Freitag, 4. März 2016

Aufgebraucht #45 mit Pröbchenwahnsinn

Im Februar wurden ein paar Produkte leer, aber noch mehr Pröbchen. Ich zeige euch heute alles zusammen, wenn euch das jedoch zu viel auf einmal ist, dann sagt bescheid und ich trenne das zukünftig.

  • ebelin Nagellack-Entfernerpads Die Pads sind sehr dünn und entfernen den Nagellack sehr gut. Ich hatte diese Dose letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen. Würde ich eventuell auch selbst wieder kaufen, möchte aber erstmal andere Entferner aufbrauchen. 
  • Lancôme Midnight Rose (Probe) Roch sehr intensiv und kam bei meinen Mitmenschen nicht gut an. Würde ich nicht in Originalgröße kaufen.
  • Schafsmilchseife Die Seife hatte ich vor Jahren mal gewonnen. Sie war in der Form eines Schafes und hat ewig gehalten. Zu meinem Geburtstag war meine Familie bei uns und ich wollte diesen Rest nicht in der Seifenschale haben und habe es dafür als "aufgebraucht" deklariert. Werde ich nicht selbst kaufen - mag lieber etwas mit mehr Geruch.
  • p2 Summer Attack Lipgloss strawberry sunburst  Der Lipgloss war Teil meines Aufbrauch-Projekts und ich hatte ihn mal mit anderen Produkten der p2 Summer Attack LE zugeschickt bekommen. Ich mochte ihn echt gern. Nachkauf ausgeschlossen, da er Teil einer Limited Edition war.
  • p2 Couture Lippolish + Stain Spotlights on! (Probe) Diese Probe habe ich nur entsorgt, da sie beim Öffnen seltsame Pünktchen enthielt. Ich denke das Produkt ist schlecht geworden. Ich habe noch zwei weitere Farben, die noch gut aussehen und die ich noch Testen werde.
  • agnes b. Glossy Stick (Probe) Die Farbe Cristal gefiel mir nicht auf den Lippen.

  • Kneipp Glückliche Auszeit Badezusatz Ich glaube den fand ich geruchlich ganz gut. Nachkauf nicht in Sicht, da der Vorrat noch zu groß ist. 
  • Balea Pochendes Herz Dusche Die Dusche bekam ich letztes Jahr von dm zugeschickt und ich muss sagen, dass ich das Produkt echt gern verwendet habe. Mir hat der Geruch gut gefallen. Ein Nachkauf käme in Betracht.
  • alverde Sensitiv Shampoo Mein Lieblingsshampoo, was jedoch nicht mehr in dieser Formulierung verkauft wird. Ich brauche momentan noch Backups auf.
  • Alterra Feuchtigkeitsspülung Eigentlich mag ich die Spülung ganz gern, allerdings pflegt sie mir in letzter Zeit nicht genug. Momentan verwende ich eine andere und danach kommt nochmal ein Backup von dieser dran. Schon nachgekauft.
  • Batiste Hint of Color Trockenshampoo Ich durfte das Trockenshampoo testen und mochte es echt gern, weil es keinen so starken Grauschleier hinterlässt und eine gute Wirkung hat. Ich hatte schon über einen Nachkauf nachgedacht und hatte aber glücklicherweise letztens ein neues in der Schön für mich Box.


Dann kommen wir jetzt mal noch zu den vielen Pröbchen...
  • Frei Urea Plus Intensive Körperlotion und Körperlotion Erstere hatte eine interessante Konsistenz: beim Entnehmen weich, beim Auftrag sehr fest. Hier hatte ich das Gefühl dass sie richtig gut pflegt. Auch die normale Körperlotion war ganz gut, aber die 10%ige hat mich beeindruckt. Da könnte ich mir iiirgendwann ein Nachkauf vorstellen.
  • Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme War ok... ich glaube da hatte ich schonmal eine Originalgröße, die mich nicht beeindruckt hat.
  • Dr Scheller Bio-Rosmarin und Bio-Jasmin Creme Beide hatten einen intensiven kräutrigen Geruch. Sie ließen sich im Gesicht gut verteilen und hinterließen ein angenehmes Gefühl, dennoch weiß ich nicht, ob ich sie kaufen würde.
  • Balea Teint Perfektion Die Creme roch sehr sehr intensiv auch über den Moment des Eincremens hinweg, was nicht gerade ein gutes Zeichen ist. Die Haut fühlte sich damit aber gut und geglättet an.

  • Nivea Creme Smooth Cremedusche Die Probe hatte ich wieder zur Schulung mit und das war wirklich wie Eincremen unter der Dusche - sehr angenehm.
  • Neutrogena Feutchtigkeitscreme Die lies sich gut verteilen, aber mehr Besonderheiten kann ich hier nicht nennen.
  • Neutrogena Bodylotion Auch hier ist mir jetzt nichts besonderes in Erinnerung geblieben
  • Nivea Soft Intensive Feuchtigkeitscreme Der Geruch hatte mir nicht so gut gefallen, allerdings weiß ich nicht, ob das nicht auch am Alter der Proben lag.
Pröbchentechnisch bin ich im Februar richtig fleißig gewesen und kann daher eine Reduzierung um 17 Proben für den Pröbchenwahnsinn verzeichnen. Mal sehen ob ich das im März fortsetzen kann. Bei den Cremes für das Gesicht muss ich allerdings erstmal sehen, ob und wann ich weitermache, da meine Haut gerade verrückt spielt.

Wie ist eure Meinung zu den Produkten?

6 Kommentare

4. März 2016 um 11:16

Da hast du echt gut aufgebraucht. An meine Pröbchen muss ich mich auch mal machen. Hab hier noch so viele rumliegen.

LG und einen schönen Freitag

4. März 2016 um 12:54

Oh ja, meine Pröbchen habe ich in letzter Zeit auch viel zu sehr vernachlässigt...

Ich finde es immer gut, alles in einem Post zu verbraten, mache ich auch immer ^^

5. März 2016 um 15:25

@Katja von Schminktussis Welt geht mir genauso, weshalb ich es mit dem Projekt in Angriff nehmen möchte - mach doch mit :)

5. März 2016 um 15:26

@kunterdunkle seit Ende Februar vernachlässige ich meine Proben auch wieder. Aber ich möchte gerade etwas anderes aufbrauchen und der Monat ist ja noch lang :D

Danke dir für deine Rückmeldung - dann bleibt es ein Post :)
Ich habe auch versucht mich zu den Proben kurz zu fassen (meist kann man eh noch nicht viel zum Produkt sagen)

7. März 2016 um 15:08

Danke das du mich daran erinnerst auch mal meine Proben aufzubrauchen, ich habe eine Schublade voll nur mit Proben! :D Bei dir ist echt viel zusammengekommen, klasse!

Liebe Grüße,
Diorella

7. März 2016 um 19:32

@Diorella Dann am besten gleich loslegen ;) Muss ja nicht alles in einer Woche leer werden...
Ich versuche dran zu bleiben :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...