Freitag, 22. März 2019

Aufbrauchen statt Neukaufen - 19 in 2019 - Update #1

Werbung//Markennennung
Ich habe bei einigen Produkten bemerkt, dass sie sich deutlich verändert haben und war super neugierig, ob mein Eindruck täuscht oder ich schon Fortschritte vorweisen kann. Deshalb gibt es heute das erste Update zu den "19 in 2019" Pflegeprodukten!
  • Das Lippenöl habe ich bisher noch nicht verwendet, da ich das Tübchen von alva aktuell fokussiert aufbrauchen möchte.
  • Beim Parfum sieht man einen leichten Fortschritt. → -2 g
  • Das alterra Peeling habe ich glaube ich bisher einmal verwendet. → -1.3 g
  • Zum Deo von Ben & Anna kam erst kürzliche ein Review. Das verwende ich regelmäßig, allerdings auch gelegentlich die Persian Lime Variante. Hier sehe ich beim Benutzen keinerlei Unterschied, aber die Waage sagt, da ist schon gut was passiert. → -15,8 g 
  • Besagte Lippenpflege von alva benutze ich täglich, aber es zieht sich. Dieses Produkt ist sowas von ergiebig, unglaublich → -0,8 g
  • Die alverde Gesichtsmaske ist aufgebraucht!
  • Das RdL Nail Wax habe ich gelegentlich verwendet, aber gefühlt passiert hier nix → -0,5 g
  • Die Lippenpflege von Balea verwende ich ähnlich häufig (oder selten), wie das Nagelwachs → -0,1 g

  • Treaclemoon Lychee Sorbet wird regelmäßig verwendet → -47 g
  • Das After Sun Gel von Dado Sens ist ebenso regelmäßig in Benutzung und wird spürbar leichte. Ich glaube das habe ich bald geleert. → -25,5 g
  • Die Sonnenmilch habe ich bisher noch nicht verwendet
  • Gleiches gilt für die Intensivcreme von Balea
  • Die Creme von Kneipp habe ich dagegen verwendet, wenn auch nicht so oft, wie ich eigentlich gern hätte → -5 g


  • Also beim Duschbrocken sieht man eine gute Veränderung. Die Kante, die ich immer über die Haare streiche ist schon deutlich abgenutzt. Die Farbe hat sich auch geändert, was der Wirkung aber keinen Abbruch tut. Schon fast ein Drittel ist weg, nach 1,5 Monaten Nutzung. Ich denke das ist eine gute Bilanz. → -33,6 g
  • Der bunten Seife sieht man es auf dem Foto nicht so an, aber auch diese zeigt deutliche Nutzungsspuren, denn sie ist viel flacher als noch im Januar → -27,7 g
  • Die helle Seife wurde auch ganz gut genutzt, der Fortschritt ist aber nicht so deutlich → -9,7 g
  • Der Conditioner ist auch fleißig in Benutzung und erst vor kurzem auseinander gebrochen → -18,9 g
  • Das feste Duschgel fange ich erst an, wenn die Seife obendrüber leer ist
  • Die Baked Alaska Seife habe ich halbiert, weil ich das Stück zu groß und unhandlich finde. Man sieht der einen Hälfte an, dass sie schon rund gelutscht ist. → -18,7 g
Insgesamt bin ich ganz zufrieden mit dem Fortschritt. Ein paar Produkte sind noch in der Warteschleife, andere dagegen habe ich fleißig verwendet.
Am unrealistischsten schätze ich die Lippenpflege ein, vor allem, wenn sich die von alva weiter so hartnäckig weigert leer zu werden.

Was sagt ihr zu meinem Fortschritt?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?