Mittwoch, 27. Juni 2012

Shoppingtrip und essence-Ausbeute

Hallo ihr lieben,

am Montag habe ich mich mit der lieben Caro getroffen. Auf dem Plan stand Quatschen und Shoppen. Zuallererst ging es natürlich zu dm und danach noch zu Müller. Zum Schluss gab es noch ein leckeres Ben&Jerry's Eis und einen, von der Caro selbst gebackenen, und sehr leckeren Karamellmuffin. Danke nochmal für den schönen Nachmittag!

Eine kleine, aber feine, Ausbeute gibt es nun zu bestaunen.
Da wären zum einen zwei Produkte, die vollkommen neu für mich sind, nämlich die Nagelschablonen, von denen ich damals in den vielen Sortimentsumstellungsposts gelesen, sie jedoch nie entdeckt habe. Außerdem ein sehr glitzriger Lidschatten von essence, der mir vorher auch nie aufgefallen ist.
Im Müller haben wir einen noch sehr gut gefüllten Aufsteller der Ready for Boarding LE von essence vorgefunden, während der im dm schon mächtig geplündert war. Auf jeden Fall haben wir den peel off base coat mitgenommen. Die Reviews bisher waren ganz gut und für Glitzerlack sollte der doch optimal sein.

Die Schablonen in Nahaufnahme und bei dem Lidschatten handelt es sich um 02 dance all night.

Der Lidschatten ist ziemlich glitzrig, allerdings bin ich mir noch nicht sicher, wie tief der starke Glitzer überhaupt reicht, da die nächste Schicht schon leicht anders aussah. 
Man erkennt schon ein wenig den Glitzer. 

Kennt ihr den Lidschatten? Habt ihr die Nagelschablonen schon ausprobiert? Und wer hat sich den Peel off Base Coat auch gekauft?
Habt ihr auch eine Freundin, mit der ihr solche Kosmetik-Shopping-Trips machen könnt?

4 Kommentare

27. Juni 2012 um 20:37

der lidschatten sieht geswatcht so aus, als wäre da nur glitzer ^^ für mich wäre das nichts...sicher verteilt sich der glitter dann im ganzen gesicht!

der basecoat ist gut, so lange du nagellack nur kurz tragen willst. denn er reagiert logischerweise auf reibung und druck und so löst sich der nagellack richtig schnell ab.

27. Juni 2012 um 20:43

den lidschatten finde ich ein bisschen doof, da der glitzer nur auf der ersten schicht aufliegt und somit nach ein paar mal benutzen komplett weg ist. das sieht man auch sehr deutlich in dem tester... deshalb habe ich davon auch die finger gelassen. würde mich aber freuen, wenn du damit mal ein AMU zeigen könntest =)

27. Juni 2012 um 20:48

@MoMa
er hat mich so angeglitzert und da "musste" ich ihn mitnehmen... ich war einfach neugierig auf das Produkt ;)

27. Juni 2012 um 20:49

@MuhSchu
Tester gab es zu dem Lidschatten keinen und ich war einfach gespannt, was das für ein Lidschatten ist.
Klar kann ich mal ein AMU mit ihm machen, muss mal schauen wann das passt - vielleicht eher am Wochenende ;)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...