Mittwoch, 16. November 2011

Kontaktlinsen von www.eyebooster.com

Hallo ihr lieben,

ich durfte Kontaktlinsen von http://www.eyebooster.com testen. Vielen Dank an dieser Stelle!

Der Shop bietet eine Auswahl an bunten und ausgefallenen Kontaktlinsen. Auch die passenden Pflegemittel und Behälter kann man im Shop kaufen.

Einige der farbigen Kontaktlinsen gibt es im Moment im Angebot für 18,90€ statt 29,90€.
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland 5,90€

Ich habe mich für den Test für lila Kontaktlinsen entschieden.
Zitat aus dem Shop: 
"Die Fakten zur Linse:
  • extrem einfach einzusetzen (dank spezieller Herstellung)
  • Keine Vorbereitung notwendig
  • Tragedauer: 12 Monate
  • Du erhälst mit der Bestellung 2 Linsen (1 Paar)
  • über 42% Wasseranteil für optimale Verträglichkeit
  • DIA: 14.2mm, B.C: 8.6mm (optimal für europäisch Augen)"
Zu meiner Erfahrung mit den Linsen. Zunächst muss ich sagen, dass ich noch nie Kontaktlinsen getragen habe, jedoch keine Probleme habe mir Fussel aus den Augen zu holen, genauer gesagt auf die Augen zu fassen.
Die Kontaktlinsen sind sehr sehr weich, womit ich irgendwie nicht gerechnet hatte. Auch ist mir unklar woran ich erkennen kann, ob die Kontaktlinsen richtig herum sind. Nach einigen Versuchen habe ich es dann geschafft mir eine Linse ins linke Auge zu setzen. Auf der rechten Seite ist es mir nach einigen Versuchen einmal gelungen, allerdings war das Gefühl unangenehm. Ich vermute sie war verkehrt herum. Nach dem Wenden habe ich es aber nicht noch einmal geschafft sie einzusetzen und habe es lieber gelassen, um mein Auge nicht unnötig zu reizen.





Und einmal mit einem schnellen AMU, aber ohne Lidstrich, weil ich da nur Kajal hatte und das etwas zu riskant empfand mit der Kontaktlinse - die wollt ich nicht gleich beim ersten Versuch schwarz anmalen ;)

Mein Fazit, die Linsen sind schön und auch wirklich lila - auch in dem Auge erkennbar lila, was mir gut gefällt. Allerdings ist mir der innere Teil ohne Farbe zu groß, das heißt man sieht in meinem Fall sehr viel von der eigenen Augenfarbe, was mir so gar nicht gefällt. Vielleicht wäre da eine Farbe, wie beispielsweise grün, besser gewesen, bei der der Unterschied zur eigenen Augenfarbe vielleicht nicht ganz so stark auffällt.
Den Preis finde ich recht hoch - das war auch bisher immer meine Hemmschwelle - warum ich noch keine ausprobiert habe, obwohl es mich immer schon irgendwie gereizt hat. Andererseits sind die Kontaktlinsen ja auch "wiederverwendbar", dann relativiert sich der Preis auch wieder.
Allerdings die Kontaktlinsen könnten weniger sein, oder gestaffelt, je nachdem, ob man nur Kontaktlinsen (die im Umschlag kommen) bestellt oder auch Kontaktlinsenflüssigkeit.

Ich werde die Kontaktlinsen sicher nochmal zu einem besser passendem AMU ausprobieren, ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass es zu einem goldenen oder pinken AMU toll aussieht.

Habt ihr farbige Kontaktlinsen? Wollt ihr es mal ausprobieren? Wie findet ihr die lila Kontaktlinsen in meinen Augen?

8 Kommentare

16. November 2011 um 14:16

Hallo, danke für dein Kommi, nächsten Monat wäre bei mir der Dezember :-) ich warte noch bis Freitag ab, dann verlose ich nochmals aus. LG

16. November 2011 um 17:41

Ich hatte mir auch mal Kontaktlinsen in Blau gekauft, ich habe dafür immer meine Schwester gebraucht, sie musste die dann immer bei mir ins Auge tun. Alleine war das nicht öglich ich bin dabei nie ruhig geblieben. ;D Also weiß ich genau was du meinst. Ist echt nicht einfach so was ins Auge zu tun. Ich finde auch, dass die Farbe der Linsen zu wenig ist, es sollte doch schon alles ausfüllen. Bei mir war das nicht so schlimm. Schade eig. Dein AMU aber sieht klasse aus. (:

Gina

16. November 2011 um 18:17

ich überlege schon seit Jahren, mir mal farbige Linsen zu kaufen. Das Problem ist, dass es sie in den meisten Shops nur ohne Stärke erhältlich sind- und wenn, dann teurer :/
aber irgendwann gönne ich mir sicher mal welche ^^

ob die Linse verkehrt rum ist, siehst du wenn du sie auf einem Finger hältst und ganz vorsichtig seitlich eindrückst. Ist sie falsch rum, biegt sich der äußere Rand leicht nach außen. Ich hoffe das hilft dir weiter!

liebe Grüße

16. November 2011 um 19:08

@Sunny189
ja, ist doch nicht so einfach die einzusetzen... mein Problem ist, dass ich Blinzel und die Linsen dann umklappen und ich sie erst wieder "richten" muss

16. November 2011 um 19:10

@da_lindchen
Danke für den Tipp, ich probier das mal aus, aber eigentlich habe ih das so in Erinnerung, dass die so weich waren, dass die immer irgendwie umgeklappt sind.. egal wie rum die lag - ich war insgesamt überrascht und erschrocken, wie weich die Linsen waren, denn ich hatte bisher nur welche bei einer Freundin gesehen, die auf der Fingerkuppe gelegt in Form blieb

16. November 2011 um 20:59

Ich wollte gefärbte Kontaktlinsen seit einer Ewigkeit mal ausprobieren! Hab mich aber bisher noch nicht wirkich getraut. Sieht auf jeden Fall total gut aus! :)

16. November 2011 um 21:22

@Pia
Danke :)
Ich finde den Effekt auch hübsch.
Ob ich mich das traue habe ich auch lange bezweifelt... aber in letzter Zeit habe ich gemerkt, dass ich Fussel oder ähnliches aus dem Auge holen kann und dachte dann, dass Kontaktlinsen machbar sein dürften ;)

28. November 2011 um 15:32

Die sind auch hübsch :)
Tippe mal, wenn nicht so viel Licht an die Augen kommt, dann sehen die auch super aus! :)

(irgendwie darf ich mit meinem Googleacc hier nicht posten!? ^^')

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...