Montag, 11. März 2013

Zeig deine Nagellacke #51 - steel me

Hallo ihr lieben,

es ist wieder kalt - das ist doch bäh, oder? Ich fand es richtig angenehm, dass es die letzten Tage wieder etwas wärmer war und vor allem die Sonne, die tat richtig gut!

Aber lassen wir das Wetter Wetter sein, daran können wir ja nichts ändern.

Heute möchte ich euch meinen zweiten Versuch mit den Magnetlacken von essence zeigen.
Als die Magnetlacke damals in das Sortiment kamen, habe ich mir einen gekauft (die Farbauswahl war damals nicht so prall) und zwar einen in anthrazit (03 steel me). Allerdings kaufte ich keinen Magneten dazu sondern versuchte es mit einem ziemlich starken, den wir zu Hause hatten.
Das ging allerdings gründlich schief, da der Magnet den Lack zu stark angezogen hat und dabei der Nagellack auf den Magnet überging statt auf meinem Nagel ein hübsches Muster zu bieten.

Mit dem neuen essence Sortiment kamen neue Magnete in die Theke und ich entschloss mich, mir einen zu kaufen. Es wurde der Magnet, der ein Sternmuster zaubern sollte und das Ergebnis damit könnt ihr nun bestaunen.



Obwohl ich den Magnet gefühlt mittig aufsetzte entstand das Muster immer seitlich auf dem Nagel. 
Auch hatte ich das Gefühl, dass das Ergebnis sich wieder "auflöste" sobald der Magnet nicht mehr die Partikel festhielt. Vielleicht muss man den Magnet länger am Nagel halten, aber ich hatte keine Lust bei jedem Nagel zu warten, bis der Lack durchgetrocknet ist :P 
entschuldigt bitte meine Nagelhaut :(

Das Ergebnis ist schon ganz hübsch und ich könnte mir vorstellen es nochmal zu machen. Vielleicht zieht in ferner Zukunft auch noch eine weitere Farbe der Magnetlacke bei mir ein.
Lackiert habe ich übrigens nur eine Schicht des Lacks und er war gut deckend.

Ich möchte euch bitten auch bei der lieben Caro vorbeizuschauen und ihren heutigen Nagellack zu bewundern. Sie zeigt einen wirklich hübschen Neuling!

Habt ihr einen Magnetlack von essence oder einer anderen Marke? Wie zufrieden seit ihr mit eurem Ergebnis gewesen und wie findet ihr meins?

8 Kommentare

11. März 2013 um 19:58

Die Farbe ist sehr schön, aber das Muster wirkt irgendwie schwach auf den Bildern.

11. März 2013 um 20:13

@Blacky
ja es ist auch etwas "Verwaschen", sobald der Magnet nicht mehr über den Lack schwebt scheinen sich die Magnetpartikel im Lack wieder zu verteilen.

11. März 2013 um 20:30

Dieses Magnetmuster ist irgendwie nicht so mein Ding...ohne würde er mir besser gefallen.

11. März 2013 um 20:31

@lullaby
stimmt, er ist ohne Muster auch ganz hübsch, aber mir gefällt es auch mit ;)

11. März 2013 um 21:31

Mhm... ich hab Magnetlacke noch nie ausprobiert, bin irgendwie so schon zu ungeduldig und hau mir oft Macken in den Lack, weil ich zu voreilig bin. Sowas würde mir zu lange dauern. Aber die Farbe find ich hübsch :)

Ich schreib dir gleich noch 'ne Mail. Bis gleich also :D

Liebste Grüße aus Plagwitz

11. März 2013 um 22:06

@Wombattanteich fand es ging, weil man ja bewusst mit dem Magnet hantiert und sich "nicht bewegen darf". Danach kommt der Top Coat drauf und ab da ist es wie bei nahezu jedem anderen auch ;)

Liebe Grüße zurück

12. März 2013 um 07:50

Ich bin so überhaupt kein Fan von Magnetkrams, juche Geld gespart bei Essie momentan XD
Ich finds voll interesssant aber auf meine Nägel kommt sowas nicht :p

12. März 2013 um 19:17

@Psychopüppi
hehe :)
woher kommt denn diese Abneigung?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...