Dienstag, 9. April 2019

Emily Suvada: Cat & Cole - Ein grausames Spiel

Werbung//Rezensionsexemplar
Cat & Cole - Ein grausames Spiel von Emily Suvada erscheint am 11.04.2019 bei Planet! Das eBook umfasst 464 Seiten und wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.
Es handelt sich um den zweiten Teil zu Cat & Cole - Die letzte Generation

Achtung: Da es sich um den zweiten Teil handelt, enthalten Inhaltsangabe und Rezension Spoiler zum ersten Teil!

Inhalt

Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen!

Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als größte Bedrohung heraus ...

Meine Meinung

Ich wusste noch, dass mir der erste Teil sehr gut gefallen hatte und das Ende neue Fragen aufgeworfen hatte, deshalb habe ich mich ohne zu zögern für den zweiten Teil beworben.
Das Buch schließt direkt an dem ersten Teil an und es bleibt spannend. Cat und Cole spielen als Protagonisten weiterhin die Hauptrolle, aber auch Leoben gewinnt an Bedeutung und ich mochte ihn sehr. Neue Charakter kommen ins Spiel und jede Menge Wendungen und Rätsel machen das Buch spannend. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und baut Geschwindigkeit auf. 
Erzählt wird aus Sicht von Cat und ich fand es sehr spannend zu sehen, wie Cat mit ihren neuen Erkenntnissen umgeht und sich weiter entwickelt. Sie muss damit klar kommen, dass ein Teil von ihr eine Vergangenheit hat, die über die Zeit hinaus geht, an die sie sich erinnern kann. Während sie versuchen Lachlan zu finden, entdeckt Cat immer neue Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit und trifft immer wieder auf Personen, die ihre frühere Version kannten. 
Ich finde den zweiten Teil gut, doch nicht ganz so gut, wie den ersten Teil. Ich glaube, da ich die Welt nun schon kannte, ging die Faszination dahingehend etwas verloren. Die ständigen Lügen und Geheimnisse waren mir insgesamt etwas zu viel und mir hat auch nicht gefallen, wie sich Cat und Cole immer mehr entfernt haben. Das Ende fand ich überraschend und ich frage mich, ob es noch einen weiteren Teil geben wird.

Habt ihr den ersten Teil gelesen?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?