen 15Uhr schlapp macht, hält die Base bis zum Abend durch. Auch wenn ich gegen 17Uhr nach Hause komme, sieht alles noch super aus. Und sogar abends vor dem Abschminken sieht es noch super aus. Ich bin wirklich begeistert!
Zum Schluss ein Beweisfoto. Das obere ist morgens 7:20Uhr aufgenommen, das unten 20Uhr und mehr brauch ich dazu wohl nicht sagen, denn da liegen doch wirklich 13! Stunden dazwischen...

Fazit:
Ich kann die Base wirklich empfehlen. Die Haltbarkeit ist auf meinen Lidern unschlagbar bisher und der Preis überzeugt mich auch. 
Ich möchte aber noch betonen, dass ich nur von meinen Erfahrungen sprechen kann und wie ich mit meinen Lidern zurecht komme. Das kann natürlich bei jedem anders sein!

Welche Base benutzt ihr? Vielleicht auch die von Rival de Loop Young? Wie zufrieden seid ihr mit eurer Base?
Wie gefällt euch die Review? Gibt es etwas, was ich ändern sollte oder sind noch Fragen offen? Ich freue mich über eure Rückmeldung.

7 Kommentare

3. März 2012 um 20:08

Sehr schöner Review, der mich ebenfalls dazu ermutigt, die Base zu kaufen, wenn meine von Artdeco alle ist. :)

LG
Blacky

3. März 2012 um 20:09

@Blacky
Gut, dass sie dir gefällt :)
ich wünsche dir, dass dir die Base auch so viel Spaß macht, solltest du sie irgendwann wirklich mal kaufen :)

3. März 2012 um 21:28

Du hast einen wirklichen tollen Testbericht geschrieben und dazu tolle Fotos gemacht.
Werde auf jeden Fall auch nun nach Rossmann müssen...
schönes wochenende
lg

3. März 2012 um 21:37

@summer31
Danke :)
Hoffentlich gefällt dir die Base auch so gut!

4. März 2012 um 22:08

Boah, die Beweisfotos sind ja der Hammer! Ich habe sie mir auch gekauft. Buntewollsocke hat sie mir empfehlen, hast du mal ihre Swatches gesehen?! Da schauen meine echt arg blass aus.
Bin gespannt, ob die Base bei mir auch so toll ist, hab sie noch nicht so richtig ausprobiert.

Und zum Pingu-NOTD: Dankeschön! :) Hab aber auch erst gedacht, dass ich das nie hinbekomme. Hast du Lust auf ein Tutorial? Das einzige was man braucht ist ein Dotting-Pen, aber Zahnstocher geht bestimmt auch :) Okay, eine ruhige Hand braucht man auch :D
Alles Liebe!

4. März 2012 um 22:10

@Silva
Ich bin wirklich begeistert und zufrieden mit der Base ♥

Und ein Tutorial fänd ich toll :)

4. März 2012 um 22:29

@Caro LolcatSuper! ich versuche, es im Laufe der Woche zu schaffen :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...