Donnerstag, 21. März 2013

Aufgebraucht #13

Bevor die Zeit für die aufgebrauchten Produkte vom März über mich hereineilt, zeige ich euch noch schnell die aus dem Februar.
Mit der Menge der aufgebrauchten Produkte bin ich ganz zufrieden. Was sagt ihr?


Aufgebraucht habe ich zwei Haarprodukte. Die Haarkur von Alterra hatte ich schon einige Monate und nur alle paar Haarwäschen benutzt. Die Konsistenz mag ich, aber die Wirkung ist nicht viel besser als bei einer Spülung. Das Produkt wird also erstmal nicht nachgekauft.
Die Pflegespülung von alverde benutze ich sehr gerne und kaufe ich immer wieder nach.

Die Lovely Raspberry Dusche von balea roch angenehm und ist richtig schön pink. Sie war aber auch kein Oberknaller und wird daher nicht nachgekauft.
Das Cellulite Duschpeeling von alverde riecht richtig gut und schön frisch. Auch die Peelingwirkung fand ich nicht schlecht, allerdings finde ich mein aktuelles Peeling besser. Was mich stört, ist die Konsistenz, die so leicht gelig ist. Wird erstmal nicht nachgekauft.
Das Creamy Candy Schaumbad von Lush hat wirklich schönen Schaum gezaubert, aber das Wasser war höchstens rosa (glaube ich zumindest). Ich weiß nicht mehr, wie ich den Geruch fand, daher ist ein Nachkauf unklar.

Die Dove Winterpflege habe ich letzten Winter gekauft, weil mir das Flaschendesign so gut gefiel und angefangen zu benutzen. Den Sommer über habe ich pausiert und sie nun geleert. Sie lies sich sehr gut verteilen und der Geruch war dezent aber gut. Gefiel mir sehr gut. Vielleicht wird ja irgendwann eine andere Version nachgekauft
Die L'Occitane Probe der Ultra Rich Body Cream ist eine sehr feste Creme. Mir ist L'Occitane aber so ein bisschen unsympathisch und daher wird auch die Originalgröße nicht nachgekauft.
Die Olivenöl Handcreme von medipharma (Probe) war seltsam. Während des Eincremens verschwand sie einfach, ich weiß nicht was da für eine flüchtige Substanz enthalten ist. Werde ich nicht nachkaufen.
Die Florena Nachtcreme habe ich damals im Set mit weiteren Produkten gewonnen. Ich habe aber von den Cremes Unterlagerungen bekommen. Vielleicht waren beide Cremes zusammen einfach nur zu viel, aber ich habe beide (Tages- und Nachtcreme) daher nicht mehr zum Eincremen verwendet. Die Creme habe ich zum Abschminken meiner AMUs verwendet, was wirklich sehr gut ging. Ich werde sie aber dafür nicht nachkaufen.

Das Parfum von Christina Aguilera mochte ich früher sehr gern. Ich finde es immer noch ganz gut und war andererseits nicht traurig, dass es nun leer ist. Da mein Vorrat an Parfums noch riesig ist, werde ich es nicht nachkaufen
Außerdem aufgebraucht habe ich die folgenden zwei Lidschattenpröbchen von agnés b.:
vert et rose: eine sehr schöne changierende Farbe in grün und rosé. Wäre ein Nachkaufkandidat wenn ich mal unter Lidschattenmangel leide oder sich eine gute Gelegenheit bietet.
vintage blue: Ein AMU mit diesem Lidschatten habe ich *hier* gezeigt. Trotzdem ist er kein Nachkaufkandidat.

Was habt ihr letzten Monat aufgebraucht?

8 Kommentare

21. März 2013 um 11:36

Wieso findest du Loccitan unsympathisch?

21. März 2013 um 17:00

Ich habe im letzten Monat fast gar nichts leer bekommen.
http://www.creative-pink-showroom.com/2013/03/aufgebraucht-im-februar.html
Aber diesen Monat war ich schon sehr fleißig so dass es einen längeren Post darüber geben wird.

Lg Creative-Pink

21. März 2013 um 17:05

was ist denn dein aktuelles Peeling? Da mein Body Scrub von Rituals nun leider leer ist, muss was neues her :) Lg!

21. März 2013 um 20:39

@Melissa
ich hatte das Gefühl, dass sie sich als "gesunde" Marke darstellen und als ich das erste Produkt (durch eine facebook-Aktion erhalten habe) erhalten habe sehe ich Silikone ganz oben und das bei ganz vielen Produkten, ja seitdem finde ich die Marke irgendwie nicht so toll.
Ist einfach so ein persönliches empfinden

21. März 2013 um 20:41

@Sayurilala
Ich habe ein Cranberry Peeling von The Body Shop. Das war/ist aber limitiert :/
Aber da gefällt mir die Konsistenz und Körnung gut

21. März 2013 um 20:42

@Creative-Pink
besser als nix ;)
ich glaube diesen Monat wird es bei mir auch ganz gut... mal schauen ;)

22. März 2013 um 08:47

@Caro Lolcat
Kann ich nachempfinden. Ich dachte auch, es sei eine 'grüne' Marke. Und als ich dann bei einer Handcreme sah, was alles drin ist, war ich schon etwas enttäuscht.
Aber die Handcremes mit Sheabutter helfen mir bei meiner Hautkrankheit wirklich gut. Deswegen gönne ich mir dennoch ab und an eine und nutze sie sparsam...

22. März 2013 um 17:17

@Melissa
Wenn es hilft, ist das natürlich super. Ich schließe auch nicht aus, dass ich irgendwann andere Produkte besitzen werde, aber im Moment sehe ich da keinen Bedarf ;)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...