Mittwoch, 23. Januar 2013

Manhattan Couture Carnival Eyeshadow Cream in Royal Coolness

Hallo ihr lieben,

ich habe diesen wunderschönen Cremelidschatten bei Paddy gesehen und als ich letztens mit Caro in der Stadt war, haben wir sie auch geswatched. Wunderschön ♥

Als ich dann am Dienstag nochmal in der Stadt war, habe ich den Aufsteller der Manhattan Couture Carnival Limited Edition bei Rossmann gesehen und gestaunt, dass sie "nur" 3,95€ kosten. Ich entschied, dass ich den hübsche roséfarbenen mitnehmen werde. Der pink-rote ist auch wunderschön, aber ich würde ihn wohl zu selten benutzten. Es wurde also die Nuance 05 Royal Coolness.

Das tollste, an der Kasse habe ich dann nur 3,16€ bezahlt. Vermutlich gibt es gerade Rabatt bei Rossmann. Mich freut es! 

Gestern habe ich dann den Lidschatten auch für ein AMU verwendet und kann somit heute meine ersten Eindrücke schildern.











Wischtest
Der Lidschatten ist sehr seidig und deckend. Er lässt sich sehr gut verteilen. Für das AMU habe ich den Zoeva Cremelidschattenpinsel verwendet und das ging wirklich gut.
Ich habe für das AMU nur noch einen hellen matten grauen Lidschatten für die Lidfalte verwendet. Sonst war der Cremelidschatten Royal Coolness ein Solokünstler.
Und er hat mich nicht enttäuscht oder im Stich gelassen, denn er ist den ganzen Tag an Ort und Stelle geblieben und sah nach 11 Stunden noch ziemlich genauso aus, wie nach dem Schminken.
Ist der Lidschatten angetrocknet, was sehr schnell geht, ist er ziemlich wischfest. Man kann fest wischen und er verschwindet kaum.

Ich habe euch ein Video des Swatches und des Wischtests gemacht. Entschuldigt bitte die Töne und den nicht vorhanden Schnitt, aber das wollte überhaupt nicht wie ich und daher blieben die Videos so, wie ich sie aufgenommen habe :P




Ich bin wirklich nach dem ersten Tag begeistert und bereue den Kauf nicht.

Wie gefällt euch der Lidschatten? Habt ihr den Aufsteller auch schon gesehen und was habt ihr euch gekauft?
Findet ihr solche Videos sinnvoll oder eher nicht?

7 Kommentare

24. Januar 2013 um 08:09

ich glaub ich bin dann mal bei Rossmann :D

24. Januar 2013 um 10:18

ich finde solche videos sehr sinnvoll =) da kann man die swatches viel besser sehen, also, realer irgendwie.

der lidschatten ist echt hübsch, aber so einen ton habe ich schon in meiner storm palette von sleek. deswegen ist er eher nix für mich.

24. Januar 2013 um 11:53

Hast du dir also noch einen geholt! ;) Der ist wirklich schön und steht dir großartig, aber ich bin halt immernoch etwas skeptisch, was das Arbeiten mit so einer Konsistenz angeht. Nenn' mich altmodisch, ich benutz' momentan fast ausschließlich Puderlidschatten ;)

Die Love&Hugs-Glitzertopper hab ich immernoch nicht live und in Farbe gesehen. Schade, aber so muss ich wenigstens keine neuen Lacke an meinem Freund vorbei schmuggeln ;)

Liebste Grüße!

24. Januar 2013 um 18:04

@Nolunhihi ^_^

24. Januar 2013 um 18:04

@MoMa
freu, mich wenn die Videos etwas bringen :)

stimmt schon, die Farbe ist jetzt nicht sooooo besonders und einmalig, aber die Textur ist toll und es hält super :)

24. Januar 2013 um 18:07

@Wombattante
jaa, ich weiß auch nicht. Hab die ganze Zeit gedacht, dass die teuer sind und dass ich es ja nicht brauch.
4€ sind ja auch nicht billig, aber irgendwie erschien mir der Preis ganz gut und der endgültige Preis ist super.

Mit der Konsistenz kam ich sehr gut klar, vor allem, weil er doch recht schnell antrocknet und dann nicht verwischt. Man sollte es sicher nicht zu dick auftragen, damit es nicht bröckelt.

So schade, dass sich die LE nicht blicken lässt oder immer schon abgegrast ist. Ich habe sie auch nicht weiter gesehen :/

Beste Grüße zurück

27. Januar 2013 um 11:55

Die Farbe ist sehr schön, allerdings mag ich Cremelidschatten nicht so gern.
LG

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...