Samstag, 11. Januar 2014

mein Jahr 2013 und was kommt 2014

Obwohl das neue Jahr nicht mehr das frischste ist, möchte ich ein bisschen über das erlebte im letzten Jahr nachdenken und euch daran teilhaben lassen.

Was ist 2013 so passiert?

2013 war ein gutes und eigentlich entspanntes Jahr, ich habe viel Geld für Kosmetik und Klamotten ausgegeben und gewöhne mich immer mehr an das Arbeitsleben und die damit verbundene für mich doch recht geringe Freizeit. 
Letztes Jahr habe ich viel gelesen, zumindest empfinde ich über 30 Bücher als viel.

Ich habe einige Produkte testen dürfen: 
  • allen voran habe ich gelegentlich ein Päckchen mit Produkten aus kommenden Limited Editions von p2 Cosmetics oder alverde erhalten. Ich freue mich jedes Mal sehr darüber, da ich mir so einen Überblick über die Produkte machen und dies auch hier auf dem Blog teilen kann.
  • Auch von anderen Firmen wurde ich angeschrieben und habe Produkte zum Testen erhalten
Im Mai durfte mein Samsung Galaxy S3 einziehen und ich bin immer noch sehr glücklich damit. Ich habe mich recht bald bei Instagram angemeldet und bin seitdem dort jeden Tag mehrmals unterwegs.

Weiterhin haben meine Nagellacke ein eigenes zu Hause erhalten und durften zwei Nagellacktreppen beziehen.

Im Juli habe ich den Hormonen Adé gesagt und mir die Gynefix legen lassen und dann die Pille abgesetzt. Ich bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung, da ich mich tatsächlich irgendwie ausgewogener fühle.
Leider hat sich mein Hautbild nach etwa 2 Monaten sehr verschlechtert und ich kämpfe immer noch damit, aber ich bin noch frohen Mutes, dass sich das irgendwann wieder einpegelt.

Außerdem habe ich letztes Jahr begonnen Sport zu machen. Dabei habe ich mit Blogilates for beginners durchgestartet und bin jetzt bei Jillian Michaels angelangt. Ich muss mich zwar jedes Mal aufraffen, aber irgendwie macht es auch Spaß. Bisher habe ich noch keine Erfolge erzielt, außer ein klein wenig Muskelaufbau, aber ich denke, dass sich das vielleicht noch ein wenig ändern wird.

Im September war ich mit meinem Freund seit Jahren mal so richtig im Urlaub und zwar in Griechenland. Das Hotel und sein Strand hat uns richtig gut gefallen und wir haben einen schönen und entspannten Urlaub verbracht.

Zu Weihnachten habe ich richtig schöne Geschenke erhalten, unter anderem ein Objektiv (55-250mm), einen kindle Paperwhite und ein kleines Wärmeschaf, was ich einfach süß finde.

Meine Pläne und Aussichten für 2014

  • in zwei Wochen werde ich mal wieder zum Ski fahren fahren, nur für 2 Tage, aber das ist mehr als die Jahre davor ;)
  • Für die Woche darauf wurde ich zu meinem ersten Bloggerevent eingeladen. p2 Cosmetics lädt zur Vorstellung der neuen Produkte der Sortimentsumstellung. Ich freue mich sehr, dass ich das erste Mal gefragt wurde und habe aber auch etwas Schiss. Mal abgesehen davon, dass ich ja niemanden dort kenne, kennt mich auch niemand, da ich mein Gesicht nicht hier auf dem Blog zeige.
  • Ich möchte weiterhin Sport treiben und habe mir zum Ziel gesetzt 30 Day Shred von Jillian Michaels mit 1,5kg Hanteln zu schaffen, abzunehmen und einen echten Liegestütz zu packen (bisher geht das nur im "Kniemodus"
  • auch möchte ich 2014 mindestens 12 Reviews veröffentlichen
  • Außerdem habe ich mir vorgenommen wieder mindestens 30 Bücher zu lesen, weil mir das Spaß macht und ich dieses Hobby nicht aus den Augen verlieren möchte.
  • Mein Kleiderschrank hat auch ein Ausmisten nötig und das werde ich hoffentlich auch dieses Jahr angehen. Die ersten Sachen habe ich schon auf Kleiderkreisel eingestellt.
Ich habe vermutlich noch die Hälfte an tollen Erlebnissen vergessen, aber so ein kleiner Rückblick ist es schon. Mich interessiert immer sehr, was andere so erlebt haben oder für 2014 planen und daher dachte ich, halte ich meine Gedanken für euch fest.
Lasst mir doch gerne Links zu euren Posts da oder schreibt einfach kurz was euer größter Moment letztes Jahr war und was ihr euch für 2014 vorgenommen habt.

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...