Donnerstag, 20. Februar 2014

p2 Sortimentswechsel - Augenprodukte Teil 1

Ich weiß, mein Blog ist momentan sehr p2-lastig, aber ich möchte euch die neuen Produkte gerne etwas ausführlicher vorstellen.
Heute gibt es einen Einblick in die neuen Augenprodukte von p2. Ich werde heute nur Bilder vom Event zeigen und voraussichtlich morgen kommt dann der Post zu den Produkten, die ich zum Testen erhalten habe.

So drapiert haben wir die neuen Produkte vorgefunden, auf den ersten Blick sehr schön bunt und sommerlich.
Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich dabei aber einige Produkte außen vor gelassen habe. Beispielweise habe ich mir die Mascaras gar nicht weiter angeschaut, habe aber zwei zum Testen da und kann euch diese zeigen.
Ebenfalls nicht angeschaut habe ich mir die zwei Lidschattenpaletten, die Farbupdates der Kajalstifte und Lidschatten und auch die Lidschattenstifte, die aber eher in dunklen Farben gehalten waren.

Kommen wir aber nun zum ersten neuen Produkt - die Long-Wear Eyeshadow Artists kommen in tollen frühlingshaften bzw. sommerlichen Farben daher und gefallen mir rein optisch sehr gut.
Sie besitzen einen Spitzer am Ende und eine rund gelutschte Mienenspitze.
Ich finde auch die Swatches machen einen guten Eindruck, teilweise schimmrig bis metallisch, teilweise cremig und matt. Da ist eine schöne Mischung rausgekommen. Die Haltbarkeit war auf den ersten Blick sehr gut, denn beim darüber wischen mit einem feuchten Abschminktuch hielten sie sich wacker. 


Ebenfalls ganz neu kommen die High Chrome Lidschatten ins Sortiment. Die wellige Prägung gefällt mir sehr gut.
Die Qualität dagegen ist aber eher durchwachsen. Mit dem Finger geswatched war die Farbabgabe bei einigen Farben eher mau. Allerdings lies sich der lilane (4te auf dem Swatchbild) auf dem Auge schön rausbringen.  
Buntewollsocke hatte das blau-lila und grün auf einer schwarzen Base (da waren diese neuen Lidschattenstifte, die ich leider nicht geswatched habe) ausprobiert und das sah echt genial aus.
Am besten gefallen haben mir, insbesondere auch qualitativ, 060 taupe und der rosé-gold-beige (dieser war eines der ersten Produktmuster und hatte noch keine Farbbezeichnung), da beide sehr seidig sind und gut pigmentiert.  

Weiter geht es mit den Ultra Satin Eyeshadow + Primer in sommrlichen Farben. Bei diesen Lidschatten soll ein Primer integriert sein, der sich auf das Lid legt und die Haltbarkeit erhöht. Am besten soll das funktionieren, wenn man die Lidschatten nass verwendet.
Die Farben sind alle richtig seidig und gut pigmentiert - ja die haben mich ein wenig umgehauen. 

Als nächstes kommen wir zu den Forever Intense Eyeshadow Creams, die allesamt in einem kleinen Pöttchen daher kommen und dabei die dezenten Farben bedienen.
Diese Cremelidschatten waren allesamt sehr cremig weich und aber unterschiedlich in ihrer Intensität. Beim Abmachen haben sie sich ebenfalls minimal geweigert, weshalb die Haltbarkeit vermutlich gar nicht so schlecht sein dürfte.
Am besten gefallen hat mir das Bronze/Kupfer ganz rechts. 

Zum Schluss kommen wir zu den Produkten, denen ich wenig bis gar keine Beachtung geschenkt habe. 
Zu einen seht ihr hier die Farbupdates der schon vorhandene Lidschatten und im Hintergrund, links von der Kerze die schon erwähnten Lidschattenstifte, die eher in dunklen Farben gehalten sind.
Rechts hinter der Kerze lagen dann einige der Farbupdates der Kajalstifte. Von denen habe ich nur 3 geswatched. Ich kann euch hier leider weder Farbbezeichnungen noch Kajalreihe nennen.

Es wird noch ein Post mit den erhaltenen Produkten im Einsatz geben.

Mir sagen ja am meisten die Long-Wear Lidschattenstifte und die genannten Farben der High Chrome Lidschatten zu. Die Farben der Ultra Satin Lidschatten gefallen mir ebenfalls, allerdings habe ich die meisten davon schon zur genüge.

Was sagt ihr zu den neuen Produkten und Farben?
Kommen euch die p2-Posts schon zu den Ohren raus?

8 Kommentare

20. Februar 2014 um 11:06

also diese stifte interessieren mich ja total! toller bericht! :)

liebe grüsse

20. Februar 2014 um 12:10

Danke für's vorstellen. Irgendwie machen mich da nur die Stifte an ^^

20. Februar 2014 um 18:42

@Yvonne
Danke :)

20. Februar 2014 um 18:42

@Geri
Die Stifte sehen aber auch einfach hübsch aus :)

20. Februar 2014 um 19:38

Die Stifte gefallen mir auch gut =)

Und nein, die Artikel kommen nicht aus den Ohren raus, sondern sind sehr interessant, irgendwie geht das sonst wieder völlig alles an mir vorbei :D

20. Februar 2014 um 19:40

@kunterdunkle
das freut mich! :)

21. Februar 2014 um 01:04

Danke für die tollen Bilder und Swatches. Ich mag die Lidschatten und anderen Augenprodukte von p2 eh sehr gerne und freue mich auf die neuen Produkte

21. Februar 2014 um 16:25

@shalely
Bitte :)
Im nächsten Post siehst du einen kleinen Teil der Produkte auch schon in Benutzung :)

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...