Donnerstag, 11. Oktober 2018

Aufgegessen #6

Werbung//Markennennung
Heute geht es um drei weitere gemischte Produkte, die ich gegessen habe und euch kurz vorstellen möchte.


Bombay Chef Aloo Palak

Dieses Tiefkühlprodukt gab es mal bei uns im Lidl. Ich mag die indische Kombination von Reis, Spinat und Kartoffeln. Vom Prinzip müsste man das auch ganz einfach selbst machen können, aber manchmal bin ich dann eben zu faul zum Reis und Kartoffeln kochen. Mir hat das Gericht geschmeckt, aber es hätte noch etwas würziger sein dürfen.
Den Preis weiß ich leider nicht mehr, der lag glaube ich bei um die 2€

Huober Vollkorn Knusper Brezel

Diese Brezeln gab es bei uns letztens bei mir auf Arbeit und ich war erstaunt wie knusprig und auch lecker die sind. Kaufen kann man sie bei dm und die Tüte mit 125 g kostet 1€. Ich habe sie schon zwei oder dreimal gekauft...

Dr. Oetker triple chocolate Cremedessert

Dieses Tütchen lag bei uns mal im Hausflur als zu Verschenken und ich habe natürlich zugegriffen! Angerührt mit Milch ist das Dessert (oder der kleine Snack) schnell gemacht und ich fand die Creme sehr lecker schokoladig mit jeder Menge Stückchen. Ich würde mir die Sorte vielleicht auch selbst nochmal kaufen.

Wenn ich das alles so sehe bekomme ich direkt Appetit und würde nicht ablehnen, wenn ich sie so in dieser Reihenfolge bekommen würde 😉

Kennt ihr die Produkte? Esst ihr gern solche Dessertcremes?

Kommentar posten

Mein Blog und ich leben von deinen Kommentaren. Vielleicht möchtest du uns mit einem kleinen Text unterstützen?