Dienstag, 1. September 2020

Aufgebraucht #95

Werbung//Markennennung
Nachdem ich für den Juli zu wenig Produkte hatte, gibt es nun also einen kleinen Haufen aufgebrauchter Produkte der letzten beiden Monate.
Für diese Posts ist es ja irgendwie schade, dass es relativ wenige Produkte sind. Im Sinne der Nachhaltigkeit finde ich es aber wiederum toll 😀

  • Kneipp Aroma-Pflegedusche Die Dusche habe ich geschenkt bekommen und muss sagen, dass es nach den ganzen Seifen auch mal wieder angenehm war mit einer flüssigen Dusche zu duschen. Ich habe festgestellt, dass ich keine Seifen mehr für den Körper verwenden möchte, sondern feste Duschstücke, wie den Duschbrocken. Diese Dusche fand ich von der Konsistenz und dem Schäumen her super, auch der Geruch hat mir gefallen. Das als festes, seifenfreies Waschstück würde ich sofort kaufen.
  • Sundance Sensitv Sonnenfluid SPF 50 Habe ich sehr gern für das Gesicht verwendet. Mit etwas Abpudern an gewissen Stellen, hat es mir gefallen. Allerdings sieht das Gesicht damit schon etwas blasser/heller aus als der Körper und es wird noch krasser, wenn das Gesicht, beispielsweise beim Baden, nass wird. Habe ich schon nachgekauft.
  • frei öl Intensivcreme (Probe) Es ist schon etwas her, dass ich die Probe verwendet habe. Ich hatte, sie glaube ich, für meinen trockenen Ellbogen verwendet und war zufrieden damit. Auch an den Armen hatte ich die Creme einmal verwendet, wenn ich mich richtig erinnere und mochte sie. Ich habe aber noch andere Produkte da, daher kein Nachkauf.
  • Ladival Akut Beruhigungsfluid (Probe) Habe ich mal auf leichten Sonnenbrand aufgetragen und ich hatte das Gefühl, dass es sehr gut geholfen hat.
  • Estée Lauder Quattro Der Lidschatten links oben war ein schönes Goldbraun und hat sich auch schön seidig verhalten. Die Haltbarkeit war je nach Tagesform sehr unterschiedlich. Da ich keinen Wert auf High-End lege und die Qualität auch nicht überragend finde, würde ich mir das Quattro nicht nachkaufen.
  • essence Quattro Hier konnte ich den zweiten Lidschatten, links unten, aufbrauchen. Das Braun hat sehr gekrümelt und auch nicht gut gehalten. Ich würde es mir nicht nochmal kaufen und werde die restlichen beiden Lidschatten entsorgen.
  • jadore Eau de Parfum (Minigröße) Ich habe ewig gebraucht, um es aufzubrauchen. So geht es mir eigentlich immer mit Parfums. Der Duft war okay, aber auch nichts was mich begeistert hat. Daher kommt ein Nachkauf nicht infrage.
  • Lush Jungle Conditioner Ich mag diesen festen Conditioner, weil ich das Gefühl habe, dass er meinen Haaren guttut. Sie sehen dadurch gepflegt aus und sind nicht so strohig. Habe ich schon nachgekauft, allerdings noch in der gleichen Formulierung. Denn scheinbar sind die Conditioner geändert worden.
Vor allem auf die beiden Lidschatten bin ich stolz. Insgesamt sind es 4 Produkte aus meinem 20 in 2020 Projekt.
Auch wenn das das Ergebnis von zwei Monaten ist, bin ich zufrieden.
Wie lief es bei euch die letzten Monate?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?