Sonntag, 7. September 2014

Aufgebraucht #27

Da hat man eigentlich ständig das Gefühl, dass die Produkte nicht leer werden und Ende des Monats hat sich doch wieder so einiges angesammelt. Diesen Monat habe ich recht häufig etwas in meine kleine Box im Bad gelegt und was das alles war, möchte ich euch kurz zeigen.

  • Savion Haarseife Rasul (Probenstück) Mit dieser Haarseife bin ich sehr gut zurecht gekommen. Ein Nachkauf ist sehr wahrscheinlich
  • Shampoo Bar Flower Girl von Bomb Cosmetics Damit war ich ebenfalls sehr zufrieden. Ein Nachkauf käme für mich in Frage, allerdings möchte ich erstmal bei Seifen bleiben oder noch weiter gehen und Pulver ausprobieren.
  • Kneipp Zeit für Zweisamkeit Badezusatz (Miniflasche) Der Zusatz roch ganz gut und ich kann nichts schlechtes über ihn sagen. Aufgrund der Menge, die ich noch da habe, und dass er nicht als besonders herausgestochen ist, schließe ich einen Nachkauf fürs erste aus.
  • Kneipp Pflegeölbad Mandelblüten Hautzart Von dem Ölbad habe ich immer einen Schuss mit in die Wanne gegeben um die Pflegewirkung zu erhöhen. Mir hat gut gefallen, dass man keinen extrem schmierigen Film auf dem Wasser und dem Körper hatte. Ich habe noch ein ganz ähnliches Produkt da und daher wird es erstmal nicht nachgekauft.
  • Kneipp Drachenkraft Bad Dieses Tütchen habe ich als Kneipp-Kunde bekommen. Kneipp schickt gelegentlich den Kunden kleine Aufmerksamkeiten zu und dabei war schon zweimal dieses Beutelchen. Ich fand den Geruch im Beutel toll, aber irgendwie blieb davon beim Baden nichts übrig. Die Farben gefielen mir auch. Trotzdem würde ich es in nächster Zeit nicht nachkaufen.



  • Bio Kokosöl Das hatte ich mal online bestellt und dann zum Abschminken der Augen verwendet. Das funktioniert echt ganz gut, aber leider nicht so schön schnell wie mit konventionellen Produkten. Hier waren außerdem lauter kleine Stückchen/Kügelchen drin. Ich habe schon Kokosöl nachgekauft, diesmal aber von alnatura. 
  • L'Oreal Hydra Active 3 Mizellen-Reinigungsfluid Das Mizellenwasser hatte ich mir gekauft, nachdem ich mit dem Bioderma eigentlich ganz zufrieden war. Ich finde dieses Produkt hat super zum Abschminken der Augen funktioniert und auch mit der Öffnung kam ich gut klar. Ich würde es nachkaufen, bleibe aber erstmal beim Kokosöl.
  • Declaré Soft Cleansing Reinigungspuder (Probe) Dieses Pröbchen liegt schon ewig hier rum. Da ich von dem ähnlichen Produkt von alverde aus einer LE ziemlich fasziniert bin, habe ich dieses auch endlich mal ausprobiert. Es funktioniert noch viel besser, denn es schäumt tatsächlich auf, wenn man es mit Wasser verreibt. Es entsteht ein glibschiger Schaum, mit dem man das Gesicht gut reinigen kann. Ergiebig erscheint es mir auch sehr. Vielleicht kaufe ich mir davon irgendwann eine normale Größe.



  • p2 Kajal in schwarz Hier ist absolut kein Aufdruck mehr zu erkennen. Es ist so ein Stift zum herausdrehen. Ich habe ihn für den Wimpernkranz bzw. die obere Wasserlinie verwendet und mochte ihn sehr. Er hat sich zwar meist auf die untere Wasserlinie abgestempelt, aber das hielt sich noch im Rahmen. Ich habe erstmal noch andere schwarze Kajalstifte, aber danach ist ein Nachkauf nicht ausgeschlossen
  • p2 Color Stop! Lackierhilfe Dieses Produkt trägt man um den Nagel auf und lässt es antrocknen. Wenn man dann beim Nagellackauftrag patzt, kann man das was daneben ging zusammen mit dem angetrockneten Color Stop abziehen. Ich finde diese Idee super und habe es schon nachgekauft.
  • Astor Unterlack Diesen Unterlack besitze ich schon ewig lang und habe ihn Anfang des Jahres wiederentdeckt. Ich mochte den Pinsel und die Konsistenz sehr. Er trocknete auch relativ schnell. Ob er eine besonders tolle Wirkung hatte, kann ich nicht sagen. Ich würde ihn vielleicht irgendwann nachkaufen, vermute aber, dass es den so gar nicht mehr gibt.



