Sonntag, 1. Januar 2012

Silvester AMU

Huhu,

ich möchte euch mein AMU von gestern zeigen, bei dem ich das erste mal künstliche Wimpern ausprobiert habe. Benutzt habe ich silberne und graue Töne der 120er Palette von BH Cosmetics, sowie den Glitter Froster 02 Diamond Dust aus der Crystalliced LE von essence.

Ich möchte euch ein bisschen die Entwicklung des AMUs zeigen:
Zuerst habe ich einen hellen silbernen Ton aufgetragen, natürlich nach dem Auftragen einer Lidschattenbase von essence.

Danach habe ich es mit dunklem grau etwas rauchiger gemacht.

Anschließend habe ich mit einem Pinsel das Fixing Spray von p2 aufgetupft und anschließend mit einem weiteren Pinsel den Glitter Froster von essence aufgetupt. Wie schon in dem LE-Post beschrieben, sieht man das allerdings (leider) kaum. 
Daher auch noch das unscharfe Foto, was den Glitter ein wenig wiedergibt. Aber nicht nur auf den Fotos ist von dem Glitter nur wenig zu sehen. Vielleicht habe ich das aber auch nur zu dünn aufgetragen?

Dann habe ich einen dünnen Lidstrich gezogen und etwas Kajal auf der Wasserlinie gezogen. 

 Zum Schluss habe ich künstliche Wimpern, die ich bei ebay gekauft hatte, halbiert und aufgeklebt.

Auch wenn das AMU noch recht dezent aussieht, empfand ich den Blick in den Spiegel doch sehr "krass", da ich künstliche Wimpern noch nie verwendet habe und auch eigentlich nie schwarzen Kajal auf der Wasserlinie benutze. Ich war aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis und meinem Freund hat es auch gefallen.

Wie sah euer AMU zu Silvester aus? Ihr könnt mir gerne Links da lassen, falls ich es gepostet habt. Und wie gefällt euch meins?

1 Kommentar

1. Januar 2012 um 22:03

Schöne Bilder, schöner Blog! :3
Liebste Grüße
P.S. Frohes Neues ;)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...