Mittwoch, 25. September 2013

[Review] p2 Beauty Stories LE

Wie gestern schon angekündigt, möchte ich euch heute die mir zugesandten Produkte aus der Beauty Stories Limited Edition von p2 vorstellen.

Folgende Produkte wurden mir von dm zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich an dieser Stelle dafür bedanken!

Ich habe eines der drei Lidschatten-Quads in der Farbe 020 fabulous life erhalten. 

Die Farben sind geswatched schöner, als ich erwartet hatte. Bis auf das grün scheinen die Farben gut Pigmentiert und haben einen schönen seidigen Schimmer. Ich bin wirklich positiv überrascht und gespannt, wie sie sich am Auge machen.

Die Nagellacke 010 gleaming apricot und 030 fruity quince enthalten beide Schimmerpartikel. Auf den Tips habe ich eine relativ dicke Schicht aufgetragen, ich denke auf dem Nagel sind 2 Schichten für ein deckendes Ergebnis notwendig. Beide Farben gefallen mir gut und passen in den Herbst.

Das Mini-Pinsel-Set ist ganz niedlich, aber ich bezweifle, dass es wirklich sinnvoll ist. Die Pinsel sind sehr klein und eher lose gebunden. Vielleicht kann man den größten für Highlighter verwenden und die beiden schmalsten als Lippenpinsel. Ich werde mal austesten, wofür ich sie verwenden kann. Leider hat der Lippenpinsel aus den Lippenpaletten sehr stark gehaart. Ich hoffe, dass es sich mit den Pinseln aus diesem Set besser verhält.

Außerdem habe ich zwei der drei Lippenpaletten erhalten. Bisher habe ich sie nur auf dem Arm geswatched, aber dort erscheinen die Lippenfarben sehr feucht und schmierig. Wie sie sich auf den Lippen verhalten kann ich also noch nicht sagen.

Die beiden hellsten Farben der 010 warm temptation Palette enthalten etwas Glitzer. Ich denke die Palette 020 intense seduction gefällt mir etwas besser, allerdings muss ich erst sehen, welche der Farben mir überhaupt stehen. 

Bei dem Parfum bin ich mir noch nicht sicher, ob es mir gefällt. Beschreiben kann ich den Duft leider nicht.

Ich hätte wirklich noch gern die Blushes und die Lidschattenpalette magical moment ausprobiert.

Was sagt ihr zu den vorgestellten Produkten?

9 Kommentare

25. September 2013 um 10:45

Hmmmm, die Brauntöne in den Lidschatten sind ja nicht so meins =^.^=

Ich hatte auf das Pinsel-Set gehofft, für solche Spielereien bin ich ja äußerst anfällig [und immer noch auf der Suche nach besseren/nebo-fähigeren Pinseln ;)]. fürchte, ich werde mir das kaufen müssen ;)

Die Lippenstifte fand ich auch interessant, allerdings ist das dann doch wohl eher Gloss, oder?
Eigentlich ja eine feine Idee, um mehrere Farben in der Tasche zu haben [wenn jemand mal meine Tasche filzt...oh weh...], doch mit dem Finger ran zu müssen bzw. einem Pinselchen...neeeee...

Hm, klinge heute wieder moserig, bin ich gar nicht =^.^=

25. September 2013 um 13:16

Die Idee mit den Lippenstift-Paletten finde ich ganz lustig! Wobei ich das auf den ersten Blick nicht erkannt habe. :) Von den Farben spricht mich keine an.
Die Verpackung finde ich unterirdisch ^^
Alles Liebe!

25. September 2013 um 18:27

Also spontan hat mich jetzt gaaar nichts angesprochen! Ich finde es ist nichts spektakuläres dabei bei der LE und auch nichts was man dementsprechend unbedingt braucht! Vorallem mit so Lippenpaletten kann ich gar nichts anfangen, ich finde das irgendwie immer eigenartig :D
Liebe Grüße :)

25. September 2013 um 19:10

Die Farben der Lidschatten finde ich sehr ansprechend. :)
Allerdings bin ich ein wenig enttäuscht von den Lip Paletten. Die Farben hatte ich mir eher weniger glossy vorgestellt, sondern matt.

LG
Blacky

25. September 2013 um 19:40

@kunterdunkle Die Pinsel sind sehr klein, von daher praktisch. Anschauen kannst du sie dir ja auf jeden Fall ;)

joa, die Lippendinger sind eher Glosse. Wie ich gerade in der Vorschau sehe ist dort auch von Glossen und "glossig-transparenter Textur" die Rede.

25. September 2013 um 19:41

@livethelifeyoulove
ja, ich weiß auch nicht so recht wie ich die Lippenpaletten finden soll, das ist für mich eher was, was ich zu Hause nutzen würde und nichts zum mitnehmen. Ist aber natürlich auch schön platzsparend ;)

25. September 2013 um 19:42

@Viking Blacky
ich habe gerade in der Vorschau nachgelesen und dort ist von Glossen und "glossig-transparenter Textur" die Rede, die scheinen also tatsächlich gar nicht als (matte) Lippenstifte konzipiert sein.

25. September 2013 um 21:55

@Caro Lolcat

Oh! Tja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das sollte ich beim nächsten Mal besser tun. :)

25. September 2013 um 22:12

@Viking Blacky
Ich habs selbst auch erst vorhin nachgelesen, sonst hätt ich es ja gleich hier reinschreiben können >_> *düdüdüüü*

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...