Dienstag, 17. Oktober 2017

Nagellacksammlung Teil 4 - Rosa und Rosé

Es geht weiter mit Rosa und Rosé. Eine Abgrenzung war allerdings nicht so einfach und es kann gut sein, dass rosa Lacke bei Peach gelandet sind und ein paar cremefarbene bei Rosa usw.
Schauen wir doch einfach mal, was ich beim Fotos machen als Rosa und Rosé eingeordnet habe.

Ganz links Gabrini 308 habe ich aus einem Urlaub mitgebracht, daneben zwei Mal Makeup Revolution Never Enough und You Need Love. Manhattan 82 ist schon ziemlich lang in meinem Besitzt und zuletzt essence sweet surprise ein Lack, der seine Farbe ändert, wenn man Top Coat aufträgt.
Ich habe mich entschieden die drei in der Mitte auszusortieren. 


Den ersten Lack von p2 Satin Supreme 02 sweet elegance erhielt ich glaube ich damals auf dem Event. LA Colors Cotton Candy habe ich mir in Dresden in einem Geschäft für Kleidung gekauft. p2 020 eternal rose aus der Keep the Secret Limited Edition ist glaube ich schon ziemlich alt, ebenso wie der Silky Liquid Lack von p2 in der Nuance 130(?) daneben. Auch der nächste Lack von p2 (101) ist schon super alt. 05 Tinka's Dress aus der fairytale Limited Edition, die ich in den Anfängen meiner Bloggerzeit gewonnen habe.
Hier habe ich nur den Lack von LA Colors und essence aussortiert. 

Bei den letzten 6 Lacken sind ein paar dabei, die auch gut in den Creme-Post gepasst hätten, oder?

Fazit dieser Farbkategorie: 5 von 11 Lacken aussortiert. Ich bin zufrieden und denke, dass ich doch relativ dezente Lacke aufgehoben habe, weil sie eben genau das sind - dezent.

2 Kommentare

17. Oktober 2017 um 13:46

*hüstel*
Ja, genau meine Farbrange ;)

17. Oktober 2017 um 20:17

@kunterdunkle *lach* :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...