Mittwoch, 25. Mai 2011

[Alltagsprodukte] Nagelfeile von p2

Hallo ihr lieben,

heute soll es mal wieder ein Alltagsprodukt von mir zu sehen geben.
Alltag bezieht sich hier aber nicht darauf, dass ich es täglich benutze, sondern, dass es häufiger als ein anderes vergleichbares Produkt benutze und das, weil es eben gut funktioniert.

Heute geht es um den (?) 6-Step Buffer von p2.
durch Anklicken wird das Bild größer ;)
Dieser Buffer vereint 6 verschiedene Feilen in einem.

  • Step1 kürzen (dunkelgrau): raspelt wirklich radikal und eignet sich hervorragend, um eingerissene Nägel auf eine Länge zu bringen.
  • Step2 formen (weiß): ist in meinen Augen gekörnt, wie die meisten Feilen, also man kann damit noch ordentlich feilen, kommt aber nicht annähernd an Step1 ran. Eignet sich, um die Nägel leicht zu kürzen und wie der Name schon sagt, zum in Form bringen.
  • Step3 ausgleichen (grün): eine sehr feine Körnung, die sich dazu eignet die Nagelspitzen ganz leicht zu feilen und auch die Nagelplatte selbst etwas zu feilen und auszugleichen.
  • Step4 glätten (gelb): damit kann man auf der Nagelplatte den Nagel glätten.
  • Step5 polieren (blau): die Nageloberfläche lässt sich polieren und wird schön glatt und fein.
  • Step6 glänzen (rosa): das bringt die Nageloberfläche so richtig zum glänzen, auch wenn Step5 schon gute Dienste geleistet hat.
Ich nutze in letzter Zeit nur noch Step1 bis Step3, um eingerissene oder gesplitterte Nägel zu "reparieren". Allerdings war ich von dem Gesamtergebnis aller Schritte wirklich sehr überzeugt. Es dauert zwar recht lange, aber dann braucht man keinen Klarlack mehr - so sehr glänzen sie ^^
Zum Preis kann ich leider nichts sagen, den weiß ich nicht mehr. Ich vermute aber, dass er bei unter 3€ liegt. Dies ist aber schon meine 2. Version = Nachkaufprodukt

Kennt oder nutzt ihr die Feile auch? Oder nutzt ihr vielleicht gar keine Feilen, sondern schneidet eure Nägel nur?

Ich hoffe euch hat die kleine Vorstellung gefallen.
Liebe Grüße, Caro

4 Kommentare

25. Mai 2011 um 19:37

ich nutze solche Feilen auch oft. 6 Phasen habe ich aber nicht, meist nur 4. reicht :D

25. Mai 2011 um 20:24

10 nagelräder?! wie lang hast du denn gebraucht, um die Lacke alle aufzupinseln? Das hat ja schon bei mir Stunden (ohne Witz) gedauert.
Ich zeig euch auch gaaaanz bald die Ergebnisse!
Willst du jetzt eigentlich auch Proben von meinem Neutrogena-Testprodukt?

LG Silva

25. Mai 2011 um 20:32

@Jessi
das volle "Programm" nutz ich ja auch nur selten ;)

@Silva
ich hab nicht alle 10 Nagelräder vollständig bepinselt - hab nur 44 Lacke ^^

28. Mai 2011 um 09:40

Eine 6-Step Feile hatte ich noch nie in der Hand, wow. Bin schon zu faul, meine mit 3 Seiten regelmäßig zu nutzen ;)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...