Samstag, 13. Januar 2018

Jahresrückblick 2017 und Vorsätze 2018

Nun ist 2018 schon ein paar Tage alt, aber ich möchte trotzdem gern noch auf 2017 zurückblicken, in Hinsicht auf meine Vorsätze und Erlebnisse, und dann neue Vorsätze für 2018 festhalten.

Ziele 2017

  • Ich möchte weiterhin regelmäßig Sport machen und nehme mir mindestens 2 Mal pro Woche vor
    Joa, so richtig erfüllt habe ich das nicht... immer im Sommer lass ich es schleifen und ich bin auch nicht mehr richtig reingekommen. Ich habe zumindest die erste Hälfte verhältnismäßig viel Sport gemacht und mich auch sonst verhältnismäßig viel bewegt. Es hätte besser laufen können, aber da ich mein Gewicht halten bzw sogar reduzieren konnte, bin ich zufrieden.
  • 10 Mal möchte ich dieses Jahr mit den Inlinern fahren
    Hm, das waren irgendwie nur 7 Mal - schonmal nicht schlecht. Ich war dafür noch 5 Mal bei einem Kurs mit Rebound-Schuhen
  • Ich möchte das Projekt Nagellacke abschließen
    ✓ 
    geschafft Ich konnte das Projekt abschließen. 
  • 2 Reisen sollten auch dieses Jahr drin sein
    ✓  Wir waren sogar 3 Mal auf Reisen: Bad Saarow im Mai, Dubai im September und Barcelona im November
  • Ich möchte dieses Jahr mindestens 50 Bücher lesen und 10 rezensieren
    ✓ 67 gelesen und 53 rezensiert
  • Das Ausmisten nehme ich mir auch wieder vor - sowohl bei Kosmetik, als auch Kleidung und sonstigen Schrabbel in der Wohnung
    ✓ Ich habe schon ausgemistet, vor allem Kleidung und Nagellacke - vieles davon schwirrt aber immer noch in der Wohnung rum. Einige Kleidung habe ich bei H&M abgegeben, aber Nagellacke und Lippenstifte liegen hier rum, da ich glaube, dass Verkaufen sich nicht lohnt. Habt ihr Ideen?
  • Ich möchte das erste Mal ausprobieren meine Haare mit Roggenmehl und Natron zu waschen Habe ich nicht gemacht, war mir irgendwann nicht mehr wichtig
  • Außerdem nehme ich mir wieder vor mindestens 10 Reviews auf dem Blog zu veröffentlichen Tja, das waren irgendwie nur 7... ich hatte gedacht es waren mehr bzw mehr geplant
  • Es soll dieses Jahr mindestens 3 Sleek-Wochen auf dem Blog geben
    Auch dieses Ziel habe ich nicht geschafft, aber immerhin 2 Wochen konnte ich umsetzen
Ich habe einige Ziele nicht erfüllt, bin aber trotzdem ganz zufrieden. Am meisten ärgert mich eigentlich das mit den Reviews, denn das hätte ich schaffen können.

Rückblick

Zunächst möchte ich auf die Urlaube eingehen...
Im Mai hatten wir ein Ferienhaus in Bad Saarow gemietet und dort 5 Tage verbracht. Wir haben eine Radtour mit Picknick gemacht, waren im Kloster Chorin, Paddeln, besuchten das Schiffshebewerk Niederfinow und auf dem Heimweg den Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten.
Der Urlaub war zwar kurz, aber schön und trotz der vielen Ausflüge entspannend.

Im September waren wir dann in Dubai. Ursprünglich wollten wir nach Florida und hatten auch schon Flüge, Auto und die ersten Unterkünfte gebucht. Durch den Hurrikan haben wir das ganze aber 1 Woche vorher abgeblasen und konnten alles, bis auf die Flüge stornieren.
Nun hieß es kurzfristig umplanen und letztendlich sind wir auf Dubai gekommen. Der Urlaub war toll, wir haben eine gute Mischung aus Sightseeing und Badeurlaub und Entspannung hinbekommen.
Die Stadt ist beeindrucken und wir waren mit unserer Unterkunft sehr zufrieden. Ich fand den so kurzfristig geplanten Urlaub sehr schön.

