Sonntag, 4. Dezember 2011

Plätzchen und Kokosmakronen (inkl. Rezept)

Hallo ihr lieben,

ich hoffe ihr hattet einen schönen zweiten Advent?

Ich habe am Freitag Gewürzmischung für Plätzchen und eine für Spekulatius gekauft und heute wollte ich backen. Wir haben extra Mehl und Zucker und Eier gekauft, aber an Butter haben wir nicht gedacht >_< Ein Stück Butter hatten wir noch da und somit konnten wir nur Plätzchen backen und die Spekulatius-Plätzchen müssen bis nächstes Wochenende warten. Dafür haben wir noch Kokosmakronen gemacht.
Ach und dekoriert haben wir auch ^_^






Gebacken haben wir nach diesem Rezept. Ich habe nur nicht aufgepasst und nicht gesehen, dass man Hirschhornsalz benötigt. Stat den angegebenen 2TL Hirschhornsalz habe ich 1TL Backpulver genommen. Im Ofen waren sie 14Minuten bei ca 190°C

Die Kokosmakronen sind für meinen Freund, ich mag gar kein Kokos :P Für diese Makronen haben wir 180g Kokosflocken, 180g Zucker und 3 Eiweiß verwendet. Sie waren bei 150°C 17Minuten im Backofen 

Habt ihr auch schon gebacken? Und verziert ihr eure Plätzchen auch so bunt? Habt ihr vielleicht auch darüber gebloggt und wollt euren Link zum Post dalassen?

5 Kommentare

4. Dezember 2011 um 23:39

Die Plätzchen sehen super aus! Mein Freund und ich haben letztes Wochenenende auch Plätzchen gebacken. Wenn ich deine Plätzchen so sehe, will ich unbedingt nochmal welche machen. Diesmal muss ich den Zuckerguss auch einfärben. Ich habe meinen nämlich normal weiß gelassen und bloß Zuckerstreusel drübergemacht.
My Pink Fairytale ♥

6. Dezember 2011 um 15:07

So viele Plätzchen =)
*mjami*
Ich habe heute Linzerschnitten gebacken =)

9. Dezember 2011 um 18:29

Lecker! :)

Bei uns gab's bisher 2x Haselnussmakronen und Vanillekipferl. Seeeehr gut! :)

Und wenn ich "normale" Plätzchen mache, dann verziere ich die meistens nur mit Zuckerguss, manchmal darüber dann noch ein paar bunte Streusel. Aber deine sind ein echter Hingucker! :)

Liebe Grüße

9. Dezember 2011 um 18:37

Danke für eure Komplimente :)
Morgen kommen meine Eltern und meine schwester + Familie vorbei, wenn dann kaum noch Plätzchen da sind, werden wir bestimmt auch nochmal backen. Wobei, eigentlich "müssen" wir so oder so. Ich hatte ja noch Spekulatiusgewürz gekauft - die müssen wir ja mal ausprobieren ;)

10. Dezember 2011 um 13:17

hmmmh.. lecker :) wir haben immer noch keine gebacken .. :/

würdest du meinen Blog vorstellen? :))
http://jana.sweetheart.over-blog.de

liebe grüße :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...