Samstag, 4. April 2020

Aufgebraucht #91

Werbung//Markennennung
Das erste Quartal ist um und die Zeiten mit Corona sind verrückt.
Wie hat sich euer Leben entwickelt? Ich mache Homeoffice und treffe mich mit niemandem, ansonsten ist mein Alltag relativ ähnlich zu sonst 😅

Im März wurden bei mir wieder ein paar Produkte leer, sogar verhältnismäßig viel, weshalb ich euch kurz an meinem Fazit teilhaben lassen möchte.

  • Selbstgemachtes Peeling In dem Glas war selbstgemachtes Peeling aus Salz, Öl und viel Zimt. Es roch göttlich, aber das viele Öl mochte ich nicht so gern. Das gab eine Sauerei in der Dusche.  
  • Sun Dance Schutz & Bräune Sonnenmilch Ich mag diese Sonnencreme sehr gern, da sie sich gut verteilen lässt und nicht so extrem klebrig ist. Ich habe sie auch gern im Gesicht verwendet und so die letzten Wochen aufgebraucht. Würde ich nachkaufen, wenn ich nicht noch Backups hätte. Ich glaube auch, dass die leider aus dem Sortiment gegangen ist.
  • Ben&Anna Persian Lime Deo Ich mochte die Pink Grapefruit Variante sehr gern. Dieses war viel krümeliger und am Ende sehr nervig zu verwenden, weil es immer aus der Verpackung fiel und dann auch zerfiel, wenn man es verwenden wollte. Geruch war dezent und OK. Wenn, würde ich mir die Pink Grapefruit Variante nachkaufen.
  • alverde Tagescreme (Reisegröße) Die kleine Tube war mal im Adventskalender enthalten und ich habe sie als Handcreme verwendet. Sie fühlte sich relativ reichhaltig an, hat aber gefühlt nicht langfristig gepflegt. Werde ich nicht nachkaufen.


  • Dresdner Essenz Ruhe & Balance Der Badezusatz roch sehr angenehm und hat mir tatsächlich zu Ruhe verholfen. Würde ich mal nachkaufen, wenn ich wieder Bedarf habe. 
  • Dresdner Essenz Tage am Meer Auch dieser Badezusatz roch angenehm und ich habe den Duft auch während des Badens noch wahrgenommen. Der Geruch lässt sich schwer beschreiben und hat mich nicht unbedingt an Meer erinnert, aber schlecht war er nicht. Dennoch nichts, was ich unbedingt nachkaufen würde.
  • Kneipp Badekristalle Lieblingszeit und Tuchfühlung Die beiden Badezusätze habe ich zusammen verwendet, weil sie mir zu schwach geduftet haben. Hm, joa, nichts besonderes oder was ich nachkaufen würde.
  • Lush Baked Alaska Seife Die Seife habe ich sehr gern gemocht. Sie roch anfangs zitronig, aber ich habe den Duft schnell nicht mehr wahrgenommen, weil es auch schon die zweite war. Würde ich vielleicht nachkaufen, wenn meine vielen Seifenvorräte leer sind.
  • Duschbrocken Carlos Cocos Man sieht ihn ja kaum noch, aber da liegt der winzige Rest meines Duschbrockens. Ich liebe die Duschbrocken für meine Haare (und den Körper, aber da verwende ich normalerweise andere Produkte). Auch Carlos mochte ich, auch wenn ich Frida ein bisschen mehr mag. Ich habe schon nachgekauft.
Ich bin sehr zufrieden mit der Menge im März und befürchte, dass es im April nicht so schön viele Produkte werden. 
Wie lief es bei euch im März? Und teilt ihr meine Meinung zu den Produkten?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?