  • SebaMed Vital Dusch+Schaumbad Das war mal ein Geschenk von meinen Großeltern. Ich habe es nur zum Duschen verwendet, da ich mehr Badezusätze als Duschprodukte besitze. Es war nicht schlecht, aber auch nichts besonderes und durch den eher männlichen Geruch auch nichts sonderlich verwöhnendes. Würde ich mir selbst nicht kaufen.
  • essence Abschminktücher Reisegröße Ich hatte schon vor dieser Packung Reise-Abschminktücher von essence und war sehr zufrieden. Diese trockneten aber relativ schnell aus, wobei ich nicht ausschließen kann, dass das mein Fehler war. Vielleicht kaufe ich sie irgendwann mal nach.
  • p2 100% Black Bombastic Volume Mascara Die Mascara habe ich damals auf dem p2-Event bekommen und habe sie nun einige Monate verwendet und aufgebraucht. Der Auftrag war irgendwie immer etwas schwierig. Das Ergebnis am Ende mochte ich eigentlich schon, aber man hatte dann massig Produkt auf den Wimpern, was ich dann beim Abschminken sehr gemerkt habe. Ich würde sie mir wohl eher nicht selbst kaufen.
  • Cacharel Scarlett Eau de Toilette Das Parfum war ein Geschenk vor ein paar Jahren von meinen Schwiegereltern in Spe. Ich mochte den Geruch anfangs sehr, aber gegen Ende war er mir zu viel. Ich werde mir das Parfum nicht kaufen, insbesondere auch weil ich noch sehr viele habe und ewig brauche um Parfum aufzubrauchen.


  • I am Intensiv-Handcreme (Probengröße) Die Handcreme war, glaube ich, mal in einem Gewinnpäckchen dabei. Ich konnte keine besondere Wirkung feststellen und mochte den Geruch auch nicht. Ich werde sie mir nicht nachkaufen.
  • Burt's Bees Milk&Honey Bodylotion Die Lotion habe ich vor ein paar Jahren gewonnen und mir immer aufheben wollen. Jetzt habe ich sie endlich verwendet und mag nicht, dass sie so flüssig ist. Auch den Geruch mochte ich überhaupt nicht und frage mich, ob der vielleicht nur vom Alter kommt. Ich werde sie mir nicht selber nochmal kaufen.
Puh, das waren wieder einige Produkte. 

Habt ihr schonmal Erfahrung mit Reinigungspulver fürs Gesicht gemacht und könnt mir vielleicht etwas empfehlen?
Teilt ihr meine Meinung zu den Produkten?

5 Kommentare

7. September 2014 um 10:57

Ui, ich komme mit dem Color Stop gar nicht klar - auch wenn ich die Idee super finde. Wahrscheinlich bin ich zu blöd zum Abziehen ;)

7. September 2014 um 14:25

Die p2 Color Stop Lackierhilfe spricht mich schon länger an, aber bisher habe ich sie noch nicht mitgenommen. Aber irgendwann werde ich das mal machen. :P

Liebe Grüße,
Lisa

7. September 2014 um 21:10

@kunterdunkle
Ich trage das immer relativ dick auf und pass auf, dass nix auf den Nagel kommt.
Und nach/beim Lackieren wenn ich überlackiert habe, dann ziehe ich die Nagelhaut ein bisschen vom Nagel weg, damit das nicht zusammen trocknet... dann kann es sonst passieren, dass man den lack vom Nagel auch ein bisschen zerstört

7. September 2014 um 21:10

@kunterdunkle
Ich trage das immer relativ dick auf und pass auf, dass nix auf den Nagel kommt.
Und nach/beim Lackieren wenn ich überlackiert habe, dann ziehe ich die Nagelhaut ein bisschen vom Nagel weg, damit das nicht zusammen trocknet... dann kann es sonst passieren, dass man den lack vom Nagel auch ein bisschen zerstört

7. September 2014 um 21:11

@LiLe-say-yes

Ich mags echt gern und es kostet auch glaub nicht sooo viel

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...