Samstag, 13. Oktober 2018

Lauren Blakely - Hot: Heute Nacht gehörst du mir!

Werbung//Rezensionsexemplar
Hot – Heute Nacht gehörst du mir! von Lauren Blakely ist am ersten Oktober bei Mira Taschenbuch erschienen.  Das eBook umfasst 300 Seiten und wurde mir als Rezensiosexemplar zur Verfügung gestellt.
Zwei weitere Bücher der Autorin, die ich schon rezensiert habe, findet ihr auch auf dem Blog:
Big Rock: Sieben Tage gehörst du mir! und Mr. O: Ich darf dich nicht verführen!

Inhalt

Hier die wichtigsten Fakten über mich: Ich bin wohlhabend, verdammt attraktiv und extrem humorvoll. Das Komplettpaket, sozusagen. Wäre da nicht diese eine schreckliche Schwachstelle – ich bin viel zu anständig. Denn Natalie, meine neue Assistentin, ist süß, heiß, furchtbar intelligent, eine Traumfrau. Wäre ich irgendein Dreckskerl wäre es mir natürlich egal, dass ich ihr Boss bin. Aber das ist es eben nicht. Sex und Privatleben werden bei mir streng getrennt. Bis zu dieser verhängnisvoll sinnlichen Nacht in Las Vegas zumindest …  

Meine Meinung

Wyatt führt eine eigene Firma und wäre ohne seine Assistentin nicht so organisiert und erfolgreich. Immer öfter denkt er über sie und ihre Anziehungskraft auf ihn nach. Doch sie ist Tabu, denn vergangene Erfahrungen mit Beziehungen zu Angestellten liefen gründlich schief.
Als die beiden jedoch für einen Auftrag gemeinsam nach Las Vegas fliegen kommt alles anders.
Ganz ähnlich, wie die anderen beiden Bücher ist die Story aus der Sicht des Mannes, in dem Fall also Wyatt, geschrieben. Die Charakter sind nett und gehen liebevoll miteinander um. Die erotischen Szenen kommen nicht zu kurz, im Gegenteil, sie nehmen wie auch schon in den anderen Büchern einen großen und detaillierten Teil ein.
Der Schreibstil war angenehm zu lesen und die Geschichte auch ganz gut. Richtige Tiefe in der Entwicklung der Charakter und Geschichte fehlte mir etwas, aber so ist es eben eine leichte, erotische Liebesgeschichte. Perfekt für den Herbst, wie ich finde.

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?