Freitag, 8. Januar 2016

Aufgebraucht #43 + Aufbrauchstatistik

Neben den aufgebrauchten Produkten aus dem Dezember wird es auch wieder eine kleine Statistik für das gesamte Jahr geben. 
Ich dachte ja etwa eine Woche vor Weihnachten, dass in diesem Monat so gut wie nix leer wird, aber am Ende ist es doch ein bisschen was geworden.

  • Schaebens Erdbeer Maske Die Maske soll durch Einmassieren peelen, mit AHA Hautschüppchen lösen und durch das Abwaschen reinigen. Sie roch ganz angenehm, aber ich konnte leider keine besondere Wirkung feststellen, nur direkt danach war die Haut recht weich. Werde ich nicht wieder kaufen.
  • bff Bio-Kokos-Öl Ich verwende Kokosöl zum Abschminken der Augen und habe schon das zweite Glas geleert. Die Marke ist mir eigentlich egal, hier fand ich die Form des Gefäßes nur ungünstig, da ich so schwer bis an den Boden kam, so dass ich es umgefüllt hatte. Nachgekauft habe ich bei dm Bio.
  • Kneipp Fuß-Wärmebalsam Ich finde nicht, dass es richtig gut wärmt, es kann nur zu brennen (durch Hitze) kommen, das hatte ich einmal in den Zehenzwischenräumen. Das letzte Mal hatte ich es aber auch auf den Fußoberseiten, was ich als unangenehm empfand. Ich habe noch so ein 3-Pack da (zugesandt durch Kneipp für Kneipp-Mitglieder), aber ich würde es mir nicht selbst kaufen.
  • Claire Fischer Lipgloss Der Pflegegloss enthielt Glitzer, was mich jedoch nicht sehr gestört hat. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass er gepflegt hat. Ich hatte ihn glaube ich mal in einem Gewinnpaket und immer auf Arbeit verwendet - über viele Monate. Ich habe noch zu viele Lippenpflegeprodukte, als dass ich über einen Nachkauf nachdenken würde.
  • Catrice Kajal Der schwarze Kajal war Teil einer Palette mit Lidschatten, Blush und eben dem kleinen Kajal. Ich habe ihn gern für das Verdichten der Wimpern verwendet. Nachkauf aber unklar.

  • Rituals Magic Touch Die Creme war ein Geschenk zu Weihnachten 2014 mit der dazugehörigen Schaumdusche. Die Dusche fand ich nicht so gut wie die Creme, denn die roch sehr gut und lies sich sehr angenehm verteilen. Hier könnte ich mir ein Nachkauf oder neuerliches Wünschen vorstellen.
  • Treaclemoon Sweet Apple Pie Hugs Duschcreme Die Dusche bekam ich von treaclemoon zugeschickt und sie roch sehr süß, aber ich mochte die cremige Konsistenz. Würde ich mir aber nicht selbst kaufen (auch wegen der Größe der Verpackung)
  • Balea Seidenglanz Haarmaske Ich konnte keinen Unterschied zu einer normalen Spülung feststellen und habe sie vor dem Einshampoonieren in die Längen gegeben, damit diese durch das Shampoo nicht so ausgetrocknet werden. Werde ich nicht nachkaufen, da ich erstmal bei Spülung bleibe.
  • Alterra Feuchtigkeitsspülung (Reisegröße) Ich kaufe die Spülung in normaler Größe regelmäßig. Ich mag die Konsistenz und sie macht angenehm weiche Haare und werde sie auch zukünftig wieder kaufen.
Nun noch zu meiner Statistik über die aufgebrauchten Produkte...

Produktsparte2015201420132012
Pröbchen28121716
Minigrößen, Parfumproben14131321
Duschbad97108
Badezusätze1110144
Shampoo6378
Spülung/Kur10668
Bodylotion5751
Gesichtsmasken6426
Makeup-Entferner, Kokosöl2314
Puder, Kajal, Concealer6351
Mascara2633
Peeling3243
Blush und Bronzer1200
Lidschatten2230
Lidschattenbase1112
Nagellackentferner1132
Gesichtsreiniger2341
Gesichtscreme1340
Handseife, feste Seife4312
Unter-/Überlack3211
Nagellack2000
Hand-/Fußcreme5041
Sonnencreme3
Lippenstift, Lipgloss2110
Lippenpflege0011

Ich habe noch ein paar Kategorien ergänzt, die ich letztes Jahr wohl nicht erwähnenswert fand...
Erstaunt bin ich darüber, dass es doch so viele Badezusätze waren. Außerdem habe ich mehr Spülung und Kuren aufgebraucht als die Jahre zuvor. Proben wurden richtig viele leer, was daran lag, dass ich einige bei Paulas Choice bestellt und verwendet habe.

Was wurde bei euch im Dezember bzw. 2015 leer? Braucht ihr in einigen Sparten mehr oder weniger auf, als ich?

3 Kommentare

8. Januar 2016 um 19:35

Oh, ich hätte auch gern so eine schöne Tabelle :D
Ich habe das irgendwie als Liste vorbereitet - und so richtig übersichtlich ist das nicht ^^

10. Januar 2016 um 22:54

@kunterdunkle Ich hab das als HTML-Code gebastelt ^_^
Ich kann dir gern schicken, wie man das macht :) Oder einen kleinen Blogpost dazu schreiben...

4. Februar 2016 um 17:24

@Caro LolcatBeides gern :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...