Mittwoch, 11. Februar 2015

Annemarie Schoenle - Du gehörst mir

Eine Beziehung beruht auf Vertrauen - Vertrauen, dass der Partner einen liebt und Vertrauen, dass er/sie der Beziehung nicht schadet.

Der Psychothriller Du gehörst mir von Annemarie Schoenle behandelt unter anderem das Thema Vertrauen.
Ich habe das eBook über Blogg dein Buch lesen dürfen. Es umfasst ca. 360 Seiten und erscheint diesen Monat im dotbooks-Verlag.

Melanie und Wolf, das ist wie Liebe auf den ersten Blick und sehr schnell entwickelt sich eine tiefe Beziehung. Freunde und Familie glauben die beiden überstürzen alles etwas, aber Melanie lässt sich nicht von der Heirat abbringen. Doch schnell stellt sie fest, dass die Liebe von Wolf zu stark ist, genauso wie seine Eifersucht auf alles und jeden.


Meine Meinung

Ich habe versucht mich mit der Inhaltsangabe kurz zu fassen, doch genauso wie auf der Verlagsseite, verrät man damit irgendwie schon die Hälfte des Buches. 
Ich empfand leider auch alles etwas vorhersehbar, bis auf vielleicht das Ende. Das hat mich ein wenig überrascht, da es dann plötzlich sehr schnell ging.
Nichtsdestotrotz habe ich die Geschichte gern gelesen, fand aber die Handlung und Gedanken von Melanie öfter nicht nachvollziehbar.
Interessant fand ich, dass man abwechselnd die Sicht von Melanie und Wolf hatte, so dass man ein wenig besser die Handlung von Wolf nachvollziehen konnte und auch ein paar mehr Hintergrundinformationen bekam.
Insgesamt hat mir das Buch ganz gut gefallen, denke aber nicht, dass es etwas ist, was man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie eine solche Beziehung sein mag und weiß, dass auch geringere Formen von Eifersucht zu Streit und Stress führen können.
Ich glaube, dass so starke Ausprägungen von Eifersucht auf schlechten Erfahrungen oder fehlendem Vertrauen in sich selbst beruhen, was wirklich schade für diese Menschen ist. 

Ich persönlich glaube, dass ich kaum bis gar nicht eifersüchtig bin, was aber auch daran liegt, dass ich keinen Grund dafür habe.

Seid ihr eifersüchtig? Habt ihr schon Bücher zu diesem Thema gelesen?

2 Kommentare

12. Februar 2015 um 09:24

Das Buch hört sich auch echt interessant an, weiß aber nicht, ob ich solche Psychothriller überhaupt lesen möchte. Ich habe ein ganz ausgeglichene Beziehung zu meinem Freund und bin gar nicht eifersüchtig, weil ich ihm vertraue. Alles andere macht eine Beziehung nur kaputt! Und wenn man kein Vertrauen zum Partner hat wegen irgendeiner Sache, dann kann irgendwas nicht stimmen.

14. Februar 2015 um 08:59

@Geri Ich stimme dir da ganz zu.
Zum Buch... ich fand es jetzt nicht sooo aufregend oder gruselig, falls dir das sorgen macht :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...