Sonntag, 3. Juli 2011

essence Nails in Style LE - ausprobiert

Hallo ihr lieben,

gestern habe ich ja schon erzählt, dass ich mir eins der Transferfoliensets von der neuen essence Nails in style LE gekauft habe. Ich habe mich für 02 style my glamour entschieden, welches 2,45€ gekostet hat.


So sieht die LE übrigens sonst noch aus (sorry für das schlechte Foto)

Heute habe ich mich daran gemacht das Transferfolienset gleich mal auszuprobieren und möchte euch mal zeigen, wie "toll" das funktioniert hat.

 Der Packungsinhalt besteht aus einem Fläschchen Leim und einer Dose, in der sich die Transferfolie befindet.

Meine Nägel habe ich nur mit einem durchsichtigen Lack "grundiert"

Dann ging es los: Folienstück ausschneiden, den Leim auftragen (in Wellenmuster), Folie auflegen und festdrücken, Folie abziehen und das Ergebnis "bewundern".
 Mist, das hat ja mal gar nicht geklappt :( Also alles wieder ab und von vorn begonnen. Versuch 2 kann starten:
 Schon etwas besser, ich vermute dass der Leim sich durch das Festrubbeln breit gedrückt hat und dadurch die Linien so breit sind. Aber zufrieden bin ich nicht, ...also wieder ab und dritter Versuch. Diesmal soll es nur die Nagelspitze sein.
Naja, irgendwie sieht es nicht so toll aus :( Hab da nur ein Eckchen von den vorherigen Schnippseln genommen und das hat nicht ausgereicht, an der vordersten Nagelspitze ist es noch weiß. Und das Muster kommt auch gar nicht mehr durch.

Ich bin schon enttäuscht, dass es nicht so geklappt hat, wie ich wollte. Aber vielleicht habe ich nicht lang genug gewartet, bis der Leim angetrocknet war und vielleicht habe ich die Folie zu fest draufgerubbelt?

Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Transferfoliensets gemacht? Habt ihr euch etwas aus der neuen LE gekauft oder habt es noch vor? Ich werde vielleicht nochmal nach den Lacken schauen.
Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt.

Liebe Grüße, Caro

9 Kommentare

3. Juli 2011 um 14:34

habe bisher nichts aus der le und denke, ich werde auch nichts kaufen, ist nicht so meins ;)
das hotel war etwas ausserhalb, schau doch mal hier vorbei:
http://www.precisehotels.com/hotel/accento-leipzig/home.html

ist die homepage des hotels ;)
liebste grüße!

3. Juli 2011 um 16:13

Die Nageltransferfolien sind wohl nicht so wirklich das Wahre! Wenigstens weiss ich jetzt, dass es nicht nur bei mir nicht so gut funktioniert hat.

3. Juli 2011 um 17:47

Hehe, sowas kenn ich nur zu gut.... xD""
Ich vergess das auch ständig und lauf dann nochmal zb zu Penny (wie letztens bei den Pizzabrötchen, als ich vergessen hab Brötchen dafür zu kaufen XD").
Und gratuuuu, dann können wir ja sozusagen vielleicht zusammen testen!? :D
Sofern ich denn auch Glück habe und darf <3

Ich glaub, mit solchen Nageldesigns würd ich nich klar kommen.. xD"
Ich hab immer noch nicht diesen Stamp getestet, aber ich komm allgemein kaum dazu meine Nägel zu lackieren, ich brauch eindeutig einfach mehr Zeit T__T

3. Juli 2011 um 19:48

ich habe noch keine Erfahrung damit gemacht, denke aber, dass ich es auch nicht machen werde ;)

3. Juli 2011 um 21:27

Hmm, das ist ja nicht so ein super Ergebnis. Aber ich experimentiere gerne, also werde ich mir das Set wahrscheinlich auch zulegen und es ausprobieren ^_^.
Lg

4. Juli 2011 um 19:03

HuHuuu,

habe eine kleine (?)
Überaschung für dich, diese kannst du dir hier abholen=)

Und da habe ich eine kleine Nachricht für dich hinterlassen.

http://my-faible.blogspot.com/2011/07/one-lovely-blog-award-bekommen.html

LG Ciindey =)

5. Juli 2011 um 17:58

Cool, die LE war mir noch gar nicht bekannt. Glaub ich.

*lach* Ich glaube, dass das ein absolutes Standard Fantakuchen Rezept ist. Ich habe das glaube ich mal bei Chefkoch aufgegabelt.

6. Juli 2011 um 18:28

Hi,
ich hab dich getagged und würde mich freuen, wenn du mitmachs. :)

http://lieblingssofa.blogspot.com/2011/07/tag-makeup-and-more.html

Alles Liebe!
Silva

PS: das prinzip mit den folien... danke, dass du uns das gezeigt hast, aber ich werd es mir dank deiner review nun wohl nicht kaufen :)

12. Januar 2012 um 01:05

Danke für den tollen Review... "ist nicht alles Gold was glänzt" gilt wohl auch für Nagelfolie

LG

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...