Montag, 6. April 2015

Aufgebraucht #34

Nachdem im Januar und Februar jeweils nur 5 Produkte leer wurden, klappte es im März schon besser und es wurde auch, neben anderen dekorativen Kosmetikprodukten, schon das erste aus meinem 2015er "Mach alle"-Projekt leer.

  • Isana Winterdusche Ich finde ja die Verpackung so süß, dass ich es kaufen musste, obwohl ich mir ein Duschgel-Kaufverbot auferlegt hatte. Das Duschgel war recht flüssig und der Duft auch nicht so besonders. Ich würde es nicht nochmal kaufen
  • alverde Feuchtigkeitsshampoo Ich hatte trockene Haare und habe es nochmal mit diesem Shampoo versucht. Allerdings mag ich die Konsistenz (so jelly-mäßig) und die Wirkung nicht. Ich möchte es nicht nochmal kaufen und hoffe ich halte mich auch dran.
  • Alterra Feuchtigkeitsspülung Ich habe das Gefühl, dass sie ganz gut Feuchtigkeit spendet, auf jeden Fall hilft sie dabei, dass die Haare kämmbar sind. Habe ich schon nachgekauft.

  • Dresdner Essenz Pflegebad Schoholade/Cranberry Der Badezusatz roch ganz gut, aber ich fand den Geruch nicht sehr intensiv nach Schokolade und von Cranberry habe ich gar nichts gemerkt. Es gab auch etwas Schaum. Ich hatte es mal von meinen Eltern geschenkt bekommen und fand es nicht schlecht, aber würde es mir selbst nicht nochmal kaufen
  • Kneipp Pflegebad Mandelblüten Hautzart Ich gebe diese Ölbadezusätze gern als Extra zu einem anderen Badezusatz (hier zu dem Schokobad) dazu. Allein ist mir das immer zu wenig, aber als zusätzliche Pflege mag ich das gern. Ich habe noch zu viele Badezusätze und auch noch welche dieser Art und daher werde ich es erstmal nicht nachkaufen.
  • Dresdner Essenz 2-Phasen Bad Himbeere Das habe ich mir vor etwa 2 Jahren mal gekauft und nun endlich mal benutzt. Es roch intensiv süß und fruchtig, aber ich fand nicht, dass es nach Himbeere roch. Schaum gab es nur wenig, so dass ich noch etwas Schaumbad zugegeben habe. Es war limitiert, daher ist ein Nachkauf ausgeschlossen.

  • p2 I feel pretty Lipgloss & Balm Das Produkt hatte ich damals zugeschickt bekommen. Ich habe nur den farbigen Balm bisher geleert, aber den mochte ich ganz gern. Er war schön cremig. Ich glaube nicht, dass er auch langanhaltend pflegend konnte, aber ich habe ihn gern getragen und bis unten ausgekratzt. Da ich aber zu viele Lippenprodukte besitze und er limitiert war, würde ich ihn nicht nachkaufen.
  • Estée Lauder Projectionist Mascara Dieses Pröbchen mochte ich nicht so sehr, wie das der Illusionist Mascara. Das Ergebnis war nicht schlecht, aber es gelang nicht so einfach und schön, wie mit dem anderen Produkt. Ich würde das Originalprodukt nicht kaufen.
  • Estée Lauder Puder Dieses kleine Puder hat mir etwa 1-2 Jahre zum Setten des Concealers unter dem Auge gedient und ich habe es gern dafür verwendet. Ich hatte es mal geschenkt bekommen. Ich verwende nun ein anderes Puder für diesen Zweck und komme damit genauso gut oder sogar besser zurecht, daher werde ich das von Estée Lauder nicht nachkaufen. Das zu kleine Pfännchen kommt daher, dass ich das Puder darin neu gepresst hatte und das größere Pfännchen für ein anderes Puder benötigte. 
  • alverde Clear Gesichtstonic Heilerde Das Produktversprechen hat mich gelockt und man sagt ja auch immer, dass Heilerde gut ist. Ich habe es gern verwendet und schon nachgekauft - ob es wirklich gut für die Haut ist, vermag ich nicht zu sagen, ich verwende es recht sparsam.
Verwendet ihr Produkte, die ich vorgestellt habe?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...