Donnerstag, 25. Juli 2013

Aufgebraucht #17 und Abschluss vom Projekt "Mach alle!"

Im Juni habe ich relativ wenig Produkte aufgebraucht. Daher dachte ich mir, dass ich gleich mal ein Update zu dem Projekt "Mach alle!" geben könnte.

Aber zuerst zu den normalen aufgebrauchten Produkten.
  • Sun Dance Sonnenbalsam sensitiv: die Größe ist sehr praktisch für unterwegs und ich fand auch die Konsistenz ganz angenehm. Den größten Teil aufgebraucht haben wir aber letztes Jahr. Nachkauf (auch in Originalgröße) nicht ausgeschlossen.
  • Nivea Sun Probe protect & bronze: Ich habe keine Wirkung bezüglich schnellerer Bräunung feststellen. Nachkauf? Momentan eher nicht.
  • Nivea Sun Probe Light Feeling: Hier hatte ich wirklich das Gefühl, dass sich die Creme gut auftragen lies und danach nicht klebte. Nachkauf nicht ausgeschlossen, allerdings habe ich schon andere Sonnencreme gekauft.
  • Sun Ozon Sonnenmilch: Aufgebraucht ist diese Creme nicht und wir haben sie auch eher letztes Jahr verwendet, aber man sollte ja Sonnencreme nur ein Jahr verwenden, es ist nur noch ein kleiner Rest drin. Sie war nichts besonderes. Nachkauf - keine Ahnung.


  • Catrice The Giant Mascara: ich mochte die Mascara ganz gern. Das Ergebnis gefiel mir gut, nur das Bürstchen war ganz schön riesig und damit der Auftrag patzeranfällig. Nachkauf ist möglich, momentan habe ich aber noch einige andere da.
  • Balea Reinigungstücher: Die sind schon mindestens ein Jahr alt und waren schon zu Beginn sehr trocken, jetzt natürlich umso mehr. Mochte ich nicht und Nachkauf damit ausgeschlossen.
  • Compeed Blasenpflaster: Gutes Blasenpflaster, ob ich nun dieses nachkaufen werde, kann passieren.
  • Bodysol Aroma Dusche Ginkgo Limette: Das Duschgel roch angenehm erfrischend. Nachkauf aber vermutlich trotzdem nicht, da nicht besonders genug.

Zum Projekt "Mach alle!": Ich habe mittlerweile alle vorgenommenen Produkte aufgebraucht und damit ist das Projekt vorerst beendet. Der letzte Lidschatten in braun und der Kajal wurden ziemlich zeitgleich Anfang Juli  leer und der rosane irgendwann vorher (vermutlich im Juni?). Ich dachte darüber hätte ich auch schon berichtet, aber ich finde nichts dazu ^_^


Die Lidschatten waren eigentlich recht gut, ziemlich fest gepresst, aber das Ergebnis auf dem Lid gefiel mir vor allem bei dem braun sehr gut. 
Der Kajal von Rimmel war von der Haltbarkeit nicht so prall, für die obere Wasserlinie war er aber ok. Mich hat erstaunt wie lange man ihn noch anspitzen konnte. Den letzten Rest konnte ich einfach nur nicht mehr greifen beim Spitzen, Produkt scheint da schon noch vorhanden. Ich musste nur immer aufpassen, dass ich die Hülle nicht zu weit aufsteck, sonst hätte ich den Stummel wohl nie mehr raus bekommen.

Fazit: Das Projekt hat etwa ein Jahr gebraucht, bis ich die Produkte aufgebraucht habe. Ich habe sie aber auch nicht immer durchweg benutzt. Das wollte ich auch so, damit ich meine anderen Produkte nicht vernachlässigen muss und Spaß bei der Sache behalte.
Ich denke ich werde das Projekt irgendwann mit neuen Produkten nochmal aufnehmen, fürs erste ist es aber beendet.

Was habt ihr so letzten Monat aufgebraucht?

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...