Dienstag, 19. Februar 2013

Neuzugänge - neues Sortiment und Auslistung

Hallo ihr lieben,

vorletzte Woche war ich bei dm und habe gehofft das neue essence Sortiment vorzufinden. Was soll ich sagen, ich hatte Glück.
Neben einem Glitzerlack, einem der Matten Lip Creams, einem Nail Art Magneten und den Einzelwimpern, wanderten noch ein paar andere Kleinigkeiten ins Körbchen.

Aber nochmal von vorn. Ich habe die neuen Produkte von essence freudiger erwartet, als die von Catrice. Gefreut habe ich mich auf den Glitzerlack "Glitter on me" und die matten Lippenprodukte. Auch die Wimpern haben mir in der Vorschau gefallen und die Magneten mich interessiert.
Als ich dann vor dem Display stand, ist mir erstmal aufgefallen, dass es nur 2 der drei Wimpern gab. Das dritte paar gibt es nur in den größeren Displays (die Wimpern habe ich dann bei Müller gefunden und auch gekauft).
Die Einzelwimpern wollte ich gern mal ausprobieren. Allerdings muss ich sagen, dass es doch recht schwer ist die Wimpernbüschel so zu platzieren, dass sie richtig stehen und gut aussehen. Da werde ich noch ein wenig ausprobieren und üben müssen.

Bei dem Glitzernagellack musste ich nicht lange überlegen und glitter on me wurde eingepackt.
Auch bei der stay matt lip cream in der Farbe smooth berry war ich mir vorher schon sicher, dass ich diese ausprobieren möchte und sie hüpfte selbstständig in mein Einkaufskörbchen.
Die Lip Cream ist wenn man sie relativ großzügig aufträgt nicht matt, wenn man aber nur wenig Produkt nimmt erscheint es doch auch matt. 
Die Haltbarkeit ist relativ hoch, also so 3-4h hat er bei mir schon durchgehalten. Allerdings färbt er extrem ab und die Farbe ist auch nicht ohne - sehr sehr auffällig. Der Auftrag sollte in aller Ruhe und unbedingt mit Spiegel erfolgen.

Auch ausprobieren wollte ich die neuen Nail Art Magnete und ich habe mich für das Sternmotiv entschieden.

Neben der Essence-Theke befindet sich bei uns die Theke von p2 und ich konnte die reduziert-Schildchen natürlich nicht übersehen. Als einziges ist mir der Lippenstift La Rambla aufgefallen und ich nahm ihn mit. Ausprobiert habe ich ihn aber noch nicht.

Natürlich musste ich auch an den Limited Edition Aufstellern schnuppern gehen. Dort fiel mir das Powder Dust aus der p2 I feel pretty LE ins Auge. Ich hatte ja schon im Vorfeld damit geliebäugelt und ja, ich bin schwach.
Nebenan stand ein Aufsteller von alverde. Das pinke Blush gefiel mir zwar, strotzte aber nur so von Glitzer und blieb daher liegen.
Dagegen fiel mir der Anti-Augenringe Concealer auf, da er so kräftig rosa leuchtete. Einfach so zum Ausprobieren kam er mit und ich muss sagen, dass er mich überrascht hat. Ich tupfe wenige winzige Pünktchen Produkt auf meine Augenringe und klopfe es ein. Es neutralisiert meine Augenschatten. Darüber trage ich dann den Concealer von Rival de Loop auf und habe das Gefühl, dass die Basis verhindert, dass sich der Concealer absetzt.
 

Was habt ihr euch aus dem Sortiment von essence und Catrice gekauft oder noch vor zu kaufen?
Was habt ihr bei den Auslistungsverkäufen ergattert?
Wie gefallen euch die neuen matten Lipcreams von essence?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...