Donnerstag, 13. Juli 2017

J. Lynn - Tempting Love: Homerun ins Glück

Tempting Love - Homerun ins Glück von J. Lynn ist im Mai 2017 bei LYX erschienen und umfasst 283 Seiten. Ich habe das eBook als Rezensionsexemplar erhalten.

Inhalt

Baseball-Star Chad Gamble bekommt Bridget Rogers nicht mehr aus dem Kopf. Unbeeindruckt von seiner Berühmtheit ist sie so ganz anders als die Frauen, mit denen der Playboy sich bisher amüsiert hat. Und als die beiden sich zufällig in einem Restaurant begegnen, ist ihr Wiedersehen leidenschaftlich, stürmisch – und bleibt nicht unbemerkt. Als am nächsten Tag Fotos von ihrem Kuss in der Klatschpresse auftauchen, hat sein Verein genug: Chad muss Bridget als seine feste Freundin ausgeben – oder er verliert seinen millionenschweren Vertrag. Chads Zukunft liegt in Bridgets Händen, die für ihn undurchschaubar ist wie niemand sonst …


Meine Meinung

Chad ist als Baeball-Star berühmt, hat viel Geld, ein entsprechend großes Ego und seinen Ruf als Playboy weg. Und obwohl er sich in letzter Zeit eigentlich schon zurück hält ist sein Verein nicht zufrieden. 
Bridget dagegen arbeitet bei ihrer besten Freundin als Assistentin, wohnt in einer winzigen Wohnung und zahlt ihren Studienkredit ab.
Als sich die beiden in einer Bar kennenlernen ist Chad sogleich hingerissen von ihr. Auch sie findet ihn toll, aber ihr kommen Zweifel und sie ist verunsichert wegen ihrer Figur.
Ich mochte beide Protagonisten sehr, auch wenn beide die üblichen Liebesroman-Klischees bedienen. Er reich und überheblich verguckt sich in die Schönheit, die sich dessen nicht bewusst ist. 
Der Schreibstil war sehr angenehm und flüssig und die Liebesszenen gut beschrieben. 
Es wurde aus Sicht von beiden erzählt, was mir wie immer gut gefiel. Und obwohl es sich um den zweiten Teil einer Reihe handelt, hatte ich nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt. Der erste Teil dürfte sich um Chads Bruder gedreht und damit eine ganz eigene Geschichte erzählt haben. 
Das Cover gefällt mir übrigens gar nicht, aber ist, vor allem bei einem eBook, auch nicht weiter wichtig.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe es innerhalb eines Nachmittags und abends ausgelesen.

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...