Samstag, 27. Februar 2016

Meine Abendroutine

Ich dachte ich zeig euch heute mal die Produkte, die ich abends für die Reinigung und Pflege meines Gesichts verwende. Ich hatte schon letztes Jahr einen Post dazu geplant und dann nie veröffentlicht. Jetzt habe ich neue Fotos gemacht, da ich letztes Jahr eine andere Reinigung und Peeling verwendete, dafür die Seren noch nicht.


Kokosöl

Sofern ich meine Augen geschminkt habe (was so gut wie jeden Tag der Fall ist) verwende ich Kokosöl zum Abschminken.
Dazu mache ich ein Wattepad nass, drücke es aus und massiere dann etwas Kokosöl auf das Pad. Dann verwende ich es ganz normal, wie ich es mit einem handelsüblichen Augenmakeup-Entferner auch tun würde. Das funktioniert für mich wunderbar, allerdings trage ich keine wasserfeste Mascara oder Eyeliner.

Balea Reinigungsmousse

Danach wasche ich mein Gesicht kurz mit Wasser und massiere etwas von dem Reinigungsmousse ein. Das Mousse kommt als "Wurst" aus der Tube und lässt sich aber sehr angenehm im Gesicht verteilen und schäumt leicht auf. Wenn ich dann das Produkt mit Wasser abwasche lässt es sich auch nochmal etwas mehr aufschäumen. Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem Produkt.
Davor hatte ich das Balea Reinigungs-Öl-Fluid in Verwendung und das hat auf Dauer nicht ausreichend gereinigt.

Balea Pflegendes Gesichtswasser

Als Abschluss nach der Reinigung verwende ich das Gesichtswasser. Das gebe ich auf ein halbes oder viertel Wattepad. Ich schneide mir immer mal ein paar vor, weil ich es zu verschwenderisch finde dafür ein ganzes zu nehmen.
Das Gesichtswasser ist schön mild und ich komme gut damit zurecht.

Balea Med Ultra Sensitiv Intensivcreme

Die Creme verwende ich jeden Abend und bin sehr zufrieden. Sie pflegt gut, ohne zu überpflegen, da sie eine recht leichte Textur hat. Sie ist reizarm und ich vertrage sie sehr gut.

Biomed Wimpern- und Brauenserum

Die beiden Seren habe ich mal bei Clouds in Heaven gewonnen und letztes Jahr regelmäßig verwendet. Dann kam eine große Pause und nun verwende ich sie seit etwa 2-3 Wochen wieder regelmäßig. Ich hatte letztes Jahr schon das Gefühl, dass die Seren sowohl Wimpern als auch Brauen gut wachsen ließen bzw. verhinderten, dass die Haare schnell ausfallen. Mal schauen, ob sich der Eindruck wieder bestätigt.

Das waren sie auch schon. Ich bin mit meiner Routine momentan sehr zufrieden und bis auf die Seren sind die Produkte, meines Wissens nach, reizarm.
Ich hatte eine Zeit lang auch BHA-Peeling verwendet, aber kam nicht so richtig damit zurecht, ich habe es vermutlich zu unregelmäßig verwendet.
Sehr selten, vielleicht so 1-2 Mal pro Monat, verwende ich eine Gesichtsmaske aus meinem Fundus, also nichts spezielles.

Welche Produkte verwendet ihr zur Reinigung und Pflege eures Gesichts am Abend?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...