Sonntag, 24. April 2016

Hit the Pan 2016

In letzter Zeit vielen mir immer wieder Produkte aus meiner Sammlung in die Hände, bei denen man schon das Pfännchen sieht. Da ich das immer ganz spannend finde, bei anderen zu sehen, welche Produkte bei ihnen schon deutliche Gebrauchsspuren zeigen, dachte ich, ich zeige euch heute meine Hit the Pan- Produkte.
Ich möchte auch kurz zusammen mit euch ergründen, warum gerade diese Produkte so oft genutzt wurden. Kurze Anmerkung zu Beginn, bevor ich es bei jedem Lidschatten einzeln sage. Aktuell verwende ich die meisten Lidschatten nicht, da ich mich auf meinen Aufbrauch-Kandidaten aus dem Projekt Mach alle! konzentriere.

Zunächst ein Überblick über alle. In den Sleek-Paletten sind es ausschließlich die Lidschatten in Beige oder Hellbraun, die momentan das Pfännchen durchblitzen lassen.

Oben seht ihr die Caviar&Bubble Palette von NYX. Den zweiten Lidschatten aus der ersten Reihe und dritten aus der zweiten verwende ich zusammen für meine Augenbrauen, da mir das Ergebnis sehr gut gefällt. Wie ihr seht gibt es in dieser Palette insgesamt 6 Lidschatten bei denen man das Pfännchen sieht. Die anderen Farben verwende ich aktuell nur nicht so häufig, aber für Reisen ist die Palette ideal.
Das Wet n Wild Trio Walking on Eggshells hatte mir mal die liebe Caro geschenkt und man sieht bei dem Rosa schon gut das Pfännchen.
Das essence Quattro 02 chic-ify hat schon ein Pfännchen ohne Inhalt und das Braun habe ich eine Zeit lang sehr gern für die Lidfalte verwendet, bis es von einem anderen Produkt abgelöst wurde.
In der Mitte seht ihr den Lidschatten Ginger Drop von Estée Lauder, welchen ich gerade intensiv aufbrauche. Mittlerweile ist das Pfännchen schon sehr gut zu sehen. Ich mag die Farbe aber auch sehr gern auf meinen Lidern.
Oh, it's Toffeeful! von Catrice habe ich auch sehr gern verwendet, weil er schön dezent aussieht. 

Kommen wir nun zu den größeren Paletten.
Bei den beiden linken Paletten von Sleek (Ultra Matts V2 und Storm) zeigen die beiden hellbraunen Töne ihr Pfännchen. Die habe ich gern auf dem gesamten Lid getragen. Wohingegen bei den beiden rechten (Au Natural und Oh so special) die beiden hellsten Töne winzige Löchlein haben und zum Verblenden verwendet wurden.
Die Palette unten ist die BH Cosmetics 28 Color Palette Smokey Eyes Edition, bei der ich in der zweiten Reihe den mittleren Ton seit ein paar Wochen richtig gern für die Lidfalte verwende und mittlerweile ist auch dort das Pfännchen zu sehen.

Der Lidschatten Warm Vanilla von alverde neigt sich schon sehr dem Ende. Er ist mein liebster Lidschatten zum Verblenden.
Daneben seht ihr den alverde 2in1 Nagel-Pflege-Balsam, den ich häufig nach dem Lackieren der Nägel mit einem abgeschrägten Eyelinerpinsel auf meine Nagelhaut auftrage.
Rechts daneben seht ihr Soft Fuchsia von p2 aus der Beauty Rebel Limited Edition. Ich trage sehr gern Rosa auf dem Lid und habe den Lidschatten eine ganze Zeit lang sehr sehr häufig verwendet.
Zum Schluss noch zwei Produkte für den Teint, einmal das Manhattan Clearface Compact Powder in 76 sand und den What's up? Beach Babe Bronzer von p2 in der Farbe Hazelnut, den ich in diesem kleinen Pfännchen neu gepresst habe. Beide nähern sich mit großen Schritten dem Ende.

So, das waren meine Produkte, die aktuell ihr Pfännchen durchblitzen lassen.

Mich würde jetzt sehr interessieren, bei wie vielen Produkte von euch das Pfännchen sichtbar ist? Vielleicht habt ihr dazu schon einen Blogpost gemacht oder habt es (nun) vor? Lasst mir bitte einen Link da.

8 Kommentare

24. April 2016 um 16:40

Ich erkenne eine bestimmte Farbpräferenz bei den Pfännchen-Lidschatten :)

24. April 2016 um 18:17

@Dani's Beauty Blog Farbpräferenz? kann ich mir gar nicht vorstellen ;) :D

24. April 2016 um 19:21

Ich habe immer soooo Angst, dass meine Paletten mal leer werden :D
Pfannenboden sieht man bei einigen Monos ab und an, irgendwie achte ich da nicht richtig drauf ^^

24. April 2016 um 19:56

@kunterdunkle Ich freu mich meist, wenn ich irgendwo das Pfännchen erreiche, da sich Lidschatten so langsam verbrauchen bei mir und ich ausreichend viele habe ^_^
Vielleicht hast du ja mal Lust deine Hit the Pan - Produkte zu zeigen?

Ich habe sogar schon mit dem Gedanken gespielt mal ein Pan that Palette oder wie das heißt zu probieren - also eine gesamte Palette aufzubrauchen - aber ich glaube das wäre echt anstrengend :D

27. April 2016 um 12:49

ui, das ist ja eine Menge =) ich habe gerade ein Mini Hit The Pan in einem Augenbrauenpuder :D sonst kann ich nichts vorweisen

27. April 2016 um 21:41

@Talasia Ich glaube bei dir kommen öfter neue Produkte dazu und du sortierst auch relativ rigoros aus (so kommt es auf Instagram rüber) und du hast auch eine größere Sammlung - da kommt es denk ich nicht so schnell zu Hit the Pans ;)

30. April 2016 um 14:13

@Caro Lolcat
Uff, das wäre ganz schön anstrengend, alle herauszusuchen, vielleicht mal im Urlaub ;)

Und ich verrate dir was: Bei einer kleinen Palette bin ich seit Monaten am letzten Farbton dran, bald ist sie leer ;)

30. April 2016 um 17:37

@kunterdunkle cool, so eine Palette zu leeren finde ich bewundernswert :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...