Freitag, 5. Juli 2019

Aufgebraucht #83

Werbung//Markennennung
Vielleicht ist euch aufgefallen, dass für Mai kein Aufgebraucht-Post kam. Das lag daran, dass ich im Urlaub war, es aber auch nichts zu zeigen gab.
Jetzt wurde wieder ausreichend viel aufgebraucht, so dass es sich auch lohnt.
  • Sun Ozon Sensitiv Sonnenmilch SPF 50 Diese Sonnenmilch ist relativ dickflüssig und beim Verteilen hat man das Gefühl, dass sie auch einzieht. Sie klebt ein bisschen, aber das tun leider fast alle. Im Vergleich zu der, die wir danach verwendet haben, hat mir diese hier besser gefallen. Würde ich wieder kaufen.
  • Balea Stärkende Spülung Manuka Honig In der Flasche war nur noch ein Rest, der für drei Anwendungen gereicht hat. Seit Anfang des Jahres verwende ich aber festen Conditioner. Ich hatte die Flasche aufgehoben, falls ich mal normale Spülung verwenden möchte, wie beispielsweise zu meiner Hochzeit. Ich bin aber so zufrieden mit den festen Produkten, dass ich nie Bedarf für dieses "Backup" hatte. Jetzt habe ich es also einfach aufgebraucht, um Platz zu schaffen. Die Spülung macht weiche Haare und riecht stark nach Honig. War ganz ok, möchte ich aber nicht nachkaufen.
  • Duschbrocken Frida Früchtchen Seit Ende Januar habe ich den Duschbrocken zum Haare waschen verwendet und bin immer noch super zufrieden. Im Sommerurlaub habe ich Frida auch für den Körper verwendet und das hat auch bei Sonnencreme gut geklappt, hat aber die Lebenszeit von Frida deutlich verkürzt. Ich möchte erstmal ein anderes Produkt für meine Haare verwenden, welches ich geschenkt bekommen habe. Ansonsten habe ich auch noch Carlos und Maxi hier. Wäre dem nicht so hätte ich Frida schon längst nachbestellt.
  • Hansaplast Fuß-Deospray Ich weiß gar nicht, ob ich das selbst gekauft habe (würde vermutlich keine Marke kaufen) oder das vielleicht Teil eines Produkttests für Blasenpflaster war. Wie dem auch sei, verwende ich im Sommer manchmal Fußdeo, wenn ich Sandalen trage und fand das ganz gut. Würde ich für einen Nachkauf in Erwägung ziehen.

  • 5in1 Perfect Finish Powder Make-up + Primer Das Puder habe ich vor Jahren zum Testen und vorstellen bekommen und jetzt aufgebraucht. Es ist lange her, dass ich Puder für das Gesicht großflächig verwendet habe, weshalb ich dazu keine Aussage treffen kann. Ich habe es zum Setten von Concealer, für das Abpudern vor dem Konturieren auf der Wange oder zum Verblenden von Augenmakeup verwendet und dafür hat es gut funktioniert. Ich habe noch ausreichend Puder da, weshalb ich nicht nachkaufen werde.
  • Wrapped up aus der Sleek Oh so Special Palette Seit 2016 versuche ich die Palette aufzubrauchen und habe endlich den vorletzten Lidschatten aus de unteren Reihe geleert. Die anderen habe ich vor langer Zeit aus dem Projekt genommen und depottet. Das Schwarz fliegt weg. 
  • Bioderma Photoderm Max 50+ Aquafluid Die sehr flüssige Sonnencreme begleitet mich schon seit 2018 und ich verwende sie sehr gern für mein Gesicht und hatte bisher auch in Urlauben noch keinen Sonnenbrand, wenn ich sie verwendet habe. Sie weißelt nicht so stark und ich vertrage sie gut. Wurde schon nachgekauft.
  • Babel Jabón Seife Die Seife haben uns meine Eltern aus dem Urlaub mitgebracht. Sie hat uns im Gästebad gedient. Der Geruch war ziemlich cremig, seifig. Ich bevorzuge dann doch andere Gerüche.
Ich bin sehr froh, dass gleich zwei dekorative Kosmetikprodukte dabei waren und irgendwie auch stolz sowie traurig, dass Frida aufgebraucht ist. Nächsten Monat wird ein Blush dabei sein 😊

Wie lief es bei euch die letzten beiden Monate?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?