Sonntag, 9. Januar 2011

Mein Blog ist DoFollow!

Hallo ihr lieben,

ich mache auch mit. Worum es geht lest ihr weiter unten.


Ich verweise jetzt einfach mal auf jabelchen's Blog und kopiere Ihren Text:

"Wenn ihr in anderen Blog´s kommentiert sind eure Links meist für die Katz, um es simpel auszudrücken. Denn Blogger ist von an Anfang an auf NoFollow gesetzt, und somit werden die Links nicht an google weitergeleitet. Ihr bekommt somit keine Backlinks und könnt euer Ranking in den Suchmaschinen nicht verbessern.

Wer hier im Blog kommentiert, der darf sich sicher sein, dass die Linkangabe einen Sinn macht und er seinen verdienten Backlink erhält! 


Wie stelle ich bei blogger/blogspot von nofollow auf dofollow um? 
Design --> Vorlagen bearbeiten--> HTML bearbeiten --> Häckchen bei: Widget-Vorlagen komplett anzeigen --> dann suchst Du (strg + F) 'nofollow' Dann löschst Du: rel='nofollow' und speicherst das ab."

Vielleicht macht ihr ja auch mit?
Liebe Grüße, Caro

2 Kommentare

11. Januar 2011 um 21:41

Es hat geklappt, du bist dofollow :)

14. Januar 2011 um 07:00

Genau, es sieht gut aus. Ich halte es für toll, wenn man sein Blog auf dofollow setzt. Die nofollow-Geschichte ist nur albern. Spam gibt es so oder so und die Hauptsache bleibt: Kommentare sollten immer moderiert werden.

Grüße und viel Erfolg mit deinem schönen Blog

Mauricio

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...