Freitag, 7. Februar 2020

Aufgebraucht #89

Werbung//Markennennung
Die ersten, wenn auch wenigen, Produkte, die dieses Jahr leer wurden. Auf dass ich meinen Vorrat fleißig dezimiert bekomme. Erstaunlicherweise sind zufällig mehrere von der gleichen Marke leer geworden.

  • Kneipp Nachtcreme Ich hatte die Nachtcreme und Tagescreme in meinem Fundus und glaube, dass ich die mal in einer Box hatte, denn ich kann mich nicht erinnern, dass ich die selbst gekauft habe. Beide Cremes habe ich aber letztendlich für meine Füße, beziehungsweise diese auch für meine Beine, verwendet. Sie hat sich an den Beinen und Händen nach dem Eincremen eher seltsam angefühlt. Irgendwie, als hätte man sich mit Wachs oder Plastik überzogen. An den Füßen hat es mich nicht weiter gestört. Ich würde sie nicht nachkaufen.
  • eos Visibly Soft Vanilla Mint (PR Sample) Ich mochte die Lippenpflege sehr gern und habe sie auch gut verwendet. Dann bin ich zu einem anderen Produkt übergegangen und hab es stiefmütterlich behandelt. Jetzt wollte ich ihn wieder verwenden und er roch leider ranzig. Auch ein anderer, den ich zu ähnlicher Zeit zugeschickt bekam, habe ich geprüft und ist schlecht geworden. Sehr schade, dass sie so schnell schlecht werden. Hätte ich nicht noch so viel Lippenpflege, würde ich trotzdem einen Nachkauf in Erwägung ziehen.
  • Kneipp Schäumendes Badesalz Verwöhnen Das Badesalz habe ich geschenkt bekommen und mit in die Wanne getan, weil das folgende nichts wirklich bewirkte. Es hat leicht gerochen, aber Schaum war eigentlich kaum bis keiner da. Der Geruch war nicht so meins, weshalb ich  mir den Badezusatz nicht nachkaufen würde.
  • Dresdener Essenz Sprudelbad Das Bad hatte ich mal geschenkt bekommen und schon über 1 Jahr hier liegen und ich denke, dass es deshalb kaum noch nach etwas gerochen hat. Schaum hat es ebenfalls keinen produziert. Ich weiß nicht, ob ich es mir selbst nachkaufen würde.
  • Kneipp Wirkdusche Goodbye Stress (Probe) Das Sachet hat mir für zwei Duschen gereicht und ich fand den kräutrig-minzigen Geruch ganz angenehm. Da ich lieber feste Produkte ohne Verpackung verwende, werde ich es nicht in Originalgröße nachkaufen.
Das waren zwar nicht sonderlich viele Produkte, aber ich bin dennoch zufrieden.
Was wurde bei euch im Januar leer?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?