Samstag, 9. April 2016

Pröbchenwahnsinn Update #1

Ende Januar hatte ich das Projekt Pröbchenwahnsinn gestartet und wollte jetzt mal mit euch schauen, ob sich schon etwas getan hat.

Ich denke in 2 Monaten schafft man mehr, aber ich habe insbesondere beim Gesicht noch etwas Skrupel so viele verschiedene Produkte zu verwenden. Die 3 Duschprodukte waren ratzfatz leer, ein neues kam dazu. Beim Körper habe ich auch einige Pröbchen verwendet, mich dann aber wieder erstmal meinen vorhandenen Produkten in normaler Größe gewidmet.


Das sind übrigens die Puder- und Blush-Pröbchen. Ich hatte mir mal bei Everyday Minerals diese Proben bestellt. Jetzt möchte ich sie auch mal verwenden. Angefangen habe ich mit dem Blush "Wild Flower Heaven".


Kommen wir nun zu den aktualisierten Zahlen!
Körper: 10 (-7)
Gesicht: 29 Sachets (-3) und 10 Tuben (+1 gefunden)
Dusche: 1 (-3+1)
Makeup: 18 (-3)
Hand: 2 
Fuß: 3 (-3)
Parfum: 12 (-1)
Lippen: 8 (-3)
Blush/Puder: 7

Insgesamt ergibt das also 21 Pröbchen weniger. Ich bin überrascht, dass doch so viele leer geworden sind. Natürlich sind noch sehr viele Proben übrig, aber das wird sich die nächsten Monate noch ändern! Am schwersten aufzubrauchen finde ich übrigens Parfum. Zum einen habe ich in meinem Aufbrauchprojekt ein Parfum und so eine Probengröße wird bei mir einfach ewig nicht leer. Die reicht bei mir bestimmt so 2-3 Wochen!

Habt ihr vielleicht Tipps, wie ich Parfumproben schneller aufbrauchen kann, ohne meine Mitmenschen zu belästigen? :D
Und meint ihr ich sollte die meisten Proben für das Gesicht vielleicht doch lieber für den Körper verwenden?

6 Kommentare

9. April 2016 um 17:32

Pröbchen brauchen sich irgendwie bei mir so langsam auf, wie hast du so viele geschafft? :D

Wenn ich Cremes nicht fürs Gesicht benutzen kann / möchte, nutze ich sie im Dekolleté, klappt meistens auch ganz gut.

Was ist das Problem mit Parfümpröbchen?

9. April 2016 um 18:35

Ich habe schon manch Gesichtscreme für die Füße verwendet. Schadet definitiv nicht :)

10. April 2016 um 12:18

Dass mit den Parfumpröbchen kenne ich nur zu gut, die halten bei mir auch immer ewig, dabei sehen sie nach gar nicht viel aus :)

10. April 2016 um 12:52

@kunterdunkle Die Proben für Körper und Fuß reichen immer nur für eine Anwendung, das geht also richtig schnell. Bei den anderen bin ich dran geblieben ;)

Im Dekolleté verwenden ist ein guter Tipp - Danke!

Ich weiß auch nicht genau, was das Problem bei den Parfumproben ist - die reichen bei mir sehr lang. Vielleicht verwende ich sie nur zu sparsam?

10. April 2016 um 12:52

@Dani's Beauty Blog Das ist eine gute Idee :)

10. April 2016 um 12:53

@Leona Lala Das beruhigt mich, dass ich damit nicht allein da stehe :D

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...