Montag, 13. Februar 2012

Die kleine Raupe Nimmersatt


Hallo ihr lieben,

seit längerem habe ich mal wieder gehäkelt und es ist mal wieder ein Geschenk geworden... für meinen kleinen Neffen.






Für alle, die es interessiert: Gehäkelt wurde mit einer Häkelnadel in Stärke 3,5. Der Körper ist in einem Stück entstanden. Die Augen und Nase sind aus dem gleichen grünen Garn, wie der Körper. Die Füßchen sind braun und die Fühler lila.
Ich bin zufrieden mit meinem Werk und ich glaube meine Schwester hat sich darüber gefreut.

Was habt ihr zuletzt gehäkelt, gestrickt, genäht oder gebastelt? Und wie gefällt euch die Raupe?

13 Kommentare

13. Februar 2012 um 20:05

OMG ist das süß. Da wird man echt neidisch, wie gern würde ich auch sowas können, aber ich kann mich alleine schon nicht so lange konzentriert daran setzen =))))

13. Februar 2012 um 20:21

oooh wie süss ♥

ich sollt auch mal wieder häkeln ;)

Schönen Abend noch!

13. Februar 2012 um 20:54

@Kuhfleck
Danke
mit der Konzentration und Ausdauer hab ich auch so meine Probleme ;)
Aber lernen könntest du das bestimmt auch.

13. Februar 2012 um 20:55

@glamourela
Danke :)
was häkelst du denn so?

14. Februar 2012 um 01:09

hihi die wird ihm bestimmt sehr gefallen :)

14. Februar 2012 um 21:03

Die ist ja wirklich zu süss...

Ich hab zuletzt einen Schal gestrickt und nun stricke ich ein Dreieckstuch für meine Cousine.

Liebe Grüße
Stephi

14. Februar 2012 um 21:05

@stephi
Oh, eine Strickerin... zeigst du deine Werke auf dem Blog?

15. Februar 2012 um 17:05

Kannst du bitte eine kurze Häkelanleitung machen? Oder zumindest sagen, wieviele Maschen die größte Runde hat? Und wann du zu- bzw. abgenommen hast. Ich will das unbedingt für mein Patenkind machen :)

15. Februar 2012 um 17:45

@IrinaIch habe nach folgender Anleitung gearbeitet:
http://jessicaseveryday.blogspot.com/2011/09/very-hungry-caterpillar.html
falls dir englische Anleitungen nicht weiterhelfen:
5 Maschen im Kreis
2te Runde: jede Masche verdoppeln
3te Runde: 1 Masche häkeln, 1 verdoppeln - die ganze Runde rum
4te Runde: 2 Maschen häkeln, 1 Masche verdoppeln - Runde rum
5te Runde: 3 Maschen häkeln, 1 verdoppeln - Runde rum
6te Runde: 4 Maschen häkeln, 1 verdoppeln - Runde rum
7te-9te Runde: jede Masche häkeln
10te Runde: 4 Maschen häkeln, 2 zusammenhäkeln - Runde rum
ab da geht es wieder "rückwärts"

Viel Spaß und Erfolg :)

16. Februar 2012 um 08:49

Oh wie süß!! Ich mag die kleien Raupe Nimmersatt ;) Ich kann leider nicht sehr gut häkeln und stricken schon gar nicht :( Aber ich habe mir vorgenommen, es zu lernen! :) Ich finde das nämlich ganz toll.

16. Februar 2012 um 17:32

@Erdbeerelfe
ach klar, du lernst das auch... gibt ja auch ne Menge Videos, die das ganz gut erklären :)

21. Februar 2012 um 20:33

Die ist ja süß! Ich hab als Kind das Buch total geliebt! Die Raupe ist echt klasse, die du gehäkelt hast!! Häkeln kann ich leider gar nicht, bekomme nur lange Schnüre aus Luftmaschen ^^

21. Februar 2012 um 20:34

@Silva
Danke
um ganz ehrlich zu sein... aus irgendeinem Grund habe ich das Buch vorher noch nicht gelesen XD

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...