Mittwoch, 29. Januar 2014

alverde Feuchtigkeits-Spülung mit Aloe Vera und Hibiskus

Nachdem ich euch schon das alverde Sensitiv-Shampoo vorgestellt habe, gibt es heute eine Review zu der alverde Feuchtigkeits-Spülung.
Ich verwende diese Spülung in Kombination mit dem vorgestellten Shampoo schon lange und bin sehr zufrieden.
Update: Seit Juli 2014 hat sich die Rezeptur geändert und diese Review stimmt so leider nicht mehr. Ich bin mit der Spülung nicht mehr zufrieden. Dazu am Ende mehr.


Die Spülung ist silikonfrei und enthält 200ml. Die Verpackung mag ich leider nicht so sehr, da sie auf dem Kopf steht und sich der Deckel (also der gesamte rosa Teil) mit Wasser füllt. Und da die Konsistenz der Spülung etwas fester ist, muss man die Packung fester drücken, um an das Produkt zu kommen.
Die Wirkung ist für meine Haare ausreichend und ich kann sie nach Nutzung ganz einfach kämmen. Ich glaube allerdings, dass die Pflegewirkung nicht ganz optimal ist, da geht sicherlich mehr. Für mich reicht es aber aus. 
Laut Codecheck sind alle Inhaltsstoffe der Feuchtigkeitsspülung empfehlenswert. 

Die Spülung ist weiß und relativ dickflüssig beziehungsweise fest. Sie ist ähnlich einer Creme und ich mag das, da sie sich trotzdem einfach in den Haarlängen verteilen lässt. Ich lasse die Spülung kurz einwirken, und meist rasiere ich mich in der Zeit. Schon beim Ausspülen, was sehr gut geht, fühlen sich die Haare weich und geschmeidig an. 

Auch dieses Produkt benutze ich nun schon ca. 2 Jahre regelmäßig und mag es sehr gern. Für um die 2€ wird diese Spülung immer wieder nachgekauft.

Edit: Nach der Änderung der Rezeptur etwa Juli 2014 ist die Spülung leider, meiner Meinung nach, nicht mehr empfehlenswert. Wenn ich die Spülung in den Haaren verteile, ist sie in dem Moment, in dem sie Kontakt mit den Haaren hat, wie verschwunden. Es ist als wenn sie sich in Luft auflöst und macht damit ein Verteilen unmöglich. Die Wirkung ist auch nicht mehr vorhanden.
Vielleicht spielt auch zum Teil meine neue Routine mit Haarseife statt Shampoo eine Rolle, aber ich kann die Spülung leider nicht mehr weiterempfehlen. Die nachgekaufte Flasche habe ich verschenkt (und das will bei mir etwas heißen, da ich üblicherweise nicht so schnell von Aufbrauchen abzubringen bin) und durch eine Spülung einer anderen Marke ersetzt.
Schade um die ehemals gute Spülung.

Kennt ihr diese Spülung von alverde?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...