Montag, 9. Juli 2012

Zeig deine Nagellacke #20 - sparkly jolifin

Hallo ihr lieben,

das zwanzigste Mal "Zeig deine Nagellacke" - unglaublich. Ich bin so froh, dass die liebe Caro dieses Projekt mit mir gestartet hat, denn es gibt dem Blog eine feste Komponente. Ich muss mich nur mal wieder zusammenreißen und meine Nägel wieder öfter und regelmäßiger lackieren, denn bald kann ich nicht mehr auf meinen Vorrat schon vorhandener NOTDs zurückgreifen.
Heute seht ihr einen Nagellack, den ich im April getragen habe und davor vermutlich 2011 das letzte mal. Schaut auch mal bei der Caro vorbei!

Es geht um sparkly jolifin von Jolifin, welcher ein wunderschönes lila mit leichtem Glitzer/Schimmer ist.
Den Nagellack habe ich damals von German Dream Nails zum Testen erhalten.






Ich weiß leider nicht mehr wie viele Schichten ich lackiert habe, vermute aber mal zwei. Ich glaube der Lack hat eine angenehme Konsistenz, die zumindest für mich gut funktioniert (relativ flüssig).

Die Farbe ist wirklich wunderschön und naja, lila mag ich ja sowieso :P

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr schon einmal von Jolifin gehört oder besitzt einen Lack der Marke?


PS: dieser Post wird automatisch veröffentlicht, ich hoffe es funktioniert so, wie ich mir das vorstelle.

7 Kommentare

9. Juli 2012 um 19:54

Ich besitze einen Nagellack und einen Hologramm Nagellack von Jolifin. Beides tolle Nagellacke. (:

9. Juli 2012 um 20:22

Der ist superschön, vor allem dieser herrlich-subtile Glitzer (eigentlich ist das doch ein Oxymoron, oder?). Ich hab von Jolifin schon mal gehört, dachte aber immer das das so eine Profi-Marke oder sowas ist. Meiner Meinung nach waren die Lacke von Jolifin immer teuer und speziell...

BTW: 20mal! :D Tihi, ich freu mich. Ich wünschte, ich hätte das besser feiern können, aber nächste Woche gibt's dann wieder 'nen Lack :)

Liebe Grüße
Caro

9. Juli 2012 um 20:53

@LiLe-say-yes
von den Hologramm-Lacken von Jolifin habe ich schon auf ein paar Blogs gelesen/gesehen, die scheinen ja auch echt gut zu sein.

9. Juli 2012 um 20:57

@Wombattante
ich weiß nicht genau, aber ja ich glaube Jolifin zählt auch eher zu den Lacken für den professionellen Bedarf. Zu kaufen gibt es sie ja beispielsweise bei German Dream Nails und die sind eher in diese Richtung ausgelegt.

Teuer geht aber noch... wenn ich mich richtig erinnere haben die so um die 5€ gekostet.

9. Juli 2012 um 22:23

Oh, der Nagellack ist ja schön! Habe von der Marke allerdings noch nie gehört ^^

Zum Thema Erebos: Hast du schon angefangen zu lesen? Bin auf deine Meinung gespannt! Wenn dich eine Rezi von mir interessiert, dann schau mal hier vorbei: Danke für deinen Kommi! Das Gefühl hatte ich allerdings nicht. Wenn dich meine Meinung interessiert, dann schau doch mal diesen Post von mir an :)
http://lieblingssofa.blogspot.de/2012/07/buchvorstellung-erebos.html

Alles Liebe!

10. Juli 2012 um 07:45

ein wirklich schöner lack! ich persönlich würde ihn allerdings nicht tragen, einfach, weil er nicht zu mir passt und ich kein lila/flieder/violett fan bin. ich habe irgendwie gar nichts lilanes, weder klamotten, noch irgendwelche accessoires oder dekokrams.

10. Juli 2012 um 19:24

@Silva
nein, habe Erebos noch nicht angefangen... im Moment lese ich Stolz und Vorurteil und ich glaube das wird sich noch etwas hinziehen ;) Mal schauen, ob ich es danach anfange.

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...