Freitag, 29. November 2013

Lidschattenpalette von p2 cosmetics

Hier war es ruhig die letzten Tage. Mir fehlte mal wieder die Muse zu bloggen. 
Wer möchte kann mir gern auf Instagram folgen, ich heiße dort (natürlich) carololcat.

Auf Instagram habe ich dann auch ein Bild einer großen Palette von p2 entdeckt und erfahren, dass diese limitiert sei. Meine (Neu)gier war sofort geweckt und ich bin am Donnerstag nach der Arbeit noch in die Stadt gegangen. Das Glück war mir hold und ich habe die letzte Palette im Aufsteller entdecken dürfen. 
Für 9,95€ habe ich sie mitgenommen. Bisher habe ich sie nur für diesen Post geswatched und noch nicht verwendet. Ich kann euch hier nur einen ersten Eindruck bieten. Aber da ich das Gefühl habe, dass sie bisher noch kaum bis keine Beachtung auf den Blogs bekommt und aber sehr limitiert ist, möchte ich nicht länger warten.

Wie schon gesagt kostet sie 9,95€ und ist von p2 cosmetics und enthält 18 Lidschatten à 1,2g und einen großen Spiegel im Deckel.
Verkauft wird sie mit einer hübschen Papierbanderole in Form einer roten Schleife.


Rückseite 
ohne Banderole 




Swatches mit den Fingern auf dem bloßen Unterarm ohne Base: 


Die Lidschatten sind relativ fest gepresst und erscheinen sehr trocken. Insbesondere 17 und 18 sind dabei eher negativ aufgefallen, da sie kaum Farbe abgeben. Auch sonst bin ich etwas enttäuscht über die Qualität, könnte mir aber vorstellen, dass sie mit einem Pinsel, einer Base und etwas Schichten auch sehr schöne Ergebnisse erzielen. 
Die Farben 1, 9, 11 und 15 sind matt, alle anderen enthalten Schimmer oder sind zumindest leicht satiniert.

Fazit

Über die Qualität kann ich noch keinen echten Eindruck bieten, da ich nicht weiß wie sie sich am Auge machen. Ich wollte aber erstmal zügig einen ersten Eindruck und Swatches geben.
Mir gefällt die Aufmachung sehr gut und der Preis ist natürlich auch unschlagbar.
Die Palette schließt sehr gut, wie beispielsweise die Sleek Paletten, lässt sich aber einigermaßen gut öffnen.

Edit: Ein erstes AMU habe ich nun *hier* geschminkt und bin überrascht, wie gut sich mit den Farben arbeiten lies.

Jetzt bin ich aber gespannt, was ihr zu der Palette sagt. Habt ihr schon davon gehört oder gesehen? Habt ihr sie euch vielleicht auch schon selbst gekauft?

6 Kommentare

29. November 2013 um 21:51

Eine Letzte habe ich in meinem dm gesehen, aufgrund der Farbzusammenstellung allerdings nicht mitgenommen. :)

29. November 2013 um 21:54

@LiLe-say-yes
was wären denn deine Farben gewesen? :)

30. November 2013 um 10:16

Ging mir leider ähnlich wie LiLe :(
Bin absolut kein Fan von knallbunten Farben und eher in der dunkleren Schiene angesiedelt. Brauntöne, dunkles Violett, Grau etc. (so eher in der Richtung Sleek Storm oder im weitesten Sinne der Nude Palette von Catrice)
Pink, Flieder,Blau und Grün passen leider so gar nicht in mein Schema, somit würden mich am Ende tatsächlich maximal 4-5 Töne wirklich ansprechen, was schade ist, weil ich die Idee einer günstigen Palette von P2 eigentlich toll finde.

Liebe Grüße

EsKa

30. November 2013 um 11:36

@EsKa kreativ
schade, ich steh ja schon sehr auf bunt ;)
Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine hübsche "nude"-Palette :)

30. November 2013 um 16:05

Ich habe ihr hinterher gegeifert und sie mir auch geschnappt.
p2, 'nen Zehner, 18 Lidschatten - Hallooohooo?! :D
Natürlich musste sie haben, starre sie zwar seitdem nur an, doch ich denke, sie wird sich ganz gut bei mir machen :]

30. November 2013 um 16:37

@kunterdunkle
Ich bin sehr gespannt wie sie sich beim Schminken am Auge machen wird.
Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner! :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...