Dienstag, 10. April 2012

Die Tribute von Panem - Film

Hallo ihr lieben,

mittlerweile habe ich auch den Film zum ersten Teil von Die Tribute von Panem gesehen und wollte euch kurz meine Meinung kundtun und bin auch an euren Gedanken dazu interessiert.

Der Film hat mir gefallen, doch es gab einiges, was wirklich sehr anders war, als wie ich es mir vorgestellt hatte.
Es begann mit Distrikt 12 - ich weiß nicht, ob es so beschrieben wurde oder mir meine Vorstellungskraft einen Streich gespielt hat, aber ich habe mir enge Gassen und heruntergekommene Häuser in einer Stadt vorgestellt. Im Film ist Distrikt 12 aber eher ein Walddorf o.O Auch störte mich irgendwie die Kleidung... ich habe erwartet sie tragen braun und gedeckte Farben und nicht hellblau und weiß... mir ist bewusst, dass das ja die feinen Kleider waren, die sie extra für die Hungerspiele trugen, aber ich hatte etwas anderes erwartet.
Was mich auch wirklich gestört hat, war diese sehr sehr wackelige und unruhige Kameraführung. Bei den Spielen war es ok und nicht so störend, aber zu beginn doch sehr.

Wollen wir aber mal zum positiven kommen. Insgesamt gefiel mir dir Umsetzung, auch wenn es einige Änderungen gegenüber dem Buch gab, aber das ist nunmal immer so. Mir gefielen auch die Schauspieler von Katniss, Peeta und Gale. Ganz begeistert war ich von Cinna... Ich hatte ja den Trailer gesehen und schon gedacht, dass er doch Lenny Kravitz verdammt ähnlich sieht, aber ich hatte nicht erwartet, dass er es wirklich ist. Ich mochte Cinna schon im Buch und die Umsetzung im Film gefiel mir auch.

Ich weiß nicht, ob der Film nur gut, statt sehr gut, war, oder ob ich in letzter Zeit nur schwerer zu begeistern bin... der Film war gut, aber es war kein ..wow... genial... Gefühl dabei.

Da ich leider selbst nicht so gut darin bin, möchte ich an dieser Stelle auf diese wirklich wirklich tolle Rezension von magnoliaelectric verweisen.

Wer hat den Film auch schon gesehen? Und wie hat er euch gefallen? Wer will ihn sich noch ansehen und/oder die Bücher lesen? Ich bin wirklich interessiert, was ihr zu dem Film bzw. den Büchern sagt!

5 Kommentare

10. April 2012 um 20:22

Das ist genau das was ich in meiner Review schrieb! Irgendwie hatte man was anderes erwartet, die Kameraführung machte Kopfschmerzen und das "Wow"- Gefühl blieb aus. Endlich mal jemand der mit mir einer Meinung ist, ich wurde schon komisch beäugt. :D

LG, Sarah

10. April 2012 um 20:29

@sarahmiriam86
lass dich nicht beirren, jeder darf seine eigene Meinung haben ;)
aber tut gut, wenn man nicht allein ist ;)

10. April 2012 um 22:01

Ich habe ihn noch nicht gesehen und hatte es bisher auch nicht vor. (:

Lyciènne

Anonym
12. April 2012 um 18:07

Ich habe die Bücher nicht gelesen Ich bin aber TOTAL Begeistert von dem Film!!! Vieleicht ist das aber auch eben so weil ich das Buch nicht kenne!
Aber ich hab eine Frage..Hat sich Katniss in peeta Verliebt oder hat sie alles nur gespielt?

12. April 2012 um 19:06

@Anonym
Im Buch ist es ein bisschen von beidem. Zunächst spielt sie mit, um Sponsoren zu gewinnen und zu überleben und es entwickeln sich aber auch Gefühle... eine leichte Liebe könnte man sagen

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...