Montag, 7. Februar 2011

Dshini-Wunsch angekommen

Hallo ihr lieben,

ich freu mich ^^
Mein dritter Dshini-Wunsch hat seinen Weg zu mir gefunden!!
Ich habe mir ein Mini-Backformen-Set gewünscht.  Jaaaa, mini ^^ hab auf dem Foto eine Taschentücherpackung daneben gelegt, als Größenvergleich.


Das Set besteht aus

  • 18cm Springform
  • 16cm Sandkuchenform
  • 20cm Kastenform
Ich dachte mir, so kann man auch mal am Wochenende einen Kuchen backen, ohne gleich unseren Kalorienhaushalt für 2 Wochen zu überstrapezieren ^^
Was haltet ihr von den kleinen Formen? Zu klein oder praktisch?

Achja, die gibts bei Amazon für 15€.

Liebe Grüße, Caro

6 Kommentare

7. Februar 2011 um 19:12

hmm, ich glaub im supermarkt sind solche mini-formen noch billiger ;) ich finde die teile nicht blöd, immerhin kann man mit einem kuchenteig gleich ca. 3 tolle kuchen machen und aufteilen: arbeit, schule, für abends :D oder wirklich praktisch, wenn man nur einen kleinen kuchen haben will, wie du schon meinst: damit der kalorienhaushalt nicht über wochen von nem kuchen abgedeckt ist ;)

7. Februar 2011 um 19:17

im Supermarkt hätt ich sie mir aber kaufen müssen ;) daher war der Preis für mich vollkommen in Ordnung. Auch ist so die Qualität denk ich ganz gut - ist von Kaisers

7. Februar 2011 um 19:41

Praktisch. Ich habe eine runde Mini-Backform und die ist einfach perfekt, vor allem, wenn man nur zu zweit oder dritt ist oder nicht sooo großen Hunger hat! :)

7. Februar 2011 um 20:21

Viel Spaß damit!

7. Februar 2011 um 20:52

ich bin auf die resultate gespannt :)

7. Februar 2011 um 20:53

Cool, ich liebe auch die kleinen Dinge und hatte bei Tchibo schon oft die kleinen Backformen in der Hand...
Gutes Gelingen beim Backen...!!!

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...