Sonntag, 13. März 2011

Lebensmittel Online Shop: saymo.de

Hallo ihr lieben,

ich möchte euch heute den Lebensmittel Online Shop saymo vorstellen.

Mir wurde ein Testpaket zusammengestellt, für welches ich mich an dieser Stelle noch einmal bedanken möchte.

Mein Paket enthielt ein ganze Menge:
  • Kinder Riegel
  • Duplos
  • eine Tafel Ritter Sport
  • Popcorn für die Mikrowelle
  • Wasa Crack&Taste
  • Curlywurly
  • Crissino mit Sesam
  • Hanutas
  • Bifi Pizza-Snack
Jetzt aber zum Shop:
auch wenn mein Testpaket anderes vermuten lässt, handelt es sich bei saymo um einen Lebensmittelshop, der nicht nur Süßwaren anbietet. Nein, er bietet Artikel aus folgenden Kategorien an:

  • Bio & Wellness
  • Feinkost & Lebensmittel
  • Gewürze
  • Süßwaren
  • Kaffee
  • Tee
  • Asia
  • Hygiene & Drogerie
  • Tierbedarf

Die Auswahl ist wirklich riesig, wobei ich ehrlich gesagt Getränke und Milch vermisse. Allerdings kann ich verstehen, dass das Handling mit dieser Art von Artikel sicher sehr aufwendig wäre.
Der Shop ist gut aufgebaut und unterteilt und auch eine gute Suche gibt es. Ihr findet also vom Frühstücksmüsli, Marmelade und Kaffee alles bis hin zu Nudeln, Gewürze, Fertigsoßen, Paniermehl und Asiaartikeln, um nur mal ein paar ausgewählte Artikel zu nennen.

Zahlungsarten gibt es mehrere. Das heißt ihr könnt mit PayPal, Sofortüberweisung.de, Vorkasse und mittels Rechnungskauf euren Einkauf tätigen.
Die Versandkosten betragen pauschal immer 5Euro. Der Versand meines Pakets ging übrigens sehr schnell. Schon am folgenden Tag nach meiner Versandbestätigung kam das Päckchen an. Und auch die Verpackung der Artikel hat mir gut gefallen. Beispielsweise wurden die Hanutas und die Tafel Rittersport sicher in Wellpappe eingepackt um ein Zerbrechen bzw. Zerkrümeln zu verhindern.

Mein Gesamteindruck ist sehr gut und daher kann ich den Shop empfehlen.

Würdet ihr Lebensmittel online kaufen? Oder macht ihr das vielleicht sogar schon regelmäßig?

Liebe Grüße, Caro

5 Kommentare

14. März 2011 um 01:38

Nein, ich würde Lebensmittel nicht online kaufen. Das finde ich irgendwie unnötig. :3 Außer es würde sich um spezielle interessante Lebensmittel aus anderen Ländern handeln, vielleicht.

14. März 2011 um 11:14

Schöne Auswahl. :)

14. März 2011 um 14:49

Ich finde es auch nicht nötig Lebensmittel online zu kaufen. Man geht doch eh zum Einkaufen in den Supermarkt. Da spare ich mir lieber die Versandkosten und unterstütze die regionalen Händler.

14. März 2011 um 17:13

ich persönlich würde einen solchen Onlineshop wahrscheinlich auch nur nutzen, um Besonderheiten zu kaufen, die es in den Geschäften meiner Umgebung nicht gibt. Oder aber weil ich (aufgrund von Krankheit z.B.) nicht aus dem haus kann oder die nächste Einkaufsmöglichkeit zu weit weg ist

16. März 2011 um 22:55

Ich habe heute auch mein Testpaket von saymo bekommen, allerdings durfte ich mir selbst Dinge aussuchen. :)

http://bulutchen07.blogspot.com/

Kommentar veröffentlichen

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...