Im November hatten wir nochmal zwei Brückentage Urlaub und mein Freund schlug vor nochmal wegzufahren. Wir entschieden uns dann für Barcelona, wo es zwar teilweise schon frisch war, aber trotzdem war das Wetter noch sehr schön und teilweise noch bis zu 20°C.
Das Highlight war dann der Antrag von meinem Freund im Park Güell 💜
In diesen 4 Tagen sind wir extrem viel gelaufen und trotzdem war der Urlaub relativ entspannt und natürlich auch besonders durch den Antrag.

2017 war das Jahr des Buches auf dem Blog, 53 Bücher habe ich rezensiert, was einer Rezension pro Woche entspricht. Ich bin, wie ich schon im Bücherjahr-Post schrieb, sehr glücklich über diese Chance.

Und auch wenn ich mein Sportziel nicht geschafft habe, war mein Jahr ziemlich aktiv und ich konnte mein Gewicht leicht reduzieren und halten. Ich fühle mich ziemlich wohl in meinem Körper.
Ich bin sehr dankbar dafür, dass es mir und meiner Familie gut geht und wie sich mein Leben gestaltet.

Vorsätze 2018

Ich möchte mir auch für nächstes Jahr wieder ein bisschen was vornehmen.
  • Ganz oben steht wieder sportlich betätigen. Dabei möchte ich das nicht näher ausdefinieren, da ich genau weiß, dass es wieder Monate geben wird in denen ich sehr aktiv bin und dann wieder welche in denen es nicht so gut läuft. Hauptsache in Summe stimmt es.
  • Ich nehme mir wieder vor 10 Reviews auf dem Blog zu veröffentlichen.
  • Außerdem stecke ich mir als Ziel auch wieder 50 Bücher zu lesen und 25 zu rezensieren. Ich wollte meine Ziele eigentlich höher stecken, aber ich kann mir vorstellen, dass mich beispielsweise andere Hobbys oder die Hochzeitsplanung zu sehr einbinden, als dass ich mehr schaffe. Wir werden sehen ;)
  • Ich möchte wieder 2 Mal verreisen. Pläne gibt es aber noch keine...
  • Ausmisten steht weiterhin auf meinem Plan, beziehungsweise das bisher ausgemistete auch mal loszuwerden.
  • Und ich möchte wieder 2 Sleek-Wochen machen und nehme mir zusätzlich vor 10 AMUs für den Blog zu schminken. Ich finde, dass diese Komponente etwas zu kurz kommt.
Ich habe neben echten Vorsätze auch Pläne, wie beispielsweise mal wieder Malen nach Zahlen zu machen. Mich mit Lettering zu beschäftigen, Produkte aufzubrauchen usw. Ich möchte dafür aber keine festen Ziele definieren, da es hier auch um den Spaß gehen soll und nicht um Zwang.

Erzählt mir nun gern von eurem Jahr 2017. Habt ihr Vorsätze für 2018?
Lasst mir auch gern Links da, falls ihr auf dem Blog oder Instagram darüber geschrieben habt!


2 Kommentare

13. Januar 2018 um 18:51

Wow, ich gratuliere ganz herzlich! :D Ich hoffe, ihr schafft das trotz Vorbereitungen zügiger als wir, ich habe letztes Jahr geheiratet und unsere Verlobungszeit hat gut sieben Jahre gedauert.
Deine gezeigten Journalseiten sehen so schön aus!

14. Januar 2018 um 10:45

@Tama Dankesehr :)
Ich denke 7 Jahre werden wir nicht warten ;)

Danke auch für dein Kompliment. Ich bin mit den Seiten auch ganz zufrieden und habe sie gleich oder ähnlich auch für 2018 gestaltet :